Winston Yellows Talladega

U

User 46

w09.gif


Robert
 
U

User 69

Eine Weise Entscheidung :) Ich habe das auch als ein klares 50/50 gesehen :)

Grüsse,
 
U

User 22

Joh Michael, Zwanzig Beide is nur gerecht. :]
Damit müssen wir leben.
Gruß Ulli
 
U

User 167

war wen ich mir das Replay anschaue wirklich zu dicht an Wolfgang Sorry nochmals ;( ( ist auch verdammt eng in Talladega :happy: )
 
U

User 44

meine Yellows

@ Wichmann sorry, hat plötzlich zum untersteuern angefangen und daher zu weit rauf...


@Kapfenberger, dachte zuerst das du schuld bist...
Sorry ist wohl nicht, entweder ich oder ein Warp...
Kann aber auf meinem Replay keine Berührung erkennen

lg

Michi
 
U

User 92

Wie muß ich mich verhalten,damit beim Motorschaden keine yellow gezeigt wird?
War nämlich mein erster in einem Race.

@Fietler:war kein Kontakt.
 
U

User

Wie muß ich mich verhalten,damit beim Motorschaden keine yellow gezeigt wird?

Innerhalb von 30 Sek den Track verlassen. War glaubich schon mal aktuell.

Gruss auch an Fietler und Kapfenberger :D
 
U

User 22

Ja das is klasse auf sowas hab ich schon lange gewartet :D :D
Schöner Gruß von Ulli Kartoffel :happy: :happy:
 
U

User 68

jep Denny,
bei der Gelegenheit: unsere Rennserie ist nicht nach der Pappnase von President benannt :happy:

Gruß Joachim
 
U

User 16

stimmt, aber ich wollte ja nur mal testen wann es jemand merkt :D :D

Hat ganz schön lange gedauert bis mal endlich jemand das Kleingedruckte gelesen hat, im übrigen genauso lange, wie ich dafür gebraucht habe, herauszufinden, was Du eigentlich meintest, also Du sagtest, unsere Rennserie ist nicht nach der Pappnase von President Bush benannt, denn ich dachte zunächst, in Anbetracht dieses angeheiterten Threads (nicht: Threat :) ), an einen Scherz Deinerseits, musste mich jedoch alsbald von der Tatsache leiten lassen, dass Dein Hinweis ernst gemeint war, was insbesondere durch das Hervorheben relevanter Textstellen Deines Beitrages und durch abschliessendes Gelächter in Form von Smileys untermauert wurde, so dass ich nun diesen Schachtelsatz mit einem "Danke für den Hinweis Teammate" beenden möchte, obwohl ich ja noch ein bisschen Luft für einen weiteren Teilsatz hätte, mir jedoch wegen mangelndem Diskussionsstoff nichts mehr einfällt und ich mich deswegen mit einem freundlichen "Cu on track" verabschieden möchte. :) :)
 
U

User 56

kein Problem Manfred, vor allem ist mir in der Situation eh nix passiert.

bis zum nächsten Race dann .....
 
U

User 145

@Andreas k. mir ereilte ja ein ähnliches schicksal wie dir. ich bin sofort auf die innen linie und hab dann so schnell wie möglich versucht das auto zum stehen zu kriegen. Auf der BS ist mir das dann auch sehr gut gelungen und es gab keine yellow *ein ganz schwacher trost für mich :(*.

Allerdings weiß ich nicht ob du noch zur Box tuckern wolltest, in der Hoffnung noch was zu reparieren. Mein Motor war sofort tot (warum auch immer, obwohl ich mittlerweile meine eigene persönliche Theorie hab:D:D:))
 
U

User 185

LOL Klausi, aber den schwarzen Bruder muss man noch gegen jemanden aus dem Winston Feld ersetzen, dann passts, und auch Moe´s Theorie würde dann 100% passen :D.

Aber für mich is das eh schon keine Theorie mehr, sondern für mich is es fakt, soviel Zufälle gibs einfach nicht ;)
 
U

User 217

LOL Klausi, aber den schwarzen Bruder muss man noch gegen jemanden aus dem Winston Feld ersetzen, dann passts, und auch Moe´s Theorie würde dann 100% passen .

Aber für mich is das eh schon keine Theorie mehr, sondern für mich is es fakt, soviel Zufälle gibs einfach nicht
In Texas platzt ohne Vorwarnung Marcos Motor, in Talladega ist Moe an der Reihe (auch ohne Vorwarnung)...
Haltet euch beim nächsten Rennen von meiner Box fern, ich stelle ein paar Selbstschussanlagen auf! :D ;)
 
Oben