Rookiecup Yellows Indianapolis

U

User 217

rookies_05.gif
 
U

User 4929

Danke Volker, hoffe dir hat die Auswertung auch "Spaß" gemacht mit nur 2 YFs ^^
 
U

User 2937

grats ans grid!!!

2 YF's is echt ne super leistung, auch wenn gestern nur 15 leute am start waren...
 
U

User 6384

Hallo Volker Hackmann,

ich möchte zu dieser Scene etwas sagen. Ich nehme diese Strafe an, erinnere mich allerdings nicht das ich einen Gegner berührt habe. Ich erinne mich daran das sich vor mir zwei Autos berührt haben und ich mich beim Bremsen gedreht habe um nicht in den Crash zu Rasen. Da ich einen Disconnect hatte, kann ich leider kein Replay ansehen. Kannst du mir bitte deine Position schildern?

Viele Grüße
Darrell Beck
 
U

User 217

Die Cars vor dir haben sich nur fast berührt, das wäre an sich kein Problem gewesen. Daraufhin hast du gebremst, bist dabei loose geworden (allerdings bestenfalls zur gleichen Zeit als dein Vordermann ebenfalls loose wurde, wenn nicht sogar kurz davor, sodass das nicht als Grund dafür herhalten kann) und hast dich gedreht. In der Folge bist du wieder die Strecke hochgerutscht und hast dabei jemanden getroffen der außen vorbeifahren wollte, wodurch dieser in die Wand geschickt wurde.
 
U

User 6384

Oh! Das habe ich gar nicht mitbekommen. Sorry an den betreffenden Fahrer!

Danke Volker Hackmann für die Erklärung :)
 
U

User 4929

ein paar worte von mir dazu darrel...

der betreffende vordermann war ich ;) und wie volker schon sagt die #79 neben mir und ich haben uns nur fast berührt. da ich etwas bremsen musste um schlimmeres zu verhindern. ich kuckte noch in rückspiegel ob du das auch mitbekommst und sah rauchschwaden aufsteigen und vor schreck gab ich meiner bremse noch n ruck... n ruck zuviel und drehte mich dann auch mit weg.

war schon arg verzwickt die situtation.

den, den du in die wand geschickt hast mit einem dezenten seitenschubser war junior junior meitzner mit der #20.

aber hey, ich hab das replay gerade nochmal angekuckt.. bist trozdem hammer stark gefahren mann!!! kompliment für dein erstes rennen bei uns
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6384

Das Empfinden im Auto ist immer ein anderes wie von außen. Man lernt daraus!

Danke Martin Meyer, Indianapolis ist eine meiner favourite tracks, mal schauen wie es in Dover wird. Ich hoffe ich kann die performace wiederholen.

Viele Grüße
Darrell Beck
 
U

User 3257

Hör mal auf alle mit vollem Namen zu nennen, das klingt ja grauenhaft und tut sogar beim lesen weh! Hier sind eh die meisten auf Du ;):prost:
 
U

User 20

Das Empfinden im Auto ist immer ein anderes wie von außen. Man lernt daraus!

Danke Martin Meyer, Indianapolis ist eine meiner favourite tracks, mal schauen wie es in Dover wird. Ich hoffe ich kann die performace wiederholen.

Viele Grüße
Darrell Beck

Versuch doch mal das Setup etwas untersteuernder auszulegen, so dass Du auch im Verkehr
die volle Kontrolle hast. Zu zweit im Draft geht ein VH Setup immer gut. Ist dann eine andere
Sache wenn man im Verkehr mal plötzlich verlangsamen muss.
Break Bias evtl. nach vorne?
 
U

User 6384

Hallo Matthias,

Ich habe es nicht erwartet das Turn 1 so langsam gefahren wird hier. Am zweiten Restart konnte ich in Turn 1 zwei außen ueberholen da diese langsam viel zu langsam in Turn 1 sind. Das Auto bleibt unter Vollgas viel stabiler als ohne. Ich war eben sehr sehr überrascht und habe mich gedreht. Muss ich mich erst daran gewöhnen, war mein erstes Rennen mit echten Menschen.

Hallo Florian und Ricardo, mir wurde von Kind auf gelehrt so zu sprechen. In Namibia haben sehr viele gleiche Namen und deswegen spricht man dort Vor und Nachname aus.
In Deutschland ist das Anders, von Freunden werde ich liebevoll Teal`c aus Stargate genannt, da Teal`c auch immer den vollen Namen benutzt.
Ich mache es so, dass ich ab sofort den Nachnamen immer lösche, bis ich mich daran gewohnt habe.

Viele Grüße
Darrell Beck
 
U

User 3205

Das war absolut nicht böse gemeint Darrell;)

Wir wollen nur das beste für unsere Fahrer:)

:prost:
 
U

User 4929

well darrell, wir haben auch ein paar mit gleichen vornamen aber da reicht es dann den ersten buchstaben des nachnamens anzuhängen außer das der auch noch gleich ist ;) meistens ergibt sich aber aus dem zusammenhang wer gemeint ist.

und das wir nur den vornamen sagen hat mehr damit zu tun wer zur familie gehört und das man den jenigen direkt anspricht. vor- und nachname klingt sonst so förmlich, so unpersönlich. das scheint empfindungstechnisch in namibia wohl ganz anders zu laufen :)
 
Oben