Rookiecup Yellows Chicagoland

U

User 217

rookies_03.gif


#2, #37, #72, #749:
Stellt bitte die Bremsbalance weiter nach vorne, damit ihr für Unfälle bremsen könnt, ohne euch dabei zu drehen. Des Weiteren ist es hilfreich, dabei einfach im 4. Gang zu bleiben, statt bereits während des Bremsens herunterzuschalten.
 
U

User 379

Das ging ja flott. Danke :)
Haben uns Mühe gegeben dich früher ins Bett zu bringen Volker ;)
 
U

User 1720

Ich hatte die Bremse auf 51. Das Setup lief in der Vorbereitung auch prima. Sobald ich am heutigen Abend online war kams mir vor als wär ich die ganze zeit auf einer anderen strecke mit anderem setup gefahren.
 
U

User 3690

JuP! mach ich! Danke, Volker für die Auswertung!

@Daniel ...hm, ja war schon irgend wie anders im Rennen...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4096

Danke Volker. War der Meinung das es mit den Bremsen passt, weil ich öfters das abbremsen probiert hatte und es eigentlich gepasst hat warum es im Rennen nicht gepasst hat kann ich momentan nicht wirklich sagen.

:wand:
 
U

User 3584

Danke Volker!

Drücke Euch Admins die Daumen, dass die Strafen richtig in die DB eingepflegt werden.
 
U

User 3205

Naja, dazu müsste jeder fahrer seine Track.ini ändern...

Aber Wind wirkt manchmal Wunder:D
 
U

User 2275

Kann man auch die Trackoberfläche verändern? Sprich rutschiger z.b.?:rolleyes:
kann man, hier werden aber die originalstrecken gefahren. das einzig mögliche ist, dass entweder du irgendwann den grip in der track.ini auf deinem rechner hochgedreht hast (online wird immer die des servers genommen) oder dass du offline fahrhilfen an hast.
 
U

User 490

Oder vielleicht irgendeine Addon-Chicagoland-Strecke offline gefahren bist - oder alles zusammen. :D
 
U

User 656

Oder das man offline im Training die Strecke für sich alleine hat und deswegen "51% schon gehen..." :rolleyes:
 
Oben