World Cup of iRacing IX

U

User 13989

Hi,
World-Cup-logo-1.png


World Cup IX
September 16th - October 7th 2017

steht vor der Tür [1].
Die Road-Fahrer können sich im Daytona Prototype, die Ovaler mit den Cups messen.

Diesmal fahren die Clubs direkt gegen andere, das Scheduling und Layout findet man in dem entsprechenden Doc [2].


[1] http://members.iracing.com/jforum/posts/list/3572686.page#10694610
[2] https://docs.google.com/document/d/1iwGVQCdN22RJFstUec14aDhIJBbV5JSlFMkIjN-7_Rg/edit
 
U

User 13989

Hallo,

ich möchte das Thema hier pushen, die Anteilnahme ist aktuell im Club eher unterirdisch...

Wer also die Zeit für das Event aufbringen kann, ist gerne gesehen!
 
U

User 13989

Hi,

ein letzter Push dieses Threads von meiner Seite.
Die Beteiligung von der deutschen Seite ist erschreckend (schlecht), das hätte ich nicht erwartet.

Bis heute Abend sind noch Quali-Sessions angesetzt, man sollte aber auch die für heute angekündigte Downtime beachten.
Wer also sich doch noch aufrappeln kann um ein deutsches Team auf die Beine zu stellen, ist gerne gesehen!
 
U

User 11532

U

User 13989

Hallo Tobias,

das ist mir eben auch aufgefallen, als ich die Sessions aktualisiert habe.
Ursprünglich sollte es bis heute sein, aber ggfs. wurde es wegen der Downtime auch noch mal verlängert...oder wegen dem "Massenandrang".
 
U

User 11532

Wobei ich mich auch korrigieren muss, die letzte Session die ich sehe ist Donnerstag abend/nacht 24:00
 
U

User 13989

Hallo,

der DEATCH Club hat sich für den World Cup qualifiziert, wir stellen Teams für Oval und Road.

Morgen finden folgende Rennen statt:
OVAL
19:30 - Server Opens
19:50 - Qualifying (10 min)
20:00 - Green Flag (70 laps)

ROAD
21:00 - Server Opens
21:05 - Qualifying (25 min)
21:30 - Green Flag (45 minutes)

Wir fahren morgen gegen ein "mixed Europe Team", also europäischen Fahrer, die mit ihrem Club kein komplettes Team aufstellen konnten.
UK/Irland und Finnland haben ein eigenes Team und zählen meiner Meinung nach als Favoriten.

Sofern wir morgen die nächste Runde erreichen sollten, wird am kommenden Samstag (Halbfinale) gegen den Sieger Finnland - International (ein weiteres mixed Team bestehen aus Australien, Neu-Seeland, Brasilien, Asien) gefahren.

Wer also morgen Lust und Zeit hat, kann immer noch teilnehmen!
http://members.iracing.com/jforum/posts/list/3574053.page

Einfach sich dort melden...

Heute Abend werden Training-Session für Road und Oval angeboten, jeweils 6h ab 18:00 Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 13989

Hallo,

das DEATCH Team hat die nächste Runde erreicht!

Gestern hat sich folgendes ergeben:

  • UK&I hat sich gegen die USA durchgesetzt.
  • Canada hat gegen Northwest gewonnen.
  • Die Finnen haben das Team International geschlagen.
  • DEATCH ist der Sieger gegen das Team Europe geworden.

Entsprechend ergeben sich in der nächsten Runde folgende Rennen:
UK&I vs. Canada
Finland vs. DEATCH

Die Rennen werden am kommenden Samstag, 30.09.2017 stattfinden.
Unsere Rennen werden sehr wahrscheinlich folgend stattfinden:

OVAL
19:30 - Server Opens
19:50 - Qualifying (10 min)
20:00 - Green Flag (70 laps)

ROAD
21:00 - Server Opens
21:05 - Qualifying (25 min)
21:30 - Green Flag (45 minutes)

Die Tracks sind Dover für das Oval (110 Runden) und Road America für die Road (45 Minuten).

Seien wir ehrlich, wenn wir nun nicht die bestens Fahrer aus unserem Club mobilisieren, werden wir gegen die Finnen untergehen...

Ich möchte hier erneut appellieren, den DEATCH Club hier zu unterstützen!

Für die erste Runde sind sogar Road Fahrer ins Oval gegangen und umgekehrt, weil wir so starke Personalsorgen hatten.
Wir hatten allerdings Glück, dass das Team Europe ebenso Personalsorgen und wohl darüber auch Probleme in der Abstimmung/Organisation hatten.

Also, gebt Euch endlich einen Ruck und steigt in die Fahrzeuge!

Gerade die Oval-Fahrer sind nur sehr dünn gesät!
 
U

User 11311

Nunja, die Terminplanung ist ja mal wieder genial wenn das Halbfinale während dem offiziellen Petit Le Mans stattfindet... ?(

Wer (wie ich) die C7 nicht besitzt aber dennoch helfen möchte, kann hier mal mitfahren: http://members.iracing.com/jforum/posts/list/3574507.page
Ring of Fire - Global Mazda MX-5 @ Nürburgring Touristenfahrten
Da war DE-AT-CH letztes Jahr erfolgreich, dieses Jahr kann es wieder so laufen - vorausgesetzt wir kriegen noch ein paar Zeiten rein. Am Ende werden nur die besten 15 Zeiten gewertet, schaden kann man seinem Club also nicht. Und wie schon letztes Jahr sind die Kanadier hierbei wieder gut aufgestellt.
 
U

User 11656

Unser team muss sich noch ein bischen fürs petit organisieren.
Und müssen noch ein zeitplan für die stints ausarbeiten.

Sollte ich mir in der zeit vom worldcup, zeit frei schaufeln.
Wäre ich dabei.
Die C7 gehört zu mein lieblingsautos.
Wollte letzte woche gerne schon mitmachen, aber da war ich leider nicht zu hause.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
U

User 13989

Hi,

DEATCH ist sang- und klanglos gegen Finnland ausgeschieden.
UK&I hat gegen Northwest gewonnen.

Somit stehen Finnland und UK&I im Finale um dem World Cup.

DEATCH fährt am kommenden Samstag um Platz 3 gegen Northwest.

Hier erneut der Aufruf der Unterstützung!
Wenn wie heute 8 DEATCH-Fahrer im Oval gegen den 20 Gegner antreten, steht das von Anfang an und einem schlechten Stern...

Christian wird unter [1] entsprechende Infos heraus geben.

[1] http://members.iracing.com/jforum/forums/show/903.page
 
U

User 11532

Wer (wie ich) die C7 nicht besitzt aber dennoch helfen möchte, kann hier mal mitfahren: http://members.iracing.com/jforum/posts/list/3574507.page
Ring of Fire - Global Mazda MX-5 @ Nürburgring Touristenfahrten
Da war DE-AT-CH letztes Jahr erfolgreich, dieses Jahr kann es wieder so laufen - vorausgesetzt wir kriegen noch ein paar Zeiten rein. Am Ende werden nur die besten 15 Zeiten gewertet, schaden kann man seinem Club also nicht. Und wie schon letztes Jahr sind die Kanadier hierbei wieder gut aufgestellt.

*Push*

wir brauchen noch mind. 7 Zeiten, je schneller desto besser :)
 
U

User 9063

werde heute Abend mal testen ob ich über der Average Time lande. Sonst ist es ja eher kontraproduktiv teilzunehmen oder?
btw. ist es fixed oder open Setup?
 
U

User 11532

Es ist nie kontraproduktiv, denn es werden mind. 15 Zeiten benötigt.
Selbst wenn du dann die langsamste Zeit auf platz 15 hättest, ists besser als nur 14 Zeiten ;)

Und wenn du schneller sein solltest, schiebst du jemand anderen hinten raus :D

Baseline mit wenig Sprit ist auch gut für sub 7:40 (Touristenfahrten!)
 
U

User 3116

Wer (wie ich) die C7 nicht besitzt aber dennoch helfen möchte, kann hier mal mitfahren: http://members.iracing.com/jforum/posts/list/3574507.page
Ring of Fire - Global Mazda MX-5 @ Nürburgring Touristenfahrten
Da war DE-AT-CH letztes Jahr erfolgreich, dieses Jahr kann es wieder so laufen - vorausgesetzt wir kriegen noch ein paar Zeiten rein. Am Ende werden nur die besten 15 Zeiten gewertet, schaden kann man seinem Club also nicht. Und wie schon letztes Jahr sind die Kanadier hierbei wieder gut aufgestellt.

*Push*

wir brauchen noch mind. 7 Zeiten, je schneller desto besser :)

Soll das heißen es wurden erst 8 Zeiten gefahren bis zum 1.10? Das ist aber mager...
 
U

User 11532

Brandaktuelle Standings (es fehlt nur noch eine Zeit):

Pos Cnt Avg-Time Avg-iR Laps Club
-----------------------------------------------
1. 15/19 07:51.254 1973 300 Canada
2. 14/14 07:46.045 3942 165 DE-AT-CH
3. 4/4 08:00.736 1345 28 Florida
4. 4/4 08:13.572 1540 32 Northwest
5. 2/2 07:51.300 1446 81 New York
6. 2/2 07:59.209 1321 21 Michigan
7. 2/2 08:32.600 1139 19 California Club
8. 1/1 07:43.123 3540 4 Italy
9. 1/1 07:55.793 2534 4 Indiana
10. 1/1 08:10.525 1223 17 Ohio

Problematisch ist halt, wie man auf den Server kommt.
Mann muss der World Cup Liga beitreten, bzw. eine Anfrage stellen. Diese muss erst bearbeitet werden und dann sind die Server auch nur unter League Sessions zu finden, laufen dann jeweils 2h zu 3 verschiedenen Uhrzeiten.

Ein paar 24h offene Server oder sowas im normalen Hosted Bereich wäre viel einfacher und schneller zu finden.
 
Oben