Yellows Bristol Night

U

User 25

C23.JPG
 
U

User 222

Hab mir den Vorfall zwischen 707 und mir gerade noch ein zweites Mal angesehen.

Äußerst schwierig für mich das zu beurteilen. Aber das ist auch gott sei dank nicht meine Aufgabe.

Zu Ehrenrettung von Claudius muß ich aber sagen,
das vielleicht nichts passiert wäre, wenn ich nicht von der Mauer abgeprallt wäre.

Gruß
 
U

User 355

ups gleich 100 Punkte fürs Chatten...
So hatte ich das nicht gedacht, aber egal jetzt weiß ich, dass es verboten ist.... Sorry Jungs...
Aber bestraft habe ich mich da ja selber
 
U

User 315

Einspruch Andy ! Kann man Protest gegen den Protest einlegen ? LOL

Was soll ich machen ???

Mark will mich vorbeilassen und sucht die Autochat Taste, geht wide und berührt die Mauer am Boxenausgang. Ich geh etwas tiefer weil ich denke er will mich vorbeilassen. Ab der vorletzten blauen Linie bin ich vom Gas gegangen weil ich mit gedacht habe "oh oh".
Mark prallt dann von der Mauer ab und ich berühre ihn hinten links.
Was soll ich machen, kann mich ja nicht in Luft auflösen ?( ?( ?(

Ich habe mich gestern wirklich zurückgehalten weil ich auf jeden Fall mit 0 Punkten rausgehen wollte und hab mich totgeärgert über den Vorfall mit Mark :(
 
U

User 303

Verstehen kann ich dein anliegen schon Claudius... allerdings ist mir dabei aufgefallen wie gering der Abstand zwischen euch war, für ein "sicheres Überholmanöver" finde ich persönlich deine Linie zu weit oben, schaut aus als ob du auf der Idealliniue gefahren wärst und wenn ich die Linie im Bild 3 mit den anderen vorausfahrenen Fahrzeugen vergleiche, hätten die auch nicht mal dazwischen gepasst, bei dem sogenannten Überholversuch/vorbeilassen. Interessieren würde mich die Meinung der Reko natürlich auch. Zum Glück gibt es Profis die solche Situationen besser einschätzen können als unser einer!
 
U

User 25

Ich habs mir xMal angeguckt und ausschlaggebend war, daß Du, selbst wenn Du ihn passen wolltest, viel zu weit oben gewesen bist (und zu dicht).
Also genauso, wie Marco es erklärt hat.

cya Andy
 
U

User 217

Also für mich sieht das nicht wie ein Überholversuch aus...
Mal mein Kommentar zu den Bildern:

1. Claudius fährt normal um die Kurve, sein Vordermann ist zu schnell für die Kurve.

2. Anscheind bremst Mark ab, und Claudius will kein Risiko eingehen und geht vom Gas. Schaut euch mal Claudius Throttle-Balken auf dem 2. Bild an. Die Reifen sind erst 30 Runden alt, an der Stelle steht man normalerweise schon wieder voll auf dem Gas.

3. Mark schlägt in die Wand ein und verliert noch mehr Speed. Dadurch schießt Claudius ungewollt neben ihn, ohne das verhindern zu können.

4. Mark prallt von der Wand ab, C/L.

Wenn man im Pulk fährt, dürfen solche harten Wallrides einfach nicht passieren. In so einer Situation muss man einfach etwas unter dem Limit bleiben, um auf jeden Fall sauber oder mit minimalem Wandkontakt um die Kurve zu kommen.
Außerdem hilft es, mit alten Reifen in der Kurvenmitte etwas höher zu fahren.
 
U

User 315

Original von AndyWilke
Ich habs mir xMal angeguckt und ausschlaggebend war, daß Du, selbst wenn Du ihn passen wolltest, viel zu weit oben gewesen bist (und zu dicht).
Also genauso, wie Marco es erklärt hat.

cya Andy

Andy, ich kann es zwar nicht beweisen, aber in dieser Situation wollte ich ihn garnicht überholen !!

Ich habe gesehen, dass er zu schnell ist am Kurvenausgang, oder einfach durch das suchen des "Pass Left" buttons vergessen hat zu lenken.

Also ich vom Gas und versucht innen zu bleiben, da Mark dann zusätzlich noch von der Mauer abgeprallt haben wir uns beide berührt.

Im übrigen war es genauso wie Volker es gesehen hat: durch den Mauerkontakt ist Mark noch zusätzlich langsam geworden.

Also es war kein Überholversuch. Schau dir mal die Runden vorher an, wie ich da die lapper überholt habe, sagt glaube ich alles...

mfg

Claudius
 
U

User 222

Original von Volker Hackmann

Wenn man im Pulk fährt, dürfen solche harten Wallrides einfach nicht passieren. In so einer Situation muss man einfach etwas unter dem Limit bleiben, um auf jeden Fall sauber oder mit minimalem Wandkontakt um die Kurve zu kommen.
Außerdem hilft es, mit alten Reifen in der Kurvenmitte etwas höher zu fahren.

Ich war nicht am Limit und der Wallride wäre normalerweise auch nicht passiert. Da ich einen Claudius Karch aber auch nicht unnötig lange aufhalten wollte, und die Geraden in Bristol ziemlich kurz sind, wollte ich ihm möglichst früh Bescheid sagen, daß ich ihn auf der Geraden vorbei lasse.
Da ich mich Kurvenausgangs bereits sicher auf der Geraden fühlte, griff ich zur Tastatur, was mich einen kurzen Moment ablenkte.
Dies war der einzige Fehler und den gestehe ich auch ein.

Zum nächsten Rennen habe ich jedenfalls die PASS LEFT/RIGHT Kommandos am Lenkrad.
 
U

User 25

hmm, das is der Punkt, den ich nicht verstehe. Wenn Du aufm Keyboard schon die Tasten suchen mußt und dadurch 100% abgelenkt wirst, wieso gibst Du dann "Pass left"? Wäre ein sicheres oben Fahren in der nächsten Kurve nicht viel einfacher und vor allem sicherer gewesen?

cya Andy
 
U

User 222

Original von AndyWilke
Wäre ein sicheres oben Fahren in der nächsten Kurve nicht viel einfacher und vor allem sicherer gewesen?

cya Andy

Genau das hab ich mir hinterher auch gedacht!!

Wenn man vom Standesamt kommt, ist man eben immer schlauer als wenn man zum Standesamt geht.
 
Oben