Zwei USBD480 auf einmal nutzen

U

User 8689

Hi,

habe heute mein GSI Formula Pro Elite erhalten. Das USBD480 Display des Wheels ist mir aber leider doch zu tief und zu nah montiert um es mit GT3 Fahrzeugen zu verwenden. Nun möchte ich gerne doch mein Datendisplay am Simucube, welches auch ein USBD480 ist, weiter benutzen. Zusätzlich kam mir die Idee, auf dem USBD480 des Lenkrads das Fahrzeugspezifische Markenemblem abzubilden, damit das Display nicht ganz umsonst war.

Es geht ansich darum zwei USBD480 screens auf einmal zu nutzen. Simhub unterstützt allerdings nur einen USBD480er screen, so wie ich das im Menu verstehe. Würde auch gut zum verhalten der beiden screens passen, wenn man sie angeschlossen hat. Ein Display wird dann schwarz und auf dem anderen läuft das dash weiter, je nachdem welches früher vom Rechner bzw. Simhub erkannt wurde.

Gibt es eine Lösung wie man zwei USBD480 screens parallel zum laufen kriegt ? Im Gerätemanager werden mir zwei Screens angezeigt, daher denke ich, dass Simhub keine zwei screens unterstützt.

Irgendeine andere Lösung, wie ich ein Logo auf den Screen des Wheels bekomme ?
 
U

User 8689

Das hab ich auch schon gelesen, Michi. Man findet zu dem Thema wirklich nur spärlich etwas im internet und wenn, sind schon zehn Jahre ins Land gezogen.
 
U

User 26065

Ah, sorry, wusste ich nicht.
Ich hab' kurz das Manual durchgeschaut, dort ist halt sehr viel API-Dokumentation, also mit welchen Befehlen man das Ding ansteuert.
Das ist also wie beim Vocore, wo Wotever auch die Ansteuerung selbst programmiert hat, und das Display standalone so nicht als Monitor verwendet werden kann.

Hab ein bisser weitergeschaut im Forum.
http://forum.lcdinfo.com/viewtopic.php?f=19&t=2539 und http://mylcd.sourceforge.net/vlc/index.html wäre eine Quelle für Streamer. Wenn du ein Standbildvideo von deiner Grafik erstellst könntest du das darüber auf dem zweiten Display anzeigen lassen.

lg
michi
 
U

User 8689

Danke Michi.

Das ganze hat sich eben erledigt. Man kann in Simhub (auf der USBD480 Page) zwischen den Displays wählen. Habe dann vom Gomezwheel das Display ausgewäht, per Editor das BMW Logo draufgeschmissen und bin dann wieder zurück zum anderen Dash gewechselt.

Ein wenig fummelig, aber es funzt so wie es haben will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben