Wheelbau-Workshop?

U

User 53

Hallo alle!

Mir ist eben die Idee gekommen, das wir
doch mal nen kleinen (oder großen) Workshop
machen könnten, wie man sich ein gescheites
Wheel selbst zusammenbaut!

Leider gehöre ich nicht zu denen, die sich technisch
auf diesem Gebiet gut auskennen. Aber ich denke
viele andere unter uns haben das bestimmt gut
drauf (z.B. Henne :D )und ich finde das währe echt
mal ne Maßnahme, oder?

cu, Thilo
 
U

User

Hallo Thilo,

da wäre ich doch gerne dabei, zumal ich gerade damit beschäftigt bin ein neues Wheel zu "bauen". Die Basis dazu bildet bei mir ein Thrustmaster Force-GT-Wheel. Die Pedale werde ich unverändert lassen und die Force-Feedback Funktion lasse ich zunächst mal aussen vor; die werde ich im zweiten "Bauabschnitt" aber wieder aktivieren. Mal schauen wie`s wird......Wegen der Workgroup kannst Du dich ja mal melden; wolltest Du eine HP darüber erstellen, oder was schwebt Dir so vor?

Gruß Jens (Dgingsi) 8)
 
U

User

Hallo Henne,

obwohl ich meinen Selbstbau von der Konstruktion her schon fast fertig habe (zumindest im Kopf :)), findet man dort wirklich viele Anregungen zum Selbstbau. Im dortigen Forum stellt man außerdem fest, dass man nicht der einzige "Verrückte" ist der sich so etwas baut. Thx für diesen prima Link.

Gruß Jens (Dgingsi)8)
 
U

User 53

Hallo Henne!

Erinnere ich mich richtig, daß Du für Dein Wheel als
Basis auch ein TM-Force-GT verwendet hast?

Kannst Du mal auflisten, was Du an Material für
Deinen Eigenbau verwendet hast (Potis, Federn für die
Pedale, Verkabelung, Microschalter).

Ich hab mich mal auf der Seite, die Du oben gepostet
hast, umgesehen. Das Schwierigste für mich
wird sicher die Verkabelung, da ich von dem
ganzen Elektro-Schnickschnack überhaupt keine
Ahnung hab.

Wie oder woher bekomme ich beispielsweise ein
passendes Kabel für Pedale und Lenkrad?
Außerdem würde mich noch interessieren, welche Treiber
Du verwendest und wie Du Dein Wheel angeschlossen hast
(USB oder Gameport).

Leider ist auf der Page auch nicht beschrieben, wie man
mehr als vier Buttons belegen kann. Auf der Abbildung
das Gameport-Anschlusses sind nur 4 Pins für Buttons
zu sehen. Ich bräuchte für GPL aber mindestens 5
(hoch- + runterschalten, links/rechts schauen + Kupplung)

Und überhaupt, was sollte man beachten, bzw. vermeiden
und was hast Du für Fehler beim Bauen gemacht?

Vielen, vielen Dank!

Gruß,
Thilo
 
U

User 125

Oh weh ich glaub der Typ im 2. Link hat's richtig krass betrieben, aber geil waer sowas in die Richtung schon, da kann man nur froh sein das Winter ist und man eh draussen nix machen kann.

Ach uebrigens "draussen", dass ist der Bereich den man kurz schneidet wenn man vom PC zum Zigarettenautomaten laufen muss.
 
U

User

Wie war noch mal der geniale Link vom Herrn Kunze.
Ich hab ihm am Ring kennengelernt und weiss von daher
das er immer ein offene Ohr für jede belange rund ums
Wheel hat.

Gruss Klausi
Hier noch den Link

Richard Kunze
 
U

User 53

Junge Junge,

hab mich grad durch samtliche Wheelbau-Pages
geklickt, die ich gefunden habe. Ist schon ziemlich
geil was die Jungs alles so fabriziert haben.

Das ganze Eletrikzeugs macht mich ganz schön :mad:
in der Birne.

Was brauch ich denn außer Bohrmaschine, Schraubenzieher,
Schraubenschlüssel, Lötkolben und ner Axt denn noch an
Werkzeug?

Vielleicht spar ich aber auch einfach noch 2 Jahre und
kauf mir dann ein TSW-Wheel..... :D

Ne, ich hab ja jetzt 3 Wochen nix zu tun außer GPL
üben, da werd ich mich mal dran wagen.
 
Oben