ZOTAC Gaming GeForce RTX 3080 AMP Holo vs. AMD Radeon™ RX 6900 XT Graphics!

U

User 10637

Hallo Leute,

ich hätte gerne ein paar Meinungen zu den beiden Graka'S im Titel.
Aktuell habe ich die 3080 AMP Holo verbaut, System ist ein i9-9900K mit 32GB Ram. Befeuert wird damit der Samsung C49RG (5120x1440).

Ich könnte jetzt ohne Aufpreis auf die AMD Radeon 6900XT wechseln. Ohne jetzt P/L Verhältnis bzw. Verbrauch zu berücksichtigen wofür würdet Ihr euch entscheiden und warum?

Anwendungsgebiet ist nur Gaming (Sim-Racing und alle aktuellen und zukünftigen Games).

Ich habe natürlich Benchmark-Test's "versucht" zu lesen werde aber nicht ganz schlau daraus. Mal ist die Eine besser mal die Andere, gibt sogar Games wo die AMD die RTX 3090 FE schlägt.

Meine Gedanken sind das die AMD 16GB VRAM hat und das deutlich zukunftssicherer ist als die 10GB der 3080er, jedoch soll wohl die Treiberseite ganz klar bei NVIDIA liegen (Raytracing, DLSS), stimmt das den überhaupt das die Software-Seite ganz klar bei Nvidia liegt?

Vielleicht gibt es jemand der eine 3080 bzw 6900XT vergleichen konnte?

Würde mich über ein paar Meinungen dazu freuen, danke. :-)
 
U

User 19968

Im Prinzip hast Du deine Frage doch schon selbst beantwortet.
AMD ist schlechter im RT, kann kein DLSS.
Bei den Rennsims sind sie auch schlechter als Nvidia.
Und dazu kommt das die 6900XT eigentlich der Gegner der 3090 sein soll.
In hohen Auflösungen und in VR bist Du auch mit der 3080 besser dran.
Und was nutzen einem 16GB Speicher wenn der langsamer ist und durch die Anbindung garnicht so schnell angesprochen werden kann wie die 10GB der Nvidia.
AMD baut schon immer mehr Speicher ein als Nvidia, wurde auch generell immer als " Zukunftssicherer" bezeichnet, trotzdem sind sie immer langsamer als die Nvidia Karten.
Schau Dir Vergleiche an für die Games die Dich interessieren, im Idealfall auch noch in Deiner Auflösung und entscheide danach.
 
U

User 10637

Danke für deine Einschätzung, das liest sich für mich ganz klar für die RTX 3080.

Gesendet von meinem ZTE A2020N3 Pro mit Tapatalk
 
U

User 12216

Bleib auf jeden Fall bei der 3080.
Ich hab hier vor ein paar Wochen ne 6900xt mit meiner rtx 2080ti vergleichen können.
In ACC war die 6900 xt ca 15 Prozent schneller.
In rf2 war sie 25 Prozent langsamer
In AC ca. gleich schnell
Iracing hatte ich nicht getestet, aber iracing unterstützt Nvidias SPS bzw. SMP, da hat die AMD Karte auf jeden Fall das nachsehen.

Gesendet von meinem Redmi Note 8 mit Tapatalk
 
U

User 10637

Super, danke Robert für die Info.

Gesendet von meinem ZTE A2020N3 Pro mit Tapatalk
 
U

User 29965

Hallo,

mich stehe auch vor der Entscheidung.

aktuell habe ich noch eine gainward rtx 2070 und würde auf 6900 xt oder 3090 Upgraden

i9 10850
Asus Maximus xii z490
32gb ddr4000
360 msi aio

aber aktuelle lese ich von der amd nichts viel gutes.

aktuelle spiele:

Cyberpunk
GS Wildlands
Borderlands 3
Valhalla
Metro Exodus
Doom Ethernal

was meint ihr? Warten oder welche bevorzugt ihr?
 
U

User 27914

Worauf beziehst du deine Frage?
Logisch gedacht, weil du diese beiden eingeworfen hast und vermutlich das Thema gelesen hast, gibt es keine Überlegung.
3090 und gut ist.

Übrigens, viele Spiele vertragen die Nvidia ohnehin besser.
Meine alte RTX 3070 lief in Cyberpunk schon sehr sehr gut. Ob man dafür eine 3090 braucht, lasse ich mal offen.
 
U

User 29965

Weil ich von FullHD 1080 auf Wqhd 1440 oder 4K 2160 wechsel. Daher werfe ich die Frage rein.

Preislich ist die 3090 (2600€) doppelt so teuer aktuell wie die 6900 xt (1300€)
 
U

User 2275

Zu den aktuellen Preisen eine 3090 zu kaufen ist völlig irrsinnig, da wirfst du selbst gegenüber dem normalen, verglichen mit der 3080 schon extrem hohen Preis noch mal 1000 € aus dem Fenster raus.

Das Sinnvollste dürfte sein, deine 2070 zu behalten, bis der Markt sich wieder normalisiert hat und dann eine Entscheidung zu treffen.
 
U

User 27914

Bin davon ausgegangen, das wenn du vor dieser Entscheidung stehst, dir auch Gedanken über deinen finanziellen Rahmen gemacht hast.
Aktuell überhaupt darüber nachzudenken, sich solche Karten zu kaufen, ist meiner Meinung nach Wahnsinn und fördert nicht gerade eine Preissenkung auf dem Markt.
Da ist es eigentlich egal ob man für 1000€ eine 3070 kauft weil man sie sich eher leisten kann oder für 3000€ eine 3090.
 
U

User 24216

Sehe ich ähnlich wie die Anderen. Ich besitze eine 3090, die war Ende November schon absurd teuer, heute würdest du dafür was ich bezahlt habe vermutlich nur eine 3080 bekommen. Ich habe die nur gekauft um für die G2 die bestmögliche Ausgangsbasis zu haben.
Ich hätte vorher eine 2070S drin die meinen 34" UWQHD locker bedienen konnte. Vielleicht nicht überall mit Ultra und RTX ON wie die 3090, aber immer hübsch und gut spielbar. Wenn 4K kein muss ist spar das Geld erstmal und investiere in ein gutes 1440p Display.

Das einzig doofe am Warten: aktuell kann keiner wirklich sagen ob es in ein paar Monaten oder erst in nem Jahr wieder besser wird...

Wenn du wirklich so viel Geld in die Hand nehmen willst schau dass du eine gut 3080 bekommst. Die 3090 ist denn Aufpreis nur sehr bedingt wert. Sie ist nicht wesentlich schneller und ich habe bisher nur COD BO:CW in Ultra mit hochauflösenden Texturen mehr als 11GB V-Ram belogen sehen.
Die 6900XT ist teilweise eine gute Karte, wenn dann musst du aber die Extrameile gehen und auf eine AMD Plattform mit Ryzen 3 wechseln um auch von SAM profitieren zu können. Sonst lässt du 2-10% liegen. Zudem ist Raytracing nach wie vor nur deutlich langsamer als bei Nvidia und zum DLSS Pendant von ATI ist auch noch nicht mehr bekannt als der Name. Von daher sehe ich ATI nur dann als sinnvolle Investition wenn du darauf auch in ein oder zwei Jahren noch verzichten kannst und willst.
 
U

User 29965

Hallo,

#also ich habe die palit 2070 für 800€ verkauft und noch 350€ für die alte Msi 1070 verkauft.

somit wäre eine ca 1300€ als Budget zur Verfügung.

aber aktuell kostet die rtx karten rtx 3080 ab 1600€ und die rtx 3090 ab 2600€
und die AMD rx6900 ca 1250€

eventuell eine 3070 für 800€ als Überbrückung

nun weiß ich nicht weiß ich machen soll
 
U

User 21708

Versuch doch eine 6800 XT bei den weekly drops im AMD shop zu bekommen. Die kannst du ggf. dann irgendwann immer noch verkaufen und auf eine RTX umrüsten. Ich habe mit meiner 6700 XT eigentlich nur in iracing probleme, alles andere läuft einwandfrei! Da das allerdings meine "Haupt-Sim" ist, ist das natürlich doppelt ärgerlich :(
 
U

User 961

Hallo,

#also ich habe die palit 2070 für 800€ verkauft und noch 350€ für die alte Msi 1070 verkauft.

somit wäre eine ca 1300€ als Budget zur Verfügung.

aber aktuell kostet die rtx karten rtx 3080 ab 1600€ und die rtx 3090 ab 2600€
und die AMD rx6900 ca 1250€

eventuell eine 3070 für 800€ als Überbrückung

nun weiß ich nicht weiß ich machen soll
Wo gibt's denn ne 3070 für 800 ?
 
U

User 20558

iRacing auf Anschlag - Triple Wqhd 1440 - RTX 3080 - hoch zufrieden.

€ 2600,- für eine 3090?

Soviel hat mein ganzer neuer PC inkl. der 3080 vor wenigen Monaten nicht gekostet. Mir ist schon klar, dass die Preise der Karten seither sehr gestiegen sind aber teilweise denkt man, dass das Geld abgeschafft wurde. :eek2: Hätte die auch nicht um € 1500,- damals gekauft...
 
Oben