Wettervorhersage für die letzten beiden Events

U

User 677

Sowohl für Monza als auch für Macao ist heiteres und trockenes Wetter bei 20 Grad angesagt.

Für den Rest der Saison wird in der VRTCC nicht mehr mit veränderlichem Wetter gefahren. Der Server wird vielmehr immer auf die Einstellung "trocken" gestellt.

Für die kommende Saison arbeiten wir an einem neuen Verfahren für die Vorgabe des Wetters.
 
U

User 3086

Habe da gleich eine Idee zu:
Man könnte doch ein Losverfahren machen.
Beispiel:

Wir legen zB fest, das 3 Rennen unter Regen sein sollen, 5 trocken, 2 feucht... irgendsowas halt.

Dann losen wir immer eine Strecke aus dem einen Pot, und eine Wetter aus dem anderen Pot.
 
U

User 968

Sowohl für Monza als auch für Macao ist heiteres und trockenes Wetter bei 20 Grad angesagt.

Für den Rest der Saison wird in der VRTCC nicht mehr mit veränderlichem Wetter gefahren. Der Server wird vielmehr immer auf die Einstellung "trocken" gestellt.

Für die kommende Saison arbeiten wir an einem neuen Verfahren für die Vorgabe des Wetters.

:]
 
U

User 677

Wie wäre es denn, wenn man einfach am aktuellen Tag die Vorhersage für den Austragungsort benutzt?

Auf weather.com gibt es uhrzeitgenaue Vorhersagen, z.B.: Hourly Weather Forecast for Monza, Italy - weather.com

So wurde die z.B. in der GTR2-SimChallenge gehandhabt und das funktionierte prima.

Natürlich hatten wir die Idee auch schon, aber wir fahren von September bis Dezember. Unser letzten Europarennen wird wahrscheinlich Ende November/Anfang Dezember sein. Schnee kann Race leider nicht simulieren, obwohl es bei den Grid 1 Rennen schon nach Glatteis aussah.

Lange Rede kurzer Sinn. Aktuelles Wetter kann man nicht so ohne weiteres anbieten. ;)
 
U

User 2586

Dann seit doch bitte so nett, und startet den Server mal neu.

Gruß Peter
 
Oben