Windows würfelt USB Gamecontroller durcheinander

U

User 31412

Hallo, die Suche konnte mir leider nicht weiterhelfen. Ich habe zu meinem DIY Shifter jetzt noch eine Button- Box gebastelt. Ich habe in Beiden Devices die billigen China "USB Arcade Joystic Boards" im Einsatz. Leider werden die von Windows unter dem gleichen Namen geführt. Ich konnte noch kein Muster erkennen, wie die zugeordnet werden. Es hängt also vom Zufall ab, ob mein Shifter shiftet oder irgendwelche Lichter und TC-Werte verstellt. Gibts da einfache Möglichkeiten oder muss ich mich tatsächlich nach einem anderen Controller umschauen? Umbenennen in der Reg. hab ich schon versucht, benennt dann aber beide Controller um, bringt also leider nichts.
Danke schonmal!
Fab
 
U

User 25100

Bei mir hängt das mit dem benutzten USB-Port zusammen. Versuch mal ob das hilft wenn du den Shifter immer in den einen Port steckts und die Buttonbox in den einen andern.
 
U

User 31412

Bei mir hat das jetzt gewechselt ohne dass ich was abgesteckt hätte. Der Rechner ist in Energiespar- Modus gegangen, danach wars vertauscht. Echt schade, gerade alles fertig, und dann so ein Mist...
 
U

User 31412

Das mit den Energiesparmodus war Absicht und über Nacht. Das Problem ist, dass nach Neustart oder sogar aus dem Sleep Mode heraus unplanbar die Zuordnung mal passt und dann ggf. wieder nicht. Was ich jetzt mal ausprobieren werde, ist immer die Buttonbox erst einzustecke wenn der Recher schon läuft. Vielleicht hilft das ja.
 
U

User 20791

nachdem der Shifter wahrscheinlich nur 2 buttons belegt könntest du bei dem den Controller relativ einfach gegen einen Arduino Micro tauschen.
zZt zwar so ab 12€ aber sicher die schnellste Lösung
 
U

User 31412

Das wäre dann mein Plan B. Allerdings hab ich in meinem DIY Lenkrad auch schon einen Arduino Micro, gibt es bei zweien, die dann ja auch gleich heißen würden, das gleiche Problem? Oder gibt es eine Möglichkeit den Arduino in der FW umbenennen zu können?
Der Shifter nutzt übrigens 7 Schalter für H Pattern und 2 für einen Sequential. Ich würde dann halt die Buttonbox als Arduino bauen weil da mehr Platz und leichter zugänglich.

Ich hab übrigens mittlerweile 3x den Rechner neu gestartet und jeweils die Buttonbox erst nach dem Booten eingesteckt. Bisher hat gepasst, scheint also übergangsweise zu gehen, ist aber halt keine schöne Lösung.
 
U

User 22349

Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber die Arduino Joystick Library ermöglicht es eine hidReportId zu definieren. Und wenn das noch nicht reicht, kann man auch den Typ von Gamepad auf Joystick und Mult-Axis Controller ändern. Ein Versuch ist es sicher wert. Beim Ändern der ReportId muss man denke ich aufpassen, dass man nicht zweimal die gleiche vergibt.
 
U

User 31412

Hi, wenn ich an dem Punkt bin, muß ich wohl nochmal auf euch zukommen, meine Arduino Programmierkenntnisse beschränken sich auf das gucken von Youtube tutorials 😀
 
U

User 26065

Hab's...

JoyID

Keine Ahnung, ob das noch immer funktioniert, im Thread wird ja erwähnt, dass das bei neuen Spielen nix hilft.
Aber einen Versuch wäre es wert, denk' ich mir.

lg
m
 
U

User 19590

Nutze zur Programmierung doch einfach SimHub !
Damit kannst du den Arduino Pro Micro am einfachsten ohne Programmierkenntnise so
programmieren wie du möchtest - und auch verschiedene NAmen vergeben.
 
U

User 19406

Wenn die Games die Geräte über den Name zuordnen, könnten die schon ein Problem haben.
Du könntest versuchen, ob Du eines der Geräte umbenennen kannst.

Oder Du versuchst einfach einen anderen Controller für eines der Geräte.
Arduino wäre das flexibelste.
Kannst aber auch einen Zero Delay USB Encoder probieren - die sind nicht teuer und funktionieren super.
 
U

User 31412

Danke schonmal für die Tipps, leider ist es genau dieser Zero delay Controller den ich zweimal habe 😉
 
U

User 31412

Umbenennen über die Methode die du verlinkt hast hab ich auch schon probiert, das hat aber dazu geführt dass beide gleich umbenannt wurden.
 
U

User 31412

Hab's...

JoyID

Keine Ahnung, ob das noch immer funktioniert, im Thread wird ja erwähnt, dass das bei neuen Spielen nix hilft.
Aber einen Versuch wäre es wert, denk' ich mir.

lg
m
Das schaut vielversprechend aus, wird ausprobiert👍
 
U

User 31412

Nutze zur Programmierung doch einfach SimHub !
Damit kannst du den Arduino Pro Micro am einfachsten ohne Programmierkenntnise so
programmieren wie du möchtest - und auch verschiedene NAmen vergeben.
Das schau ich mir auch mal an, hab schon einiges davon gelesen ber bisher gescheut mich da reinzuarbeiten. Aber das wäre mal ein Anlass 😉
 
Oben