Wieder zurück aus Pottenstein

U

User 2616

First Time in Pottenstein

Hi alle,

um 17.00 wieder zu Hause angekommen, Peter überholt auf der A7 :D,
fast ohne Stau durchgekommen, 5 km vor zu Hause musste natürlich so'ne blöde Wanderbaustelle umherziehen.

Vielen Dank an die Orga, an Goe und Adi für das vorzügliche Racelette und an alle , die ich in P-Stone mal persönlich kennenlernen durfte.

Eigentlich war es doch eher kommunikativer ohne Simulatoren, was man so von den Jahren zuvor gehört hatte, ich war zum ersten Mal da, und ich fand es total super - super nette Leute, schade nur der Samstags-Regen ....

Aber man merkte deutlich, dass der Sommer im Anmarsch ist - der Regen war schön warm ...

Special Dank an Tobias für den "echten" Kaffee (sorry nochmal an Deine Frau Tobias, habe heute morgen das Vogelgezwitscher vergessen ...) und an Jochen für die super schnellen Uploads der Fotos (so konnte ich meiner Frau mal den Regen zeigen)....
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 768

Ja, fand' ich echt schade, daß Du Samstags schon abgeflogen bist, Matthes :(

Ansonsten: Danke den Jungs, die die Sache wieder auf die Beine gestellt haben, und Danke an Adi und Goe für grenzgeniales Raclette - werde wohl bei uns wieder intensiver auf die Suche nach passendem Käse gehen, vielleicht gibt's ja ein Schweizer Spezialitäten Geschäft in Wien. Die österreichische Interpretation des Raclette-Käse kann da nämlich nicht ganz mithalten!

Mir ging der Simulator eigentlich gar nicht ab, mein einziges Problem war mein Kopf. Daher leider auch ein zu hoher Schlafsackanteil bei meiner Aufenthaltszeit und dennoch kein erholsamer Schlaf - und somit immer recht früh am Abend schon nicht mehr sinnvoll ansprechbar :(

Na ja, ich weiß jetzt zumindest, daß mein Zelt absolut dicht ist, daß ich mir noch ein paar Heringe besorgen muß, und eine Packliste für nächstes Jahr vorbereiten sollte/werde.

Danke allen Kommern und Durchhaltern, war wirklich nett!

lg,
Klaus

P.S.: Wetter war doch ok - nur bei der Kleidung hat's beim einen oder anderen noch etwas gehappert. Nächstes Jahr: Gummistiefel und lange Regenpellerine - und eine Plane für über die Griller. Dann paßt das schon ... ;)
 
U

User 1127

Wir haben alles entpackt und waren grad noch lecker beim Italiener :daumen:
Auf der Heimfahrt hatten wir leider wieder viel Verkehr und auch Staus auf der A3.
Ich fand es wieder richtig prima und Kerstin hat es auch sehr gut gefallen: "Ich habe mit so vielen, netten Leuten gesprochen..."
Durch die überaus angenehmen Temperaturen fand ich den Regen eigentlich halb so wild...

Was mir allerdings äusserst negativ aufgefallen ist, daß einige Leute ihr Leergut und ihren Müll nicht wegräumen. Die Tische im Zelt sahen morgens echt schlimm aus!

Desweiteren auch von uns ganz besonderen Dank an alle Orgas und vor allem auch an alle, die einfach beim Auf/Abbau anpacken!
 
U

User 2566

Ich war auch um 15:00 Uhr wieder zuhause, und dann erst mal duschen. Ach nein eine Runde DTM hab ich zwischen durch noch gesehen.

Ja, war ein tolles Wochenende für mich als PS-Neuling. Endlich mal die Leute persönlich gesehen und erlebt! Wenn das Wetter.... aber daran kann keiner was.

Vielen Dank an alle und alles,
hoffentlich nächstes Jahr wieder!
 
U

User 1328

@Markus: +1 wegen Müll und Flaschen. So weit die leere Flasche wieder zur Kiste zu tragen, sollte man sein.

Kerstin hat es auch sehr gut gefallen: "Ich habe mit so vielen, netten Leuten gesprochen..."
Ich fand's auch toll, mit Kerstin zu 'sprechen'. ;)
 
U

User 3965

Also ich muss sagen ich fand es auch klasse, auch wenn ich samstag schon wieder weg musste ... :( .. aber nächstes jahr komme ich mit zelt, ich penne nie wieder im auto .. :]
 
U

User 3965

Also ich muss sagen ich fand es auch klasse, auch wenn ich samstag schon wieder weg musste ... :( .. aber nächstes jahr komme ich mit zelt, ich penne nie wieder im auto .. :]

Dann hättest Du aber nicht so nette Kerle kennen gelernt.;)

http://forum.virtualracing.org/all_albums.php (Die Batchkonvertierung hat mächtig an der Qualität gezerrt, lade die Bilder noch an anderer Stelle hoch)

Mehr morgen

Allerdings auch wieder war und vielen vielen dank für den kaffe tobias, der hat mich da echt gerettet :) :)
 
U

User 331

Bin auch gut zu Hause angekommen, nachdem ich Tim und Palle angesetzt hatte. Mußte erst mal das Sofa zwecks Siesta aufsuchen. Mittlerweile habe ich mich erholt. ;)

Waren zwar weniger Leute als sonst da, aber es war dennoch spaßig. Da konnte das Wetter nur kurzweilig die Stimmung etwas runterziehen. Wettermäßig kann es ja nur besser werden. Vielleicht überlegt sich die Orga ja für 2010 auch mal eine Verschiebung Richtung September. Meine Bilder folgen in Kürze als ZIP-File. Die Videos muß ich erst sichten und um Veröffentlichung der jeweiligen Personen bitte. :D
 
U

User 54

Mir hat es auch wieder sehr gut gefallen, auch wenn ich ja nur am Freitag-Abend vor Ort war...

Für mich war allerdings "der Weg das Ziel" :)

Insgesamt sind es 1030 km Land- und Bundesstraße geworden.
Da ich für die Rückfahrt ja den ganzen Samstag Zeit hatte, hab ich noch nen kleinen Umweg gemacht...
Hin 470km in 8 Std., zurück 530km in 10 Std.
Incl. aller Pausen und Tankstopps kann ich also mit meinem Slowmobil einen soliden 53er Schnitt hinlegen.
( Incl. 3 maligen Regenanzug rauskramen und 40 km Extremregen auf der Rückfahrt )

Bis neulich

SloMo
 
U

User

Wieder eine sehr spassige Angelegenheit :].

Hinfahrt mit Wieneke, Rückfahrt mit JoDi im kleinen gelben Brumbrumbruuuummmmmmmmm :D.
Vielen Dank an euch beide - und natürlich auch an die beiden Zeltschlafplatzzurverfügungsteller.
Dazwischen viele nette Gespräche, einige neue Leute kennen gelernt, etwas Regen und zu wenig Schlaf - so muss Das.

Vielen Dank an die Orga :)

btw. müssen wir was gegen dieses Regengeheule machen, sonst verweichlicht das hier völlig.
Werde im BL-Forum anregen, die Anzahl der Regenrennen (wo möglich) massiv zu erhöhen :happy:.


P.s.: Die WANTED-Kopfprämien (Anwesenheit in PS) wurden wie folgt erhöht:
pro HP-Fahrer: 500 Euro
Andy Wilke 500.000 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 183

P.s.: Die WANTED-Kopfprämien (Anwesenheit in PS) wurden wie folgt erhöht:
pro HP-Fahrer: 500 Euro
Andy Wilke 500.000 Euro

Vorschlag:
Angesichts dessen, dass er bisher nur gerüchteweise gesehen worden sein soll und in Anlehnung an "The Stig" vermarkten wir Andy Wilke jetzt als "The Wilk".
Für nächstes Jahr Pottenstein erwarte ich dann einen lebensgroßen Pappaufsteller fürs Podest.
:giggel:
 
U

User 226

Haatta Klimaa???
Hatta Doppelkima!!!
DOPPELKLIMA!!!!! HATTA HATTA?? - HATTA!!
...

:o ich träume jetzt noch davon :happy:

ansonsten waren es ein paar schöne (verregnete) tage. ein dankschön an die orga und dann wahrscheinlich bis nächstes jahr, irgendwie, irgendwo, irgendwann... :]
 
U

User 331

Kann ich dir gerne als Videomitschnitt zusenden. ;)

Weiteres Zitat:

A: Hol mal Getränke.
B: Was denn?
A: Getränke!


:happy:
 
Oben