Rookiecup Yellows Talladega

U

User 217

rookies_16.gif


* Nach einem Motorschaden bitte sofort aufs Apron oder aufs Gras fahren und dort den Tow Truck rufen oder retiren. Nicht versuchen die Box zu erreichen, da nach 10s eine Yellow geworfen wird.

** In this league, we drive back to our pit stalls after the race, rather than wrecking each other on purpose...
§3.5 Post-Race Procedures
After taking the checkered flag, every driver has to drive back to his pit stall before getting out of his car.
[...]
§7.1 [...] Wrecking fellow competitors intentionally because you do not agree with their way of driving will result in exclusion from the league and Virtual-Racing.org.


*** Rule excerpt:
§8.1 Use of Chat
General (non-auto) chat is only permitted during the practice and happy hour sessions. In qualifying, any kind of chat is prohibited. During the race, only the following auto chat macros may be used (paste these into your player.ini): [...]


#961 Teufert:
§3.4 Defekte
Wenn ein Fahrer aufgrund eines technischen Defekts oder einer Beschädigung seines Wagens verhältnismäßig langsamer ist als andere Fahrzeuge, dann muss er im Oval möglichst weit oben fahren, damit die schnelleren Fahrzeuge innen bzw. unten passieren können! [...]
 
U

User 652

Immer wieder und all die Jahre geht es auf den SSW´s so richtig ab.
Die Strecke als solches ist einfach zu einfach, vermeintlich einfach, denn das draften im Pulk muss geübt und gekonnt sein.
Das "Hotlapping" in der Practice und der HH ist einfach nicht das selbe.
Dazu kommt noch eine große Portion Aggressionen, Emotionen und der unbändige Wille das Ding hier ab Runde 1 gewinnen zu müssen, zu können und zu wollen.

Das Ganze glich eher einer Schlacht als einem Rennen !

Gut das ich über die Jahre dahingehend ein dickes Fell bekommen habe....Ihr werde es schon noch lernen. ;)



Danke an Volker für Deine mal wieder grandiose Yellowauswertung, Respekt ! :daumen:


Grüße
Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1519

@Pete , und was bringt dir das jetzt , das du andere fahrer so anprangerst?
 
U

User 4013

@Volker

Vielen Dank für die Auswertung.

Was habe ich den in LAP30 falsch gemacht. Jump Start (Pace Speed).
Bin ich zu früh aufs Gas ?
 
U

User 4134

moin, moin,
diesmal stimm ich mit dir überein volker, bin immer noch sauer auf mich ;(
hab gedacht das ich daniel genug platz lass, sry daniel
im replay hab ich aber gesehen das die äußere linie gerad mal platz für etwas mehr als eine wagenbreite hat
 
U

User 4929

DANKE VOLKER!!!

so langsam wirst du mein Held :D ... ne Auswertung mit 8 Yellows !!! ... Montags Abends, ich weiß nich ob ich dazu immer Bock hätte ;)

Aber mal ne persönliche Frage Volker: Was würdest du dir von den Rookie wünschen? So im Allgemeinen.
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das du immer besonders Freude daran hast dir solche Wreckfest's anzukucken und auch noch auswerten zu müssen.
 
U

User 4134

es hätten auch ein oder zwei yellows weniger sein können, wenn der eine oder andere nicht auf blocken aus gewesen wäre, speziell unsere russischen freunde

gibt es fürs blocken keine sp ?( durch dieses blocken, wurde die geschwindigkeit immer niedrig gehalten,

das war hier das gegenteil von dem was ich am sonntag erlebt habe bei der snos, 35 runden im 2 wide mit 39 fahrer ohne yellow,
na gut kann man vllt. auch nicht vergleichen :D
 
U

User 4929

jup, da stimme ich mirko auch zu.

ich finde es ja schön wenn wir etwas mehr werden im Rookie Cup. Allerding dieses Gebaren, wie von gestern, ist im Real-Nascar gar nicht bis sehr sehr selten zu sehen. Mag sein das unsere Osteuropäischen Freunde gute CC haben aber das, wie wir gestern gesehen haben, ist noch lange kein Grant für ein SAUBERES Rennen.

Auch macht es mir den Eindruck das es von den Jungs nur einer halbwegs ernst nimmt da ich nur einen beständig im Training gesehen habe und auch ein paar super schöne Drafts hatte.

A BIG thx to #41 Eugen for the very very nice Training runs.
 
U

User 840

Danke Volker für die Auswertung!

@ Mirko
Ich hätte auch noch etwas Platz lassen können wollte aber sauber und ohne Wandstreifen auf die Gerade kommen. Ist schon vergessen und vergeben.

In Richmond wird alles besser ;-)

Gruss DJ
 
U

User 217

So ganz astrein ist es nicht, wie #305 in dieser Szene fährt, aber es war dennoch jederzeit genug Platz (wenn man es sich mal aus der Helicam anschaut), TV und Rear Chase lassen die Situation enger erscheinen, als sie war.


Was habe ich den in LAP30 falsch gemacht. Jump Start (Pace Speed).
Bin ich zu früh aufs Gas ?
Du hast als du vorne warst bei jedem Restart (nicht nur in Lap 30) zu früh Gas gegeben und zwischen dem Reinfahren des Pace Cars und dem Restart auf 80 mph und mehr beschleunigt. Die Regeln sagen dazu aber:
§4.4 Geschwindigkeit
Der Führende diktiert das Tempo, wobei er möglichst genau das Tempo zu wählen hat, welches das Pace Car fährt. Erst bei ’grün’ darf er beschleunigen.



Aber mal ne persönliche Frage Volker: Was würdest du dir von den Rookie wünschen? So im Allgemeinen.
Car Control und eine konservativere Setupwahl (insbesondere auch eine Bremsbalance, mit der man sicher bremsen kann), darauf läuft es meistens hinaus.


es hätten auch ein oder zwei yellows weniger sein können, wenn der eine oder andere nicht auf blocken aus gewesen wäre, speziell unsere russischen freunde

gibt es fürs blocken keine sp ?( durch dieses blocken, wurde die geschwindigkeit immer niedrig gehalten
jup, da stimme ich mirko auch zu.

ich finde es ja schön wenn wir etwas mehr werden im Rookie Cup. Allerding dieses Gebaren, wie von gestern, ist im Real-Nascar gar nicht bis sehr sehr selten zu sehen. Mag sein das unsere Osteuropäischen Freunde gute CC haben aber das, wie wir gestern gesehen haben, ist noch lange kein Grant für ein SAUBERES Rennen.
Wo habt ihr denn Blocken gesehen? Also welche Runde, welcher Fahrer, nennt mal ein paar Beispiele.
 
U

User 3249

@ Michael

Ich prangere hier nicht an !
Nur finde ich es nicht gerade "Gentlemen Like",wenn jemand auf 800 Meter
Geradeausfahren gleich 2 mal in meine Linie fährt um nicht überholt werden zu können.

§3.3 Blocken
Blockieren definiert sich als das Wechseln seiner normalen Fahrlinie mit dem Ziel, ein Überholmanöver des Hintermanns zu verhindern. Dies wird nicht toleriert. Das Ergebnis wird eine Strafe oder eine Disqualifikation sein. Eingeschränktes Blockieren ist unter Fahrzeugen in der gleichen Runde gestattet - jedoch nur in den letzten 3 Runden des Rennens.
 
U

User 4929

nein nein Volker, nicht missverstehen! Ich zumindest hab gar nicht von Blocking gesprochen sondern allegmein über die teilweise gezeigte Aggresivität der Fahrer. Also für mich waren die Yellows mit jenigen welchen vor mir nicht sehr angenehm. Ein ewiges hin und her, gas und wieder bremsen... vom eigentlichen Rennfahren abgesehen.

Dieses Nervöse gewackel zog sich dann wie im Drachenschwanz klarer Weise bis hinten durch. Also ein wirklicher Gewaltakt da ruhig und besonnen zu bleiben. Gerade auf einem SS, wo so viel Platz ist und die Runden so lang sind, kann man doch gerade in den Yellows mal die Zeit nutzen um die Nervosität in den Griff zu bekommen. Oder seh ich das Falsch?
 
U

User 4013

Was habe ich den in LAP30 falsch gemacht. Jump Start (Pace Speed).
Bin ich zu früh aufs Gas ?
Du hast als du vorne warst bei jedem Restart (nicht nur in Lap 30) zu früh Gas gegeben und zwischen dem Reinfahren des Pace Cars und dem Restart auf 80 mph und mehr beschleunigt. Die Regeln sagen dazu aber:
§4.4 Geschwindigkeit
Der Führende diktiert das Tempo, wobei er möglichst genau das Tempo zu wählen hat, welches das Pace Car fährt. Erst bei ’grün’ darf er beschleunigen.



Ok - verstehe. Vielen Dank !
 
U

User 948

Jungs,

Ich möchte hier keine Diskussion über unsere fremdsprachigen Kollegen. Zum einen wenn das ein Fremder hier liest, könnte man auf falsche Gedanken kommen.

Wir als Admins haben ein Auge darauf, und vergesst bitt eins nicht, es gibt nun mal eine große Sprach & Lese Einschränkung.

Aus Spass könnte ja mal einer von Euch versuchen auf einer russischen Seite sich anzumelden :D und dort Rennen zu fahren.

Also habt ein wenig Geduld, versucht die Kollegen sachlich zu unterstützen, das wäre evtl. hilfreicher.

Schreibt ja auch keiner das die Häuslebauer aus dem Schwabenland alles Horror Driver sind gelle...

In diesem Sinne


PS
@Pete,

was Dir da passiert ist, ist zwar nicht nett, aber kann auf einem SSW nun mal passieren. Du hast als Fahrer genau 3 Möglichkeiten.

1) Runter vom Gas und dahinter bleiben, durch den Draft hast Du eh Überschuss, durch den Turn schieben ist auch nicht erlaubt.

2) Versuchen mittig durchzufahren, wobei Du dann das Risiko einer solchen Situation eingehst, das geht bei 190 MPH nun mal nicht anders.

3) Hände an die Eier, und rechts dran vorbei. ABER was machst Du dann am Turn Eingang ?? Kannst Du genau an der Linie fahren, in den Turn rein ohne hochzurutschen ?? Da wäre es ein 3-Wide geworden. Du hast also einen Bruchteil einer Sekunde Zeit zu entscheiden, und das kann nun mal schiefgehen.

4) Nach 10 Rennen im vollem Feld, wird Dir das leichter fallen, das nennt man Erfahrung. Erfahrung bedeutet nicht nur das man genau weiß was man selber machen kann, sondern auch das andere Fehler machen können und dann weiß man wo und wie die passieren, dann bist Du schlauer und reagierst mit großer Wahrscheinlichkeit "richtiger"....vielleicht wenn Du Glück hast.

Hoffe Du verstehst was ich meine :D
 
U

User 3249

@ Sönke

Links wurde mein Angriff auf # 305 verwehrt.
Als ich dann die Rechte Seite (Mitte von 3 Fahren ) gewählt hatte,habe ich meine Eier in der Hand gehabt,aber mein Vordermann hatte erneut etwas dagegen !

Ich will hier keinen Anprangern,aber das war alles andere als Faire Fahrweise.
 
U

User 652

Also die #305 kenne ich jetzt schon all die Jahre die ich hier fahre und wir sind auch schon einige Rennen zusammen gefahren.
Auch wenn es für Euch nicht so aussieht, bin ich mir sicher das Thomas Euch auf allen Strecken zeigen kann wie man richtig und vor allem fair fährt.
Warum er hier bei Euch im RC ist und es teilweise den Eindruck hinterläßt das er doch nicht so die Rakete ist wie ich es Euch gerade vermitteln möchte ist ein anderes Thema. ;)

Pete, ich bin mir ganz sicher das Thomas lediglich vermeiden wollte, das Du da in den 3-wide gehst und auch ich als Erfahrener hätte Dich da nicht vorbeigelassen.
Er hat Dich, sich und Marcel nur schützen wollen, denn das wäre sicher in die Hose gegangen.
 
U

User 3249

@ Joerg

Um es klar zu sagen......

"Ihr Rookies seid für einen 3 Wide zu dämlich" !!!

In Runde 8 Habe ich 3 Fahrer ziehen lassen und habe den Fuß auf der Gegengerade vom Gas genommen,als ich Rechts von M.Meyer und Links von Billy gleichtzeitig in die Zange genommen wurde.

Das ich Irgendwann mal darin keinen Sinn mehr sehe,immer zurückzustecken wärend andere volles Risiko fahren und davon provitieren ist doch wohl klar,oder ?

T.Schlösser hätte mir einfach Aufgrund Geschwindigkeitsüberschuß erlauben können Links an ihm vorbeizufahren,denn wir hatten noch gut 500 Meter bis Eingang T3.

Und das er mir laut deiner Aussage aus "Sicherheitsgründen" das Vorbeifahren 2x verwehrt hat,fällt offensichtlich ebenfalls nicht unter die Kategorie "blocking" !?

Gut das zu wissen.
Zumindest weiß ich jetzt,wie man Regulär seine Position verteidigen kann:

"sorry ,...Ich wollte euch nur schützen" :p
 
Oben