Yellowbericht und Strafen Dover Busch

U

User

Yellowbericht und Strafen Dover

busch.gif



Yellowbericht
 
U

User 75

hallo,

ein protest der reko an mich?
nun gut,ich dachte ein jumpstart ist erst einer wenn man vor der s/f linie überholt und nicht schon das zum überholen ansetzt:
aber "gut" das mir das jetzt passiert ist und nicht in der neuen "vollwertigen" saison.
aus fehlern lernt man und ich hoffe das tue ich.

hier war man bestimmt schon mit den gedanken im Ziel

hehe,das ist wohl leidwr war.
ich hatte ja schon in einem anderen thread geschrieben das ich von claudios rutscher überraschst war und ich in diesem moment überhaupt nicht kapierte was los war.ich gab,so wie das ganze rennen über,im 3.gang gas und schwupps fing mein auto auch auf einmal an zu schleudern(ÖL ?;) ),aus welchem grund weiss ich leider nicht.

gruss micha
 
U

User 75

hallo,

ich hab mir gerade nochmal die regeln durchgelesen.

ich kann nur sagen :wer lesen kann ist klar im vorteil :)) ich doof :D

gruss micha
 
U

User 165

Zu der letzten Yellow:

Im zweiten Bild seht man wie Michael schon sehr nah an meiner Seite war. Frage: Ist er in mich reingefahren? ?(
Konnte das Replay nicht speichern.
 
U

User 75

hi,

ja sicher bin ich in dich reingefahren,bin auf dem selben teil der strecke wie du "ausgerutscht",in dein auto gefahren und dann zurück auf die andere seite geschleudert worden.

gruss micha
 
U

User 23

#16 Carsten Maluche, ich find ja klasse das du dich für dein Verhalten entschuldigst. Aber Trainingsmangel ist keine
Ausrede. Die Leute auf der Strecke vertrauen darauf das man wenigstens Ansatzweise weiss was man tut. Dieses
Verhalten empfinde ich als grob vorsätzlich und werde das Gremium beauftragen sich dem Fall anzunehmen.

Kurzer Kommentar von mir: Trainigsmangel werd ich wett machen, ist in der Tat aber keine Ausrede.
Ansatzweise weiss ich übrigens was ich tue, wie man in der grünphase von zw. lap 30 und 60 sehen kann.
Zu meinen Yellows: 1 + 2 waren ganz klar und dürfen nicht passieren. Gerade bei der ersten wär ich am Schreibtisch beinah im Boden versunken so peinlich wars mir...
Zu Y 6: Vorher war Conny in die mauer gefahren und auch der Wagen links vor mir war arg langsam. Das Risiko es durch die Mitte zu versuchen war allerdings entschieden zu hoch, insofern gehts klar auf meine Kappe.
Zu Y 7: Nachdem mich das Pacecar gewreckt hatte (immerhin lag ich danach nicht mehr auf dem Dach :D) war mein Wagen extrem loose. Der Dreher war dann Anlass das Rennen aufzugeben, da eh nix mehr ging und das Risiko entschieden zu hoch war.

Für die Races zwischendurch empfehle ich die zukünftigen Shootouts.

Versteh ich jetzt nicht so ganz. Es gibt nur noch ein Zwischensaison Race, das ich gern auf Bewährung in Busch absolvieren werde. Davon ab sind nicht nur mir diese (Anfänger-) Fehler passiert. Insbesondere die beiden Restartcrashes, wo Leute einfach nur beim geradeaus Beschleunigen den Wagen verlieren sind wohl ähnlich einzustufen. Damit will ich mich jetzt nicht rausreden - sondern nur darauf hinweisen. Solltest du mir unterstellen wollen, generell nur an Funraces für zwischendurch ineteressiert zu sein, liegst du falsch, Klausi!

cu on track

Malle
 
U

User 173

hmmmm

ok, aber jetzt raff ich garnix mehr

ich bin irgendwie von hinten getroffen worden in lap 195 oder 196. Das hat eine YF ausgelöst, denke ich. Detlev hat mir den replay zugeschickt. Vieleicht hat aber auch ein anderer accident eine YF zum selben Zeitpunkt ausgelöst...und ich dachte, bei ner YF muß man keinen protest einreichen...nun steht da oben aber garnix...es ist zu spät für einen protest, somit egal...aber ich bin ein klein wenig verwundert....nein, ich will nicht hier lostreten, spielt nicht so eine Rolle für mich, aber ich bin eben verwundert....

Klausi, bitte kurze Erklärung, danke.
 
U

User 165

@Michael

Deshalb verlor ich so argh die Kontrolle über meinen Wagen!
Wurde die Yellow ganz sicher schon vor dem Zusammenstoss ausgelöst? Wenn nein, dann verstehe ich nicht ganz, weshalb ich als Schuldiger aufgeführt bin...
 
U

User

Original von Klausi Wember
busch.gif



Yellowbericht


Lieber Arndt Röttgers,

ich verstehe Deinen Unmut, weil ICH DICH in T3 in Lap 194 'abgeschossen' hatte. Dafür habe ich ein 'sorry' gesagt, dass ich zwar ernst meinte, ohne allerdings auf Vergebung zu hoffen.
Der crash hat mich nämlich selbst total überracht! (obwohl ich 'on the charge' war, weil Du aus meiner Sicht die beiden Führenden hättest entwischen lassen - und das 6 laps vor Schluss...)

Deshalb habe ich mir die Replay-Laps 192-194 reingezogen und dabei versucht, den Grund des Abschusses zu ermitteln (natürlich aus MEINER persönlichen Sicht, aber mit soviel Objektivität wie möglich).

Tatort: Turn 3 :rolleyes:
Bezugspunkt: Ende der Stahl-Treppe im Aussenbereich von T3

Geschwindigkeiten (aus Einzelbildschaltung)der Herren Pilsl und Röttger auf Höhe 'Ende dieser Treppe':


Lap Pilsl Röttgers

192 135 135
193 137 133
194 135 123(!) -> RUMMS!

Ich finde es schade, dass Du hier protestiert hast, obwohl DU MICH 'auflaufen' läßt und aus meiner Sicht eine Mitverantwortung für den crash trägst. Racing kann nicht wie Straßenverkehr funktionieren, den für solche 'Slowdowns' notwendigen Sicherheitsabstand kann man auf dem Track nicht halten. So ist man also auch in gewissem Maß auf die Konstanz des Vordermannes angewiesen.

45 Strafpunkte - obwohl ich mich verdammt bemüht hatte sauber zu bleiben auf meinem Weg vom letzten Startplatz auf Platz4.

Hope to do it better next time.

;(

Jay
#203
Team GhostHunters

P.S.: in jeder Sportart und auch im Zivil- und Strafrecht wird der Betroffene eines Protestes angehört, d.h. er bekommt die Möglichkeit sich zum Vorwurf zu äussern, bevor das Strafmaß verhängt wird. Wir sollten das in den Ligarennen auch machen.
 
U

User 83

Bemerkung

Nur eine Bemerkung am Rande. :]
Weil eventuell der falsche Eindruck erweckt werden kann
durch Olis Bemerkung, bei der er sich nix dabei dachte, wie man sowas auch missverstehen kann. :(
Ich bin hier nicht die Stubenpetze, so nach dem Motto:
"Detlev hat mir das Replay gesendet ....Sieh mal wer
dich da abgeschossen hat" Oliver ist mein Teamkollege
und hatte Probleme bei der Replayspeicherung. Weil er
aber genau wie ich unter Bewährung fuhr, wollte er natürlich wissen was da los war, als es ihn plötzlich rumdrehte. Somit sandte ich ihm das Replay, ebnefalls davon ausgehend dass dieses Yellow ja gesichtet wird und natürlich geahndet. 8o
Sorry, Oli. Aber das musste ich aus Sicherheitsgründen hier
eben bekanntmachen, weil der Schuldige an deinem Crash
sonst ein gestörtes Verhältnis zu mir hat, so etwa der Marke.
"Da ist Detlev der Anschwärzer"
Ich bin unschuldig an der Blindheit der Reko in diesem
Fall. :P :))
 
U

User 75

hi,

@claudio,ich bin mir nicht ganz sicher ob die yellow schon ausgelöst wurde als du dich drehtest oder als ich dir ins auto fuhr.

du verlorst aber schon vorher die kontrolle und ich hinterher,deswegen wurde der crash ja ausgelösst.ich glaube wir hätten beide die karre wieder abgefangen wenn wir uns nicht ins gehege gekommen wären.

gruss micha
 
U

User 79

Leider muß ich gegen die Entscheidung der Reko heftigsten :D Protest einlegen.

In Lap 2 hätte ich mich niemals gedreht,wenn nicht der Gegner in mich hineingefahren wäre 8o .Mein Setup war so eingestellt das sich mein Car direkt wieder gerade zieht.
Ich weise an dieser Stelle noch einmal auf die riskante Fahrweise einiger Herren hin 8) .Wenn mein Gegner den bei kalten Reifen nötigen Abstand gehalten hätte wäre nichts passiert!Ich wollte halt ein unforced verhindern.Das dies bestraft wird kann nicht Sinn der Sache sein.Der Gegner hätte eine Chance gehabt.Ganz klar!!


Auch bei der 2ten Yellow hätte nichts passieren dürfen.Ich hab das Gas weggenomen um den vor mir liegenden ein Einfahren in die Kurve zu ermöglichen.Dieser bremst vorher und zieht dann runter.Die Variante,ich löse mich in Luft auf,hab ich noch nicht drauf.Liebe Reko bitte noch einmal die gesamte Enstehung anschauen (falls nicht schon geschehen).

Aber irgendwie interressiert mich das auch nicht wirklich.Es muß sich an der gesamten Fahrweise etwas ändern.Wenn ich so wie einige andere Fahren würde,hätten wir mit Sicherheit noch mehr Yellows gehabt.Irgendwie tue ich mich schwer damit.Es macht keinen richtigen Spaß mehr(über das gesamte Rennen gesehen).Man verhindert durch seine Fahrweise mehrere Yellows und kriegt wegen solchen Dingern welche aufgebrummt.Man stellt sein Setup auf Sicherheit und bekommt deswegen eine Strafe.Also Martinsville schau ich mir noch an und treffe dann eine Entscheidung ob ich im Grid bleibe.
 
U

User

Klausi, bitte kurze Erklärung, danke.
In deiner beschriebenen Lap wurde kein Yellow ausgelöst.
deswegen kann ich dazu noch garnix sagen bis ich das Serverreplay gesehen habe bzw mir den Ausschnitt hab zusenden lassen.
Wenn du abgeräumt wirst ohne das Yellow rauskommt, dafür ist dann der Protest da. Dieser kann innerhalb 24 Std eingerreicht werden.

Schickst du mir bitte per PN oder per Mail deine Nummer.
Das Gespräch hast du dir regelrecht verdient. :D

Wurde die Yellow ganz sicher schon vor dem Zusammenstoss ausgelöst?
§2.4

Lap Pilsl Röttgers

Ich wart hier immer noch auf die screenshoots der Telemetridaten Her Pilsl :D
Das dies nicht immer gleich ist aus was für gründen auch immer, das iss onlineracing gegen menschliche Gegner.

Leider muß ich gegen die Entscheidung der Reko heftigsten Protest einlegen.
§2.4
Hier geht garnix
 
U

User 84

Original von Jay Pee
Lieber Arndt Röttgers,

Deshalb habe ich mir die Replay-Laps 192-194 reingezogen und dabei versucht, den Grund des Abschusses zu ermitteln (natürlich aus MEINER persönlichen Sicht, aber mit soviel Objektivität wie möglich).

Lap Pilsl Röttgers

192 135 135
193 137 133
194 135 123(!) -> RUMMS!

P.S.: in jeder Sportart und auch im Zivil- und Strafrecht wird der Betroffene eines Protestes angehört, d.h. er bekommt die Möglichkeit sich zum Vorwurf zu äussern, bevor das Strafmaß verhängt wird. Wir sollten das in den Ligarennen auch machen.

Zu einem Teil geb ich Dir Recht, Du warst auf frischeren Reifen unterwegs und kamst vor allem schneller in die Turns hinein. In der Aktion, die zu meinem Protest führte, hast Du mir keine Chance gelassen noch irgendwie zu reagieren (Bump von hinten mitten im Turn) - fand ich gar nicht gut!

Du hast immer die Möglichkeit, gegen Entscheidungen der Reko deinerseits zu protestieren...

Aber ich sehe mehr als kennen lernen von Fahrern, die ich (noch) nicht einschätzen kann.

Gruss Arndt
 
U

User 173

Ja, Detlev, genau so war es....konnte net speichern und wußte nicht, was los war...warum solltest Du jemanden anschwärzen wollen...wir sind alle aus dem alter raus, denke ich....ich kann für mich allein sprechen :) Wenn ich hätte wegen des Unfalls Stress schieben wollen, hätte ich es getan, hehe, aber ich finde, so was kann halt passieren.
Pech gehabt und abgehakt ! Danke für Deine Hilfe Detlev !

Klausi : OK, aber ich könnte schwören das es ne YF gab...naja, wie gesagt, konnte ja auch durch eine andere Ursache ausgelöst worden sein...mach Dir keine Arbeit deshalb, ist schon OK, Thema abgehakt. Das mit den 24 Std ist mir natürlich bekannt ;)...ich bin mir ja nicht mal mehr klar, ob es lap 194, 195 oder 196 war....suche nicht, wie gesagt, abgehakt.
 
U

User

-- snipp ---

Ich wart hier immer noch auf die screenshoots der Telemetridaten Her Pilsl :D

--- snapp ---

@ Klausi: N4 Replay Analyzer gibt crashlaps nicht wieder (hab Arndts Daten von Lap 194 nicht)- ich schick Dir die screenshots, ok?

@ Arndt: Dein posting ist für mich o.k. - ich lese da etwas Mitverantwortung raus.

8)

Jay Pee
#203

P.S.: Ha! Mein 100. Posting (freu)
 
U

User

Ich wart hier immer noch auf die screenshoots der Telemetridaten Her Pilsl

Das war mit einem Smilie als Joke gekennzeichnet.
Schreib ich besser das nächste mal hinzu :D
Ich hab das Replayschnipselchen da Teammate :rolleyes: :P

Klausi
 
U

User 165

Danke für die ausführliche Antwort Klausi...:rolleyes:

@Michael

Darum geht es mir ja. Ich tochierte zwar die Wand, bin der aber der Meinung dass ich den Wagen noch hätte abfangen können--> dann Zusammenstoss.
Aber ist ja jetzt schon zuspät. Siehe Klausis Antwort.
 
U

User

Heh Claudio, das darfst du nicht krumm nehmen, aber Strafen anfangen zu diskutieren in einem Forum wäre sinnlos. Nimm die 14 von Busch, die 7 von Winston und die
14 von Busch Junior. Die auszudiskutieren wäre sinnlos. Mag sein das es auch manchmal fehlentscheidungen gibt, aber dafür gibt es dann §2.4.
Du warst halt der erste von den 2en der sein Auto verloren hat. Ein hätte, was, oder vielleicht sind mutmassungen.
Die Welt ist schon manchmal ungerecht, dass wird hier mit Sicherheit auch mal passieren. Ich habe mir die Szenen von Ralph auch angesehen. Er fühlt sich nicht dafür verantwortlich das er ein Carcontrolproblem hat und um sein
Car zu stabilisieren in der Turn einfach auf die Bremse steigt. Der was dahinter kommt hat nicht mal den Ansatz
einer Chance einen Crash zu verhindern.
Es gibt auch manchmal Situationen wo man keinen eindeutigen schuldigen ausmachen kann, dann sieht man halt nach demjenigen der dies am einfachsten hätte verhindern können.

Klausi
 
U

User

zum protest der reko gegen die #74

vor mir, als fuehrender, claudio, dahinter kam ich mit 6 laps down an 18ter stelle, hinter mir #75 micha an zweiter stelle ....

vor dem restart habe ich folgendes angekuendigt 'going high to let leaders pass' ... wieso auch immer ich dasz in englisch gemacht habe ?(

deshalb bin ich sofort auf die auszenlinie, noch bevor ein
'green kam' und habe micha platz gemacht.

ausdiesem grund ist der protest der reko gegen micha
nicht angebracht. ich bitte euch dies zu beruecksichtigen
 
Oben