Yellows Martinsville

U

User 25

C30.GIF
 
U

User 350

;) Prima,

diesmal gibts nix zu nölen und nix zu schreien. Ich hab den V8 verloren. Da kann und will Ich mich nich rausreden!

Noch wat: Wieviel Yellows waren denn dort.

Gute Arbeit Andy :D

Freuen wir uns auf ATLANTA, in der Hoffnung, das dort mehr als 14 Driver mitracen. ;) ;)
 
U

User 370

Damned.

Fred Kotov hat noch mehr abgeräumt als ich. :)

Ich jedoch etwas irritiert, da ich auch am Anfang gedreht worden bin und daher die Leadlap verloren habe. Ist der Bösewicht, der mir das angetan hat nicht dabei.
 
U

User 80

Du lieber Himmel, gleich 2x RBTL 8o , und ich habs nicht bemerkt. Ist auch n bißchen vertrackt, wenn die yellow ausgerechnet mitten im Überholmanöver kommt; man muß aufpassen wie n Schießhund.....
Aber es gibt leider nichts dran zu deuteln, ich habs voll verpennt :O . Das wars dann erstmal für mich ;( ; wünsche Euch weiterhin schöne Rennen !
Gruß
Wolfgang
 
U

User 374

ohh man ,so schnell gehts und wieder ordentlich was fürs Punktekonto...

Was solls, selber schuld. :wand: :wand: :wand: ( hab ich eigentlich schon mal gesagt, daß das mein Lieblingsymbol ist, könnt ich den ganzen Tag machen)
Vorallendingen in der letzten Runde noch ein laped car abzuschießen :wand: , da muß ich schon von was anderem getäumt haben.

Dickes sorry an alle beteiligten.

Aber die Grünphasen fand ich klasse, war immer eng und hat viel spaß gemacht!
cy
 
U

User 370

Hi,

nachdem ich mein Replay gesehen habe, frage ich mich warum ich nen "change line" in lap 18 gekriegt habe :).
Immerhin bin ich von hinten angebumst worden.

Soll dieses "change line" heissen, dass ich zu agressiv überholt habe auf der Geraden?
Die Punkte stehen. Ich weiss. Darum geht es mir auch nicht, aber ich würde doch gern wissen, was ich da falsch gemacht habe?
Ich verstehe es nämlich nicht so ganz.
 
U

User 222

Hi,

ich bin zwar kein Reko, aber ich schildere den Vorgang mal aus meiner Sicht.
1 Bild reicht hier als Erklärung allerdings nicht aus.

martins1.jpg

Bild 1: Du fährst die Kurve ziemlich weit innen an, ich ganz außen.

martins2.jpg

Bild 2: Du bist auf der inneren Bahn, ich peile die 2. Spur an

martins3.jpg

Bild 3: Du wirst aus der Kurve getragen und kommst auf meine Spur (Change Line), ich behalte meine Linie bei (dummerweise)

martins4.jpg

Bild 4: Es kommt zum Crash, da meine Bremsen leider auch nicht besser gehen als Deine. Das Du Dich dabei drehst und eine Runde verlierst tut mir leid.
Hätten wir hier beide besser aufgepasst, wäre der Unfall zu vermeiden gewesen.
Über das Strafmaß habe ich zum Glück nicht zu entscheiden. Ich habe auch schon Strafen bekommen die ich mir nicht gegeben hätte. Damit muß man halt leben.

Gruß
 
U

User 335

Was sehen meine entzündeten Augen denn da???

Da hat wohl jemand mein Carfile nich...

Jetzt bin ich schwer enttäuscht X( :baby: :D

Gruß

Sebastian
 
U

User 25

Dem von Mark Bies geschilderten is nix hinzuzufügen.
Genau aus diesem Grund hast Du n C/L bekommen.
 
U

User 222

Original von Sebastian Appelt
Was sehen meine entzündeten Augen denn da???

Da hat wohl jemand mein Carfile nich...

Jetzt bin ich schwer enttäuscht X( :baby: :D

Gruß

Sebastian

Oh, Verzeihung, Mißstand behoben!! :rolleyes:
 
U

User 370

Also wirklich,

wenn überhaupt, dann ist es nen raceincident, denn ich kann mit fug und recht behaupten, dass wohl jeder ne andere Art haben kann diese engen Turns zu fahren. So eng wie du da fahren wolltest, musste es zum Unfall führen. Etwas Geduld ist doch eine Grundregel in NASCAR.
Wenn ich die Bilder sehe und mich an mein Replay erinnere, so war dies für dich der erste oder zweite Turn in dem du hinter mir warst, da ich dich sauber überholt hatte. Du kanntest also gar nicht meine Linie.
Im bin selbst in nem ReKo und unter uns, ich hätte dir das Ding zugeschrieben, da ich meine Linie nur in einem geringen Maß und anderer Art die Strecke zu fahren verlassen habe.

Aber egal. Strittige Sachen musses halt geben und unterschiedliche Meinungen brauch das Land :).
 
U

User 97

Hi !

ich habe zwar weder mit dieser Situation noch mit dem Cup zu tun, aber ich will mal auch meinen Senf dazu geben! :D

Also, 1. geben ich dir recht Martin, dass auch Mark, so wie er selbst auch sagt, den Unfall hätte vermeiden können! Aber das spielt in diese Situatiin und bei er Straffindung eigentlich keine Rolle!

Change Line, heisst auch nicht, dass du deine "normale Linie" verlassen hast, sondern die Linie in genau dieser Situation!
Wenn sich jemand neben dich setzt, wie hier z.B. ganz fair während der Kurvenfahrt (das sogar außen), musst du im Platz lassen und darfst nicht einfach deine innere Linie verlassen und seine kreuzen. Dabei spielt keine Rolle ob die immer so fährst oder nicht!
Solange niemand neben dir fährt kannst du selbstverständlich deine Linie halten und fahren wie du willst (naja nicht wirklich so wie du willst aber du weisst was ich damit meine :) ), sobald jemand neben dir ist, müssen beide den anderen Platz gewähren. Das ist eben Nascar!
 
U

User 97

Original von Martin Bals
Von hinten angebumst werden ist doof.

:)

naja, vorsicht, es gibt Kerle (naja und gott sei Dank auch Frauen *g*) die stehen da drauf! ;)

Aber: Mein reden? Deine Ausführungen hören sich etwas anderes an, sonst hätte ich mir die Mühe gar nicht gemacht! LOL

Egal, abstempelt unter Erfahrung und weitermachen! :)
 
Oben