GNOS Yellows Texas

U

User 25

GNOS12.gif
 
U

User 3205

Die letzte geht auf mich? Wow...:mad:

...da kommen von hinten ein paar "Bekloppte" angerauscht, die ja erwarten das ein langsamerer Fahrer Platz macht und dann sowas..danke Jung...

Hätte ich da im Weg gestanden wäre ich abgeräumt worden...also entweder versuchen Platz zu machen und jemanden abräumen oder einfach weiter fahren und selber abgeräumt werden. Welcome to the Jungle, dass ist die GNL, Hurra !
 
U

User 217

Du gehst zunächst vom Gas am Kurvenausgang, was schonmal schlecht ist, dort beschleunigt man überlicherweise und in der Situation sprach absolut nichts dagegen, genau das zu tun. Danach trittst du mal kurz wieder aufs Gas, legst dann auf einmal einen abrupten Schlenker auf die High Line hin (nachdem du zuvor die ganze Zeit in der Mitte gefahren warst) und ziehst somit Gabriel direkt vors Auto, wobei du zudem erneut verlangsamst; wahrscheinlich warst du einfach mit der Situation überfordert, und statt - wie man es erwarten würden - einfach dort zu bleiben wo du bist, wurdest du loose bzw. hast das Auto verrissen, was zum Crash führte.
 
U

User 3205

Wo sollte ich denn auch hin wenn hinter mir 3 oder 4 Tollwütige Stiere ankommen, Volker?
 
U

User 1180

Ich bin mir sicher keiner hinter dir hat erwartet das du platz machst Ricardo. In so einem moment wo 4 leute nebeneinander auf dich zu kommen kannst du dich nicht in luft auflösen, du kannst nur deine linie fahren. Du hast immer das recht auf deine linie.
 
U

User 3205

So sei es und ich lasse mich beim nächsten mal Abschiessen. Erledigt.
 
U

User 226

Wo sollte ich denn auch hin wenn hinter mir 3 oder 4 Tollwütige Stiere ankommen, Volker?

bei sowas linie halten und beten, egal wo du dich da gerade auf der strecke befindest. so können die nachfolgenden fahrer die situation einfach viel besser einschätzen.

wenn dir dann immernoch einer drauf fährt, liegt die schuld nicht mehr bei dir.
 
U

User 2275

So sei es und ich lasse mich beim nächsten mal Abschiessen. Erledigt.
war das, was jetzt dabei rausgekommen ist, besser als sich abschießen zu lassen? außerdem glaube ich nicht, dass es zum unfall gekommen wäre, wenn du deine linie gehalten hättest; denn das hat jeder erwartet und sich entsprechend darauf eingestellt.
wenn du solchen situationen aus dem weg gehen willst hättest du besser in der yellow auch pitten sollen, damit wärst du hinter den anderen gewesen und hättest mit dem ganzen nichts zu tun gehabt. dass david, george, gabi und wer noch alles dabei war da in den letzten 2 runden keine kaffeefahrt veranstalten würden war doch klar...
 
U

User 2695

Danke Andy,
habe zwei strafffreie Rennen weggeworfen und die magischen 120 Points überschritten, also nix mit Talladega.
 
U

User 948

Danke an Reko,

und nochmals Sorry an Thomas

Und an Schulz, ich habe garnichts bemerkt in Runde 25 muss ich mir noch mal ansehen
 
U

User 1431

also ich habe ricardo outside anvisiert, da raketen-george innen durchballerte. ziel war es, david kirsch zum lupfen zu bewegen, da er im 3 wide nicht durch ricardo durchfahren kann :D
hat nicht geklappt :D

danke für die auswertung und das aufgrübeln vergessener wunden. jetzt nervt mich das rennen wieder wie vor ner woche :D

@ ricardo:
das der UF auf deine kappe geht ist absolut berechtigt. sorry. hättest du dich nicht gedreht wäre vermutlich alles gut gegangen. da 2 erfahren dom fahrer und ich angeraucht kamen. ich wagen zu behaupten, dass alle 3 die situation korrekt einschätzen konnten, wie volker schon geschrieben hat.
 
U

User 948

Thomas,

Sorry hatte ich nicht bemerkt, ich dachte das war zwischen Dir und Gabi.

Schade aber auch :D

Sorry
 
U

User 1431

np. ich konnte nicht mehr reagieren und bumpte thorsten ein wenig. dabei bin ich abgesegelt. aber nirgends eingeschlagen.
auslöser der kettenreaktion war leider dein wallhit :(
 
U

User 948

Gabi,

Mein Schokohase..auch an Dich ein Sorry.

Will ja hier keinen vergessen ;)
 
Oben