Wo bekomm ich den Windows Soundmapper her - hab keinen Ton mehr.

U

User 6696

Hallo,

Trojaner u. Rootkits haben mir wahrscheinlich den Soundmapper zerschossen.
Kein Audiosignal gibt die Soundkarte mehr von sich.

In den Eigenschaften vom Sounds- und Audiogeräte Menue
ist so einiges inaktiv. Ich kann nicht mal auf Standardgerät stellen.
Im Hardware - Gerätemanager ist die Karte als ok
aufgeführt. Die Neuinstallation der Treiber hat auch nichts gebracht.
Eine Systemwiederherstellung wird permanent abgebrochen - der Rechner friert ein.
Es ist eine E-MU 404 Soundkarte.

Gibts noch Hilfe oder muß das System neu installiert werden.

Gruß,
Joachim
 
U

User

Hi!

Das sicherste ist, das System neu aufzusetzen. Nicht nur wegen dem Hardwareproblem, sondern weil es nach Befall mit Trojanern und Rootkits sein kann, dass Systemdateien betroffen sind und somit Lücken offenstehen.

Einen Versuch wäre auch eine Reparaturinstallation mit anschliessender Neuinstallation von Updates wert, aber mit dem kompletten neuen Installieren bist du eher auf der sicheren Seite,

Abschliessend solltest du dir auch Gedanken darüber machen, wie die Malware übrehaupt in dein System gelangen konnte, um für die Zukunft vorzusorgen ;)
 
U

User 6696

Hallo, Hans!

Eigentlich benutze ich nur den Spyware Doctor inkl. Antivir zum Schutz gegen unangemeldete Eindringlinge, damit XP nicht unnötig ausgebremst wird.
Bisher ging das auch immer gut. Das System läuft auch wieder normal, bis auf den fehlenden Sound.

Es fehlt ja angeblich der Soundmapper, wie ich aus vielen Fehlermeldungen schon entnehmen konnte. Der müßte auf der System CD sein, nur wie nennt sich die Datei genau. Ich wollts auf dem Weg einfach mal probieren.
Wenn der Rechner weiterhin Zicken macht, werde ich wohl um eine Neuinstallation nicht drumrum kommen.

Gruß,
Joachim
 
U

User

Du hast ja jetzt nicht nur das Soundproblem, sondern auch den Freeze bei der Systemwiederherstellung, von daher würde ich nicht mehr an einzelnen Dateiein basteln sondern die Reparaturinstallation probieren.

Statt Spyware Doctor probier mal Spybot Search&Destroy aus (TeaTimer nicht mitinstallieren)

Hast du auch Onboardsound oder nur die Karte? Man könnte auch mal die Karte rausnehmen und auf Onboard wechseln um einen Hardwaredefekt auszuschliessen.
 
U

User 6696

Spybot: Käme mir gelegen, mal einen anderes Schutzprogramm zu nehmen, da der Aktivierungszeitraum von Spyware Doctor demnächst ausläuft.

Soundkarte: Habe noch eine Standardkarte Marke Billig hier - klar, kann ich auch mal testen, ob die E-MU 404 den Fehler hat. Naja gut, werde berichten, was passiert.

Joachim
 
U

User 6696

Hi,

Rechner läuft wieder nach Neuinstallation. Die Soundkarten sind ok. Allerdings will NetKar nicht mehr starten - auch nach mehrmaligem Installieren.
 
Oben