Yellowbericht Busch Phönix

U

User 38

hehe Klaus, der Kommentar ist gut! :D :D

jo, da sollte ich mich wohl bei Jo entschuldigen.

@Jo:
Sorry Jo! :(
Ich war so ungeduldig weil ich zuvor von einem Lapper mit allen Mitteln blockiert wurde. Hätte cooler sein sollen...
Naja, ich dachte das du mich aussen vorbeilassen wolltest, da du nach Innen gegangen bist. Tut mir wirklich leid das ich dir wohl den Spass an dem Rennen genommen habe. ;( ;( Du bist danach ja gleich ausgestiegen. :(

Gruss, Daniel
 
U

User 88

:D Halt mal die Linie mit 2 Bier auf leerem Magen! :rolleyes:


Sorry nochmal! echt schade, sonst wärs ein perfektes Rennen geworden...
 
U

User 141

Mir sind in dem Rennen einige Leute als sehr faire backmarker und auch faire Racer aufgefallen, andere sollten vielleicht häufiger mal überprüfen, ob sie nicht gerade als überrundeter in einer Kampfgruppe stecken... :O :D

Ich fand´s so oder so ein super Rennen, das leider von funktionsunwilligen Controllern auf meiner Seite überschattet war. Sorry für alle, denen meine verursachte Yellow am Ende negativ zugespielt hat... vor allem bei Bernd, der kurz vorher unter grün in den pits war.

Als letzter gestartet, war ich nach dem Rennen einfach am Ende meiner Kräfte... :]
 
U

User

Original von Andreas Gaida
Als letzter gestartet, war ich nach dem Rennen einfach am Ende meiner Kräfte... :]
Is klar, diese Studenten halten einfach nichts aus. Und dann auch noch BWL. Das schreit ja quasi nach "einschlafen". :))
 
U

User

Original von Andreas Gaida
Sorry für alle, denen meine verursachte Yellow am Ende negativ zugespielt hat... vor allem bei Bernd, der kurz vorher unter grün in den pits war.
Vom eigenen Teamkollegen ausgetrickst :)) . Rene und mich hätte es ohne diese letzte Yellow nach ganz vorne gespült, aber "that's Racing". "Hätte, Wenn und Wär" zählt nachher nichts.

Ich fand das Rennen toll. Gerade die Fights mit Reini waren äusserst schön :] . Ich habe gemerkt, dass er im Renntrimm ein glücklicheres Händchen hatte und habe ihn immer vorbeilassen müssen. Dagegenzuhalten hätte nur mehr Yellow provoziert und er war nun mal schneller. Aber scheinbar nicht fehlerlos :D .
 
U

User 88

Original von Bernd Vollmer

Ich fand das Rennen toll. Gerade die Fights mit Reini waren äusserst schön :] . Ich habe gemerkt, dass er im Renntrimm ein glücklicheres Händchen hatte und habe ihn immer vorbeilassen müssen. Dagegenzuhalten hätte nur mehr Yellow provoziert und er war nun mal schneller. Aber scheinbar nicht fehlerlos :D .

Danke für die Blumen! Und fehlerlos zu sein/werden ist wohl utopisch. Die Überholmanöver mit dir machen immer sehr viel Spass, egal ob ich dich mal "schnupfe" oder du mich. Ich kann mich meinerseits darauf verlassen, dass du zwar nicht kampflos, aber immer berechenbar und fair bleibst. So ist ein nebeneinanderfahren über mehrere Kurven hinweg kein "größeres" Problem.

Bis zum übernächsten Rennen dann - in Bristol muss ich passen...
 
U

User 141

Original von Rene Stachorra
Original von Andreas Gaida
Als letzter gestartet, war ich nach dem Rennen einfach am Ende meiner Kräfte... :]
Is klar, diese Studenten halten einfach nichts aus. Und dann auch noch BWL. Das schreit ja quasi nach "einschlafen". :))

Wenn Du durch Deine 1-Stopp-Strategie ( 8o )nicht Deinen Reifen jegliche Chance genommen hättest Grip aufzubauen, hättest Du evtl. auch ein anspruchsvolles Duell gehabt! :))
 
U

User

@Andreas, das ist doch wohl ein Witz. Meine Reifen haben Grip aufgebaut. Jede Wette. Ich hab ihn bloß nicht gefunden. :sehrboese: 8)
Lag wohl auf der Strecke rum, ist nicht auf den Reifen geblieben :))
Du glaubst doch wohl nicht, daß ich mich nochmal mit Dir duelliere? Du beschwerst Dich doch bloß, daß ich Dich rausdrücke, wenn Du Platzangst kriegst :))

Aber ehrlich, das passiert mir nicht nochmal. Obwohl es ohne Deine Gelb gereicht hätte für den 2. (siehe oben) ;)
:)

naja, oder auch nicht :) :rolleyes:
 
U

User 33

hiho!!!

@klausi!!! kannst dir mal die aktion von mir und bernard bram anschauen ind er ca ....... mhhh ich glaube ca 44 runde direkt nach einen yellowneustart anschauen, wo ich in turn 1 in die mauer gedrescht bin, und mir sagen wer dort schuld gehabt hat??? irgendwie ne blöde aktion von beiden glaub ich, wobei ich aus meiner roofperspektive denke das er die linie wechselt!!! das war ein dermassen beschissener crash....... wurde noch nicht mal yellow ausgelöst und ich musste gezwungener massen unter grün pitten da mein rechter vorderer reifen danach nicht mehr vorhanden war!!!!! :D :D :D

gruss boris

;)
 
U

User 141

Aber ehrlich, das passiert mir nicht nochmal. Obwohl es ohne Deine Gelb gereicht hätte für den 2. (siehe oben)

Also wer hier nicht alles Zweiter geworden wäre in dem Rennen... möchte sich da vielleicht noch jemand anbieten? 8)
Fest steht: ich jedenfalls ohne diese Yellow nicht ( :( ) und das ist für mich der bittere Beigeschmack des Rennens... :rolleyes:
 
Oben