Rookiecup Yellows Talladega

U

User 217

rookies_28.gif


#790 (und alle anderen): Wenn man selbst draußen bleiben möchte, darf man auf der Strecke an den Fahrern vorbeifahren, die pitten gehen. Es ist nicht nötig - sondern gefährlich - plötzlich eine Vollbremsung hinzulegen, um hinter ihnen zu bleiben.

#52 und #72: Bitte die Bremsbalance so einstellen, dass ihr die Bremse auch tatsächlich benutzen könnt, ohne euch dabei zu drehen.
 
U

User 4013

Danke Volker.

War es bei YF1 meine Schuld da ich ein bißchen vom Gas ging um Fabian nicht zu touchieren. Wäre es richtig gewesen eine weitere Linie zu wählen ?????
Thanks
 
U

User 217

Genau, du fährst auf der Geraden außen und bist noch komplett vor deinem Hintermann, gehst dann aber am Kurveneingang vom Gas, verlangsamst um 4 mph und ziehst rein, womit der nicht rechnen konnte, und selbst wenn er damit gerechnet und gebremst hätte, wäre #50 auf ihn aufgefahren, da in Talladega eigentlich nicht gebremst wird. Um solche Situationen zu vermeiden, sollte man auf den Plate Tracks schon deutlich vor der Kurve die Linie wählen, auf der man in der Kurve fahren möchte.
 
U

User 4013

Genau, du fährst auf der Geraden außen und bist noch komplett vor deinem Hintermann, gehst dann aber am Kurveneingang vom Gas, verlangsamst um 4 mph und ziehst rein, womit der nicht rechnen konnte, und selbst wenn er damit gerechnet und gebremst hätte, wäre #50 auf ihn aufgefahren, da in Talladega eigentlich nicht gebremst wird. Um solche Situationen zu vermeiden, sollte man auf den Plate Tracks schon deutlich vor der Kurve die Linie wählen, auf der man in der Kurve fahren möchte.

ok - Danke wiedermal !!!
 
Oben