Zu viele Abstürze :-(

U

User 124

Hallo.
Eine Frage an die Fachleute im Forum (von jemand der von Hardware wenig Ahnung hat)

Ich habe seit 3 Wochen nen neuen PC (Athlon XP 1600+, 1,4 GHz, Soundblaster live, 40 GB Hardrive, 512 MB Ram und ne Geforce 2 GTS Pro) Ich habe mit dieser Konfiguration ziemlich oft Abstürze (Bild bleibt stehen). Und dies besonders oft bei Nascar4. Vielleicht ist es aber auch nur ein Zufall. Allerdings beim Online-Fahren ist die "Mühle" bisher GOTT SEI DANK noch nie abgestürzt. Als Betriebssystem nutze ich Windows 98.

Kann mir vielleicht jemand nen Tipp geben ?

(Hatte übrigens ganz am Anfang mit dem Ding Megaabstürze, aber nach Austausch der Batterie war dies eigentlich wieder ok, außer s.o. momentan bei Nascar4)

Olaf
 
U

User 130

Hallo Olaf,
Ich habe seit 3 Wochen nen neuen PC
Glückwunsch, was für 'ne Rakete!

Wie immer, bei Hardwareproblemen, ist es sehr wichtig, dass Du so viele Informationen wie möglich dazu schreibst. Z.b. DirectX Version, welcher Treiber für die Grafikkarte, Mainboardtreiber bzw. Chipsatz des Mainboards. Welchen Grafikmodus benutzt Du bei N4 (OpenGL, Direct3d)? Hast Du schon mal einen anderen Grafikmodus probiert? Schon mal einen anderen Grafiktreiber installiert?

Bei solchen Hochleistungsrechnern sind auch stabile Netzteile nötig.

Macht der Rechner auch bei anderen Anwendungen oder Spielen zicken?

Gruss
Ole
 
U

User 124

Hi Ole !

Oje, da haste den richtigen "Fachmann gefragt" :D

Also:
DirectX 8; Grafikkarten-Treiber habe ich mir schonmal nen neuen gezogen (Detonator); Äh, für die anderen Angaben muß ich aus der Rechnung zitieren: CPU AMD K7-Athlon XP 1600+; Palomino-Kern, Socket A 266 Mhz FSB / MOT ECS K7S5A Sockt A DDR+SDR RAM; Als Treiber habe ich alle gelieferten installiert. Habe mich da noch nicht mit neueren beschäftigt. Ich hoffe das diese Angaben ein wenig weiterhelfen. Habe leider kaum Ahnung von so was (Kann nur damit arbeiten und Rennen fahren .... :))

Bei anderen Anwendungen (sehr selten) und anderen Spielen (ab und zu) gibt es meiner Warnehmung nach weniger Probleme. Komisch (aber natürlich gut) ist es das er online eigentlich noch nie Probleme mit N4 gemacht hat !?!?!
Übrigens bestehen die Probleme sowohl mit Direct 3D, als auch mit Open GL.
Wie kann ich denn erkennen ob ich ein stabiles Netzteil habe?

Vielen Dank für Deine Bemühung Ole,

Gruss
Olaf
 
U

User 130

Das sind doch schon mal ein paar Angaben mehr!

Für Dein Mainboard findest Du unter http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/download/driver/k7s.htm die aktuellen Treiber. Schaue mal nach welchen SiS AGP VxD driver V1.07.01 (2001/08/31) Treiber Du im Moment auf Deinem System installierst hast.

Ich würde nun so vorgehen: Wenn alle Treiber aktuell sind, setzte den AGP Modus 4X im Bios runter auf 2X.
Wenn das auch keine Verbesserung bringt versuche einen anderen Grafiktreiber. Bei den Detonatoren gibt es fast "jeden Tag" neue Versionen. Besser mal einen WHQL Certified probieren. Aktuell von nVidia ist die Ver. 21.83.
Es gibt auch einen Deinstaller der Detonator-Treiber restlos aus dem System löscht. Ist sehr hilfreich wenn man andere Treiber ausprobieren will. Ich weiß nur nicht mehr den Link bzw. Namen.

Ein Netzteil erkennt man nur wenn man den Rechner aufschraubt und nachschaut was eingebaut ist. Oft stehen die Angaben auf einem Aufkleber. Denke bitte an die GARANTIE die Du auf den Rechner hast und evtl. erlischt wenn man das Gehäuse öffnet.

Ich denke, jetzt hast Du erstmal genug zu tun :]

Gruss
Ole
 
U

User 20

Hi Olaf,

ist etwas schwierig dazu was zu sagen.

Ich hatte in letzter Zeit auch einige Male Problem
mit Bildstehern oder Abstürze, die jetzt wieder weg
sind, nachdem ich folgendes geändert habe (mein System
AMD 1,3; Geforce2 GTS; ASUS Board):

FSAA (Full screen antialiasing) wieder ausgeschaltet.
Das stellt man bei der Grafikkarte für D3D und OpenGL
ein (sollte standardmässig ausgeschaltet sein).

Im Bios habe ich in den Einstellungen, da wo man die
Taktrate für den Prozessor einstellt für
'Systemperformace' den Wert von optimal auf normal
zurückgestellt.

Ich habe meine LAN Karte wieder mal ausgebaut.

Dein Netzteil sollte mindestens 300 Watt haben.

Gruss Matthes
 
U

User 124

Hey Super, vielen Dank !

Da habe ich ja jetzt was zum ausprobieren :]


Da sieht man mal was diese VR-Gemeinde hervorbringt ... nicht nur Raserei sondern Hilfe und Tipps, da wo man sie braucht.


Nochmals Dank,

cu
Olaf
 
Oben