Winston at the ROCK

U

User 142

leute ich löse mich jetzt in luft auf.... :O :O :O


gott is das peinlich .................... ;( ;( ;(
 
U

User 88

he, das warst doch du!! :happy: :P war mir fast sicher dass es Thomas war. Aba egal, danach war die Kiste richtig schön zu fahren! Slides über alle 4 Räder, in jeder Kurve hab ichs "rauchen lassen" (im wahrsten Sinn des Wortes). Und schnell gings trotzdem.

8o
 
U

User 307

Entschuldigung für meinen wörtlichen Ausrutscher

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für meinen wörtlichen Ausrutscher während der Practice entschuldigen. Mir ist so etwas noch nie passiert und es wird mir auch nie wieder passieren.

Das zeigt mir, daß meine derzeitige gesundheitliche Angeschlagenheit & der berufliche Streß sich so auf mich auswirken, daß ich bei einem solchen Race vielleicht besser fern bleiben sollte.

@Claudius
Ich bin eine Person die eigentlich nichts persönlich nimmt und schon gar nicht auf diese Weise persönlich wird.

@All Winstons
Ich hoffe Ihr nimmt diese Entschuldigung an und seht mich nach diesem Ausrutscher nicht mit falschen Augen an. Auf eine weiterhin faire & sportliche Fahrgemeinschaft mit Euch!

Sorry,
Dirk

PS: @André
Das war mein erstes Winstonrace in CV-Sicht und ich konnte leider nicht richtig einschätzen , daß Dein Vordermann derart hart gebremst hat.
Zu dumm, daß bei dieser Aktion kein Yellow ausgerufen wurde.
 
U

User 49

also marco, das du das ablaesst ....


mannomann ...

wenn einer in jede (auch nur kleine) luecke stichst,
dann bist du das ...


sorry musste ich mal loswerden ....

halte mich ja auch schon wieder zurueck , psssssst
 
U

User 56

ich denke das sollte kein Problem sein Dirk.
Jeder war irgendwie verwundert, aber schließlich ists ein Männersport und Deine Entschuldigung ist sicher mehr als angemessen. 8)

Grüße
 
U

User 85

hallo.
der vordermann von andre war ich.
ich hab nicht hart gebremst,sondern andre einfach nicht gesehen,und wollte wieder auf meine linie zurück.dann hab ich ihn im letzten moment noch erkannt,und bin wieder nach oben.
soweit so gut und kein problem.
nur leider hat andre nicht wissen können,das ich wieder nach oben gehe,und er hat mehr gebremst als nötig.

äusserst blöde situation,aber ich denke schon,das die hauptschuld bei mir liegt,da das bremsmaneuver ja nur wegen mir zustande kam.

also...sorry dafür.

gruss
markus
 
U

User 185

Jo danke Marco .......

Und Dirk, dich trifft keine Schuld, da konntest nix mehr machen, wenn der Vordermann blockt hab ich nur die Wahl ihn abzuschiessen oder zu bremsen und mich abschiessen zu lassen.
 
U

User 88

Summa summarum sollten wir uns alle was schämen!!

16 YELLOWS!! und jede Menge Situationen die ebenso "Yellow-würdig" waren. Das soll die nächstjährige "Masters" sein?!? Wir haben noch viel zu lernen! :tadel:
 
U

User 37

Hallo Dirk !

Derjenige der mit einem Protest gedroht hatte war ich . Aufgrund Deiner öffentlichen Entschuldigung sehe ich von einem Protest ab ! So eine öffentliche Entschuldigung ist meist schwerer rauszubekommen als das was davor rauskam .

Ausserdem :

5. Regeln

§1.1 Eine freundliche, zuvorkommende und höfliche Umgangsform wird jederzeit vorausgesetzt. Dieses schliesst Fahrer, Freiwillige und Offizielle mit ein. Obszöne Ausdrücke werden nicht toleriert und haben den Ausschluß aus dem Event zur Folge, in schweren Fällen kann der Ausschluß aus der Liga die Folge sein.


Obszön war das ja nun wirklich nicht ! :]

Viele Grüße

#44
Andy Kroeger --- der heute seine erste GNL Lead Lap hatte :] :] :]
 
U

User 165

Eine Frage; wie lange hat man Zeit sich vom Track zu begeben wenn sich der Motor verabschiedet? 10 oder 30 Sekunden?
 
U

User 165

Danke! Da muss ich was falsch gemacht haben. Yellow kam raus nach ca. 8 Sekunden, war da aber schön an der Wand auf der Backstraight...
 
U

User 217

Dann standest du so, dass das Spiel das als gefährlich eingestuft hat.

Welche Wand meins du? Die Pit Wall auf der BS? Dann war's das nämlich. Du musst immer RUNTER von der Strecke, bevor du anhälst, also auf's Gras / Apron / in die Boxeneinfahrt.
 
U

User 165

Weiss ich Andy, an der Wand ist ja nicht off Track. Aber war trotzdem an einer ungefährlichen Stelle, das kratzte das Spiel aber herzlich wenig..

Ok werd ich in Zukunft tun Volker.
 
U

User 25

sobald Du auf der Strecke stehst bzw unter 35 mph (oda so ähnlich) dauerhaft hast, gibts ne YF.
 
U

User 315

RE: Entschuldigung für meinen wörtlichen Ausrutscher

Original von Dirk Reiter
An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für meinen wörtlichen Ausrutscher während der Practice entschuldigen. Mir ist so etwas noch nie passiert und es wird mir auch nie wieder passerieren.

Das zeigt mir, daß meine derzeitige gesundheitliche Angeschlagenheit & und der berufliche Streß sich so auf mich auswirken, daß ich bei einem solchen Race vielleicht besser fern bleiben sollte.

@Claudius
Ich bin eine Person die eigentlich nichts persönlich nimmt und schon gar nicht auf diese Weise persönlich wird.

@All Winstons
Ich hoffe Ihr nimmt diese Entschuldigung an und seht mich nach diesem Ausrutscher nicht mit falschen Augen an. Auf eine weiterhin faire & sportliche Fahrgemeinschaft mit Euch!

Sorry,
Dirk

PS: @André
Das war mein erstes Winstonrace in CV-Sicht und ich konnte leider nicht richtig einschätzen , daß Dein Vordermann derart hart gebremst hat.
Zu dumm, daß bei dieser Aktion kein Yellow ausgerufen wurde.

kein Problem Dirk, war ja nicht so schlimm, dachte mir "meint der Idiot mich ???" :happy: :happy:

also vergessen wir´s einfach :)

jetzt mal zum Rennen:

Wetter Chaos, mein setup war schlicht weg unfahrbar !
Untersteuern ohne Ende, bin kaum durch die Turns gekommen.
Okay dachte ich mir, erst mal sauber fahren und locker bleiben. Habe noch kurz vorm Rennen ein paar Änderungen vorgenommen, war im Nachhinein goldrichtig.

Bei jedem Boxenstop das setup verändert - Reifendruck, Wedge, Trackbar.
Danach wurds immer besser.

Von 17 auf 1 gefahren. Eine schöne (riskante) Taktik zurechgelegt, die mir durch die zahlreichen Yellows am Ende versaut wurde :angry:

Was solls, Top10 war mein Ziel, hat naja gerade so gereicht
 
U

User 85

ja super herr schmidt!
geblockt hab ich also
alles klar.

ich streite ja nicht ab,das das wohl grösstenteils meine schuld ist,aber blocken ist dann doch was anderes.
und abgesehen davon...es gibt sogar leute die nicht bei der ersten möglichkeit vorbei müssen,sondern in so situationen einfach mal kurz den fuss vom gas nehmen,und halt in der nächsten kurve vorbeifahren...
is jetzt kein versuch die schuld von mir zu wälzen,aber diese rücksitslosigkeit von manchen geht mir auch auf den senkel.

gruss
markus
 
U

User 185

Markus (oder muss ich dich jetzt auch beim Nachnamen nennen?), was denkst du wie es aus meiner Sicht aussah ? Du bist aussen und wirst überholt, ich möchte auch mit durch aber du ziehst wieder nach unten, was soll ich da denken ?

Als ich meinen Post geschrieben habe hatte ich deinen noch nich gelesen.

Und ich fahre rücksichtslos ? Kann ich zwar nich nachvollziehen, aber das macht es mir immer einfacher eine Entscheidung für die kommende Saison zu finden ....
 
Oben