Winston Richmond Trainingsrace

U

User 141

PRACTICE TIMES

Pos No Driver Time Diff Speed Diff Laps
1 43 Andy Kappenberger 21.644s 200.759 38
2 917 Volker Hackmann 21.662s 00.018s 200.592 0.167 112
3 187 Andreas Gaida 21.716s 00.072s 200.093 0.666 25
4 82 Andre Schmidt 21.730s 00.086s 199.965 0.795 34
5 702 Kurt Fellner 21.753s 00.109s 199.753 1.006 22
6 98 Marco von Frieling 21.793s 00.149s 199.386 1.373 51
7 115 Alf Kahlert 21.833s 00.189s 199.021 1.738 65
8 123 Markus MacCoy 21.862s 00.218s 198.757 2.002 45
9 81 Ullrich Kratochwil 21.873s 00.229s 198.657 2.102 84
10 76 Manfred Bauer 21.889s 00.245s 198.512 2.248 114
11 101 Matthias Bayer 21.915s 00.271s 198.276 2.483 53
12 135 Markus Papenbrock 21.929s 00.285s 198.150 2.610 65
13 59 Mike Kadlcak 21.931s 00.287s 198.132 2.628 44
14 97 Stefan Lippert 21.955s 00.311s 197.915 2.844 2
15 17 Daniel Westerheide 21.960s 00.316s 197.870 2.889 70
16 44 Andreas Kroeger 21.987s 00.343s 197.627 3.132 76
17 168 Michael Neubauer 22.077s 00.433s 196.822 3.938 103
18 69 Robert Schmitz 22.080s 00.436s 196.795 3.965 20
19 85 Rene Stachorra 22.177s 00.533s 195.934 4.826 29
20 1 Arndt Rottgers No time No time No Time No Time 0
21 -1 Pace Car No time No time No Time No Time 0
22 0 GAMESURF4.DE No time No time No Time No Time 0

QUALIFYING TIMES

Pos No Driver Time Diff Speed Diff Laps
1 43 Andy Kappenberger 21.619s 200.991 2
2 187 Andreas Gaida 21.758s 00.139s 199.707 1.285 2
3 917 Volker Hackmann 21.855s 00.236s 198.821 2.171 2
4 98 Marco von Frieling 21.872s 00.253s 198.666 2.325 2
5 81 Ullrich Kratochwil 21.942s 00.323s 198.032 2.959 2
6 702 Kurt Fellner 21.965s 00.346s 197.825 3.167 2
7 97 Stefan Lippert 22.024s 00.405s 197.295 3.697 2
8 101 Matthias Bayer 22.026s 00.407s 197.277 3.714 2
9 115 Alf Kahlert 22.046s 00.427s 197.098 3.893 2
10 76 Manfred Bauer 22.061s 00.442s 196.964 4.027 2
11 44 Andreas Kroeger 22.065s 00.446s 196.929 4.063 2
12 123 Markus MacCoy 22.094s 00.475s 196.670 4.322 2
13 59 Mike Kadlcak 22.107s 00.488s 196.554 4.437 2
14 135 Markus Papenbrock 22.155s 00.536s 196.129 4.863 2
15 168 Michael Neubauer 22.164s 00.545s 196.049 4.943 2
16 17 Daniel Westerheide 22.174s 00.555s 195.961 5.031 2
17 69 Robert Schmitz 22.341s 00.722s 194.496 6.496 2
18 85 Rene Stachorra 22.389s 00.770s 194.079 6.913 2
19 0 GAMESURF4.DE No time No time No Time No Time 0
20 82 Andre Schmidt No time No time No Time No Time 0
21 -1 Pace Car No time No time No Time No Time 0
22 1 Arndt Rottgers No time No time No Time No Time 0

WARMUP TIMES

Pos No Driver Time Diff Speed Diff Laps
1 187 Andreas Gaida 21.933s 198.114 8
2 917 Volker Hackmann 21.989s 00.056s 197.609 0.505 11
3 43 Andy Kappenberger 22.015s 00.082s 197.376 0.738 11
4 17 Daniel Westerheide 22.063s 00.130s 196.946 1.168 14
5 82 Andre Schmidt 22.085s 00.152s 196.750 1.364 7
6 135 Markus Papenbrock 22.129s 00.196s 196.359 1.755 7
7 76 Manfred Bauer 22.131s 00.198s 196.341 1.773 13
8 101 Matthias Bayer 22.144s 00.211s 196.226 1.888 19
9 81 Ullrich Kratochwil 22.162s 00.229s 196.067 2.048 16
10 702 Kurt Fellner 22.176s 00.243s 195.943 2.171 19
11 123 Markus MacCoy 22.215s 00.282s 195.599 2.515 18
12 115 Alf Kahlert 22.220s 00.287s 195.555 2.559 17
13 59 Mike Kadlcak 22.229s 00.296s 195.476 2.639 18
14 69 Robert Schmitz 22.252s 00.319s 195.274 2.841 18
15 44 Andreas Kroeger 22.289s 00.356s 194.949 3.165 14
16 85 Rene Stachorra 22.321s 00.388s 194.670 3.444 18
17 168 Michael Neubauer 22.336s 00.403s 194.539 3.575 15
18 97 Stefan Lippert 22.395s 00.462s 194.027 4.088 11
19 1 Arndt Rottgers No time No time No Time No Time 0
20 -1 Pace Car No time No time No Time No Time 0
21 0 GAMESURF4.DE No time No time No Time No Time 0
22 98 Marco von Frieling No time No time No Time No Time 0



RACE RESULTS (After 120 laps)

Pos No Driver Laps Race Time Diff Speed
1 43 Andy Kappenberger 120 63m06.616s 137.703
2 187 Andreas Gaida 120 63m08.372s 01.756s 137.639
3 702 Kurt Fellner 120 63m13.152s 06.536s 137.465
4 101 Matthias Bayer 120 63m13.466s 06.850s 137.454
5 82 Andre Schmidt 120 63m14.310s 07.694s 137.424
6 123 Markus MacCoy 120 63m16.250s 09.634s 137.353
7 76 Manfred Bauer 120 63m17.371s 10.755s 137.313
8 168 Michael Neubauer 120 63m18.374s 11.758s 137.276
9 44 Andreas Kroeger 120 63m18.712s 12.096s 137.264
10 81 Ullrich Kratochwil 120 63m19.874s 13.258s 137.222
11 17 Daniel Westerheide 120 63m22.778s 16.162s 137.118
12 85 Rene Stachorra 104 57m00.328s 16 lap(s) 132.123
13 59 Mike Kadlcak 93 51m04.098s 27 lap(s) 131.884
14 98 Marco von Frieling 64 34m09.818s 56 lap(s) 135.668
15 69 Robert Schmitz 64 34m13.779s 56 lap(s) 135.406
16 97 Stefan Lippert 58 30m21.133s 62 lap(s) 138.388
17 115 Alf Kahlert 49 26m41.409s 71 lap(s) 132.956
18 135 Markus Papenbrock 24 11m11.002s 96 lap(s) 155.418
19 917 Volker Hackmann 22 10m18.616s 98 lap(s) 154.530
20 1 Arndt Rottgers 0 DidNotStart 120 lap(s)
21 -1 Pace Car 0 DidNotStart 120 lap(s)
22 0 GAMESURF4.DE 0 DidNotStart 120 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Speed Lap
1 Andy Kappenberger 21.856s 198.812 115
2 Andreas Gaida 21.969s 197.789 115
3 Kurt Fellner 22.006s 197.457 117
4 Volker Hackmann 22.049s 197.071 4
5 Matthias Bayer 22.105s 196.572 117
6 Marco von Frieling 22.107s 196.554 53
7 Markus Papenbrock 22.293s 194.914 16
8 Markus MacCoy 22.304s 194.818 117
9 Mike Kadlcak 22.352s 194.400 71
10 Manfred Bauer 22.355s 194.374 54
11 Andre Schmidt 22.378s 194.174 53
12 Andreas Kroeger 22.378s 194.174 55
13 Ullrich Kratochwil 22.387s 194.096 3
14 Daniel Westerheide 22.388s 194.087 14
15 Stefan Lippert 22.392s 194.053 14
16 Robert Schmitz 22.398s 194.001 12
17 Rene Stachorra 22.410s 193.897 90
18 Alf Kahlert 22.463s 193.439 15
19 Michael Neubauer 22.473s 193.353 16
20 Arndt Rottgers No time
21 GAMESURF4.DE No time
22 Pace Car No time


LEADERS

Driver Laps
Andy Kappenberger 1-16
Andreas Gaida 17-20
Marco von Frieling 21-33
Andy Kappenberger 34-41
Andre Schmidt 42-46
Mike Kadlcak 47
Andre Schmidt 48-62
Andy Kappenberger 63-102
Kurt Fellner 103-104
Andy Kappenberger 105-107
Andre Schmidt 108-113
Andy Kappenberger 114-120

Number of lead changes: 11
Number of leaders: 6


MOST LAPS LED

Driver Laps led
Andy Kappenberger 74
Andre Schmidt 26
Marco von Frieling 13
Andreas Gaida 4
Kurt Fellner 2
Mike Kadlcak 1


HIGHEST CLIMBER

Driver Start Finish Change
Andre Schmidt 20 5 15
Michael Neubauer 15 8 7
Markus MacCoy 12 6 6
Rene Stachorra 18 12 6
Daniel Westerheide 16 11 5
Matthias Bayer 8 4 4
Manfred Bauer 10 7 3
Kurt Fellner 6 3 3
Andreas Kroeger 11 9 2
Robert Schmitz 17 15 2
Arndt Rottgers 22 20 2
Andy Kappenberger 1 1 0
Mike Kadlcak 13 13 0
Andreas Gaida 2 2 0
Pace Car 21 21 0
GAMESURF4.DE 19 22 -3
Markus Papenbrock 14 18 -4
Ullrich Kratochwil 5 10 -5
Alf Kahlert 9 17 -8
Stefan Lippert 7 16 -9
Marco von Frieling 4 14 -10
Volker Hackmann 3 19 -16

BLACK FLAG LAPS

Driver Laps/Total
Stefan Lippert (5/58)
Matthias Bayer (5/120)


Summary of yellow flag statistics:
Number of yellows: 9
Number of yellow flag laps: 36
Percentage of racelaps run under yellow: 29.75
Total time run under yellow: 32m28.640s
Percentage of racetime run under yellow: 50.33
 
U

User 22

Hier ein paar Bilder aus der Lap 65/66 :D :D

training1.jpg


training2.jpg


training3.jpg



Da hab ich geschnauft danach, kannste wissen!!
Gruß Ulli
 
U

User 217

Tut mir leid, dass ich ausgesteigen bin, aber der Wagen war nach 10 Runden unkontrollierbar. Ich hasse die Strecke einfach, im Practice habe ich exakt 32 Dreher hingelegt... 8o
 
U

User 20

War cool!

Auch nochmal thx an Kurt, Manfred und Andre.
Waren ja echt heiße Fights *g*.

Wenn man das Replay schaut sind die meisten Yellows
aus fahrerischem Unvermögen entstanden. Man sind
wir schlecht *g*.
Aber einige Szenen waren echt Video-Reif!
Hat echt Spaß gemacht *g*.

Gruss Matthes
 
U

User 185

Find ich auch Matthias, waren echt geile Zwei.- bzw Dreikämpe dabei :D Hätte nicht gedacht das 3 wide in Richmond gut gehen kann ;)
 
U

User 185

Unter anderem ;)

Aber das hier meinte ich damit auch noch :
3wide.jpg


PS. ich seh gerade, den 3wide von meinem Pic hast du oben schon, ich hab nur Kurts Carfile nich ;)
 
U

User 249

Moin, Jungs 8)

Als erstes, Ihr seht mich am Donnerstag wieder! :]
Der Klausi (scheint `n toller Typ zu sein! :D )sagt, bin Neueinsteiger.
Und das, obwohl ich extra mit 3(!) Abschüssen gewartet habe, bis ich nur Winston-Futter vor mir habe. 8o 8o 8o
In Wirklichkeit dachte ich nach dem Rennen, ist ja prima gelaufen. Das Replay eben hat mir aber die schonungslose Wahrheit gezeigt. ;(
Bitte fast alle M`s um Vergebung, Mike, Markus und Marco. Waren alles dumme Anfängerfehler von mir. :(
Speziell an den `Winston-Start` muss ich mich wohl noch gewöhnen. Dachte immer, bei grün fährt man los. Und zwar so schnell, wies geht. Dabei hab ich einen Erwischt, `weil ich bei Grün Gas gegeben habe`.
Den zweiten klassisch beim Einsammeln unter Yellow. Kam zu schnell an. Vordermann musste auch noch wegen Crash bremsen, und ich voll rein.
Und der dritte war richtig ätzend. Alles dreht sich und bremst und weicht aus, ich (cool) mittendurch. Hinter der letzten Rauchwolke kam dann doch noch einer gefährlich nah von links .Kleines Ausweichmanöver, nicht schlimm. Schlimm war aber, durch meinen kleinen Schlenker hab ich rechts jemanden erwischt. ;(
Mann, im letzten halben Jahr nicht so viel Kontakt gehabt wie heute. ?(
Na, ja. Hat mir trotzdem irre Spass gemacht.
Muss unbedingt schneller werden. Ein blöder Fahrfehler hat mich ca. 5 Runden vor Ziel noch 4 Plätze gekostet. Grrrrr!

Habt Mitleid, bin jetzt `auf Probe`!
Gruss
Michael 8)

P.S.: Jungs, ich gehe mal davon aus, dass Ihr heute nur trainiert habt. Sonst wär ich doch bestimmt erst drei Runden hinter Euch ins Ziel, oder? :rolleyes:
 
U

User

Re:

Original von Michael Neubauer
P.S.: Jungs, ich gehe mal davon aus, dass Ihr heute nur trainiert habt. Sonst wär ich doch bestimmt erst drei Runden hinter Euch ins Ziel, oder? :rolleyes:
:happy: dann wärst wohl Du nie für Winston eingeladen worden ;)

BTW: da das mein erstes Training auf der Strecke war dieses Jahr, habe ich ab und zu meine Hinterleute erschreckt.
Aber Donnerstag bin ich ja nicht dabei. ;)
Viel Erfolg allen. Ich vermisse den Spass jetzt schon.
Hatte ich schon gesagt, daß ich es eng mag? :happy: :D
 
U

User 88

He, Ulli

Wer fährt denn da oben eigentlich in die richtige Richtung?? :D :D :D :happy:

Mann, gemein - ich geh heim heulen :wand: :wand: :wand: :wand:
 
U

User 49

lol leutz ....

eigentlich hasse ich diese kleinen strecken ja, aber dann ging es doch recht gut ab ....

leider hat mich irgendwo ein kontakt aus dem rhytmus gebracht 8)

mann wird das lustig am donnerstag ... und wenn ich da mal ohne crash rauskomme gebe ich einen aus :happy: :happy: :happy:

leider musste ich vorzeitig aufhoeren , da sich bei mir der letzte gang verabschiedet hatte (gibts da ne moeglichkeit der reperatur ???)

ich werde wohl den 3. und 4.gang gleich abstimmen, dann hab ich immer mal einen als ersatz da :)

cu am donnerstag ...

ALF
 
U

User 141

Re:

Original von AlfKahlert
leider hat mich irgendwo ein kontakt aus dem rhytmus gebracht

Jau, das war ich glaub ich... hab Dich noch so gerade erwischt. Ich hatte gestern totale Probleme, den ausbrechenden Wagen abzufangen. Da ich 14:1 steering ratio gefahren bin (je enger, desto weniger fahre ich), hat fast jedes Gegenlenken zu einer abrupten Überreaktion geführt und ich bin total ins Schleudern geraten...

Am Schluß noch ein neidloses Lob... @ #43:
Ich dachte bei den 10 Sprintrunden auf neuen Reifen am Ende würde ich Dich kriegen aber als Du mir trotz 21.9er Zeiten noch weggefahren bist, sind mir fast die Augen ausgefallen... FETT! 8o
 
U

User

Das Replay eben hat mir aber die schonungslose Wahrheit gezeigt.

Jau, dann haste deine Fehler schon gleich durch und durfstest daraus lernen. Wie du die nächsten Rennen handhabst ist dein Bier. Nutz die Zeit die dir bleibt um ein wenig von den anderen zu lernen. Eins kann ich dir gleich dazu sagen, der Weg führt nicht übers High Risk Racen. Ich finde du hast das Zeug dazu, ob du was draus machst liegt an dir alleine.
Michael.... wenn du das versandelst, dass zieht den Hohn der anderen Admins auf mich. Ich zähl auf dich.
 
U

User 167

für mich war das ganze Training über Stress mit dem Übersteuernden 76 angesagt ( sorry an die die ich teilweise eingenebelt habe ) 8o

Sorry auch an Rene den ich sein Car in einen Dreiradler verwandelt habe, ansonsten hat aber das Training mächtig Spaß gemacht obwohl ich diesen Kurs hasse. :]
 
U

User 92

Ich dachte bei den 10 Sprintrunden auf neuen Reifen am Ende würde ich Dich kriegen aber als Du mir trotz 21.9er Zeiten noch weggefahren bist, sind mir fast die Augen ausgefallen... FETT!

Glaub mir Andreas,hat mich auch gewundert. :]
Hab mir nämlich auch erst gedacht das du mich noch erwischt.
Warum läuft das eigentlich nie im Rennen so. ?(
 
Oben