West-Seite online

U

User 166

Original von Dirk Müßener
Wie sich das liest :D ?

----Copy and paste Anfang-----
Damage

A later expansion pack is a sophisticated damage model that will see your car bend and break if you have an accident
----Copy and paste Ende-----

Für mich äußerst komisch. Ein Schadensmodell das später per Erweiterung nachgereicht wird:teufel:
Dagegen ist ja selbst GP4 als vollständig zu bezeichnen :D
Gruß
dirk

lesen müsst man können, da steht 'sophisticated', was soviel heißt wie erweitert :D
 
U

User 43

Original von Daniel Gessner
lesen müsst man können, da steht 'sophisticated', was soviel heißt wie erweitert :D
Wenn ich ein so hochtrabendes Projekt entwicklen will, sollte so ein Feature nicht erst in einem Pack sein, oder? Irgendein ein Feature, außer der Aussicht auf Eines, sollte schon im Basisspiel drin sein. Jedenfalls meiner Meinung :teufel:
dirk
 
U

User

Bernard, schau mal: Der Sandmann hüpft von Haus zu Haus!
:
:
:
Reingelegt! :P
 
U

User

dirk,

die playstation und pc version von world-sports-cars hat einen publisher. dieser publisher hat die version allerdings in total-immersion-racing umbenannt und bringt sie ohne weitere mitarbeit der west-brüder auf den markt.

WSC oder TIR haben einen publisher, dieser publisher will ein produkt, das er auf den markt schmeissen kann und mindestens 100.000 mal verkauft.
damit sich dieses produkt so oft verkauft muss es massenkompatibel sein.
die west brothers jedoch hatten nie vor ein produkt für die massen zu machen, sondern sie hatten einen traum von einer rennsimulation, as real as it gets.
ein solches produkt will aber der publisher nicht, weil er damit keinen umsatz von vieleicht ca. 4.000.000€ bei 100.000 verkauften exemplaren machen kann.

deswegen haben die wests sich von WSC und dem publisher getrennt um jetzt weiter auf eigne faust an ihrem traum zu arbeiten.

racing legends wird übrigens nicht ohne fahrphysik ausgeliefert, die wird enthalten sein.
superkomplexe schadensmodelle werden aber wohl erst nachgereicht, und wahrscheinlich auch nichts kosten.

die west-brothers haben bisher nicht viel vorzuzeigen, auch von world-sports-cars hatten sie das nicht. bei WSC lag das aber daran, das sie zu einem publisher gegangen sind und dieser das produkt achs einen wünschen umgestaltet haben wollte, um es massenkompatibel zu machen.
jetzt sind sie den publisher los und können wieder an ihrem produkt arbeiten, was daraus wird bleibt abzuwarten.

aber ab montag dürften wir alle viel mehr erfahren, dann wird mit einigen gerüchten sicherlich auch aufgeräumt.

so far,

patrick
 
U

User 45

Sag bloß der böse, böse Publisher wollte nach über drei Jahren mal Ergebnisse sehen?

Wollte vielleicht sowas wie eine Gegenleistung für das Geld, daß er in Lizenzen und Vorschüsse gesteckt hat?

So ein böser, böser Publisher aber auch.

Steinigt den Strolchen. Wo ist der Purche?
 
U

User

:happy:
würdest du noch mit freude an deinem project weiterarbeiten wollen der der publisher es nach seinen wünschen umgestaltet hätte und es am ende garnicht mehr das ist was du wolltest?!
 
U

User 70

juhj, krieg!

dirk gegen patrick


pro gegen contra WSC (sorry RL)


Jungs, wir haben noch gar nix gesehn, vielleicht werden wird sich das mal ändern, aber diese Diskusionen bringen nichts, ausser das sie die Zeit verkürtzen und man noch etwas in Träumen schweben kann, also macht weiter
 
U

User 43

@Davidl: Mensch kannst Du gehäßig sein ;)
@ Patrick: Mit dem was Du schreibst hast Du vollkommen; kein Einspruch. Trotz allen klingt Ihr Vorhaben mit RL für mich lediglich nach einer Legitimation ein halbfertiges Spiel auf den Markt zu bringen, um es nach und nach zu patchen (mitunder sogar gegen Kohle) Wenn das z.B. Sierra macht, wie mit der Nascar-Serie, regt sich jeder erstmal tierisch drüber auf (NR2002, BGN Expansion Pack,..), aber bei den West Bros. ist es visionär.
Wahrscheinlich finden die nach dem 'Desaster' mit Empire überhaupt keinen Publisher mehr, und versuchen auf diese Weise das Interesse der Industrie und uns Freaks an Ihnen als Spieledesigner wach zu halten.
Aber lassen wir uns überraschen was da noch alles kommen mag :]
Gruß
dirk
P.S.: Nix mit Krieg :P
 
U

User 45

Original von patrick klappich
:happy:
würdest du noch mit freude an deinem project weiterarbeiten wollen der der publisher es nach seinen wünschen umgestaltet hätte und es am ende garnicht mehr das ist was du wolltest?!
Ich würde vor einem Vetragsabschluß Verhandlungen führen.

Ich würde dann meine Unterschrift unter einen Vertrag setzen, wenn ich es mit mir selbst vereinbaren kann.

Ich liefere etwas und bekomme etwas dafür. Ich habe einen Vertrag zu erfüllen.

Jetzt sag Du mir, wer in diesem Spiel den weißen und wer den schwarzen Hut auf hat? :]
 
U

User

Dirk gegen Patrick wird es nicht geben, weil Dirk Patrick recht gibt.
Alles völlig richtig.
Wir sind uns nur über die Schlussfolgerung nicht ganz einig, aber das bleibt jedem selber überlassen.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich N2002 gekauft habe, denn das hat alles, was die Wests NACH den Packs haben wollen.
Es ist nur nicht ganz so offen und modifizierbar und...wahrscheinlich ist das auch gut so.

Es ist schlicht die für mich wesentlichste Aussage der ganzen West-Webpage, dass ich ein teures Rumpfprodukt bekommen werde, dass weder in Punkto Schadensmodell, Fahrphysik, Wettermodell, Strecken- und Wagenvielfalt, sowie Ligatauglichkeit das bietet, was sie selbst erreichen wollen.
Das steht nun mal da. Ich hab's nicht geschrieben.

Ebenso wie da steht, dass die einzige Aussage zu dem vergleichsweise höheren Preis die ist, dass es was Besonderes ist. Sonstige Gründe? Jedenfalls sind keine genannt.

Ich muss aber eingestehen, dass das stimmt: Noch nie "durfte" ich mehr bezahlen, um weniger als möglich zu erhalten. Jedenfalls nicht mit vorheriger Ansage.

Das stammt nicht von mir, sondern steht als Klartext zwischen den Zeilen. Deutlichst!

Verarschen kann ich mich ganz gut alleine.

Ich mag Chris West durchaus gern leiden, aber bislang ist das ganze ein einziger Witz.

Ich werde auf jeden Fall das nächste Produkt der engagierten Supertruppe von Rennfreaks kaufen. Blind. Solange nur "Papyrus" draufsteht...
 
U

User

and beide dirks,

also ich denke das selbst wenn die erste version des kerns noch nicht komplett fertig sein wird, wird er eine rennsimulation werden die im umfang etwa den meisten anderen heutigen simulationen entspricht.
wie teuer dieser kern wird weis noch neimand, aber ich will hoffen das es nicht zu arg wird, als 'armer schüler' kann ich für sowas nicht so viel hinblättern.

aber ich denke im laufe der nächsten tage werden wir mehr erfahren...

im notfall gibt es immernoch GPL, mein rank ist immernoch nicht negativ und das onlineracing hab ich auch erst letzte woche entdeckt. :D


stefan,

rechtlich gesehen hat empire natürlich den weissen helm auf, aber wieviel bedeutung das hat wissen wir alle.... ;)


patrick
 
U

User 45

Original von patrick klappich
stefan,

rechtlich gesehen hat empire natürlich den weissen helm auf, aber wieviel bedeutung das hat wissen wir alle.... ;)

Hut, Patrick, Hut. Nicht Helm.
Der schwarze Helm steht durchaus auch für das Gute. Siehe Jim Clark.

Der schwarze Hut hingegen ... siehe Bonanza. :]

Welche Bedeutung hat es, das Empire die Guten sind?
Ich weiß es nicht - und warum werden sie dann permanent kritisiert?
 
U

User

lassen wir die hüte mal hüte sein, bonanza hab ich glücklicherweise nie gesehen. :D

rechtlich gesehen ist empire sicherlich klar im recht, aber das ist microsoft auch, wenn es nach diesem ominösen letzten update des mediaplayers nun anfängt auf den pc´s der anwender irgendwelche manipulationen vorzunehmen, in den usa jedenfalls, weis nicht wie das in deutschland ist.
 
U

User

Wie soll ich das verstehen mit der RUMPFVERSION??
Also ich kann da was kaufen was eigentlich noch garnichts ist ?
Könnt ihr euch nur im geringsten vorstellen was ich mit dem Pizzalieferanten machen würde wenn er die Pizzaschachtel aufmacht und da nur ein paar Teigbrocken drinnwären und er sagt dann noch rotzfrech der Rest kommt dann nach und nach ? :wand:
 
U

User 43

Original von Klausi Wember
Könnt ihr euch nur im geringsten vorstellen was ich mit dem Pizzalieferanten machen würde wenn er die Pizzaschachtel aufmacht und da nur ein paar Teigbrocken drinnwären und er sagt dann noch rotzfrech der Rest kommt dann nach und nach ? :wand:
LOL, guter Vergleich :D !
Gruß
dirk
 
U

User

neineinein, der pizzamann macht die schachtel auf und drinn ist eine fett-belegte pizza.
aber wenn du die pizza aufgegessen hast bekommst du noch was zu trinken.
so ist das mit racing-legends. :D
 
U

User 216

Ja wie,

willst du von der pizza auch über jahre hinweg was haben ?(

na dann,

guter Vergleich ;)

Kommt halt drauf an wieviel Belag drauf ist und zu welchem Preis. Wenn man dann bis zur nächsten Liefrung nicht verhungert, dann ist es doch garnicht schlecht so.
Sonst wird es bloß ne Völlerei und du bist bald satt.
Obwohl ich mir das bei diesen (hoffentlich) leckeren Zutaten nicht so recht vorstellen kann :sabber:

christian
 
U

User 70

ich kenn ne pizza, die ist seit 1998 frisch und gschmecken tut sie herrvorragend, und ehrlichgesagt immer wie besser...

Gruäss Dävu

PS: So ich geh mal pennen, hab morgen ja noch Race!
 
U

User 45

Wie's aussieht hatte Dirk Wagner doch nicht recht.
Denn - er scheint viel zu optimistisch gewesen zu sein.

Hier ein Quote aus dem West-Forum von einem, der in Goodwood mit den Engländern gesprochen hat.

I managed to have a long chat with the West brothers today about RL and tried to get answers to the all the things people here were unsure about yesterday. I'm pretty sure its ok for me to post the answers here - they certainly didn't ask me not to.

Content

Due to licensing issues (they have no licenses at the moment) the core release is likely to be 1 car and 1 track only. The track I'm not sure of (they said that Sebring had no license costs tho) and the car would be 57 era, non-badged but very similiar to a real one.

Price

This has not been decided as it depends very much on predicted sales, which in turn depend on the response from the community. The more of us who buy into the concept the cheaper it will be. I asked that if the sales were expected to be about 5000 what would the price be, and the answer was around the £100 mark. Track and Car Add ons would perhaps be around £20 but would depend on how much the license costs were and how detailed the model was.

Beta test

They intend to charge for the right to be part of the Beta test program, but this fee would be refunded on purchase of the full product. This means that nobody will be prevented from getting hold of the Beta version. Beta testers would also be given all the information necessary to create add-ons, such as file formats, etc, so allowing work to be done on these before the main release is available.

Add on packs

Many of the functionality add-ons will be free - effectively upgrades. The tracks and and cars tho will probably cost you, depending on licensing and how much detail was included. Functionality that is not normally expected in a racing sim will probably also cost extra. The list of features in the add-ons list does not mean that there is no support for these in the core software - just that the add-on gives significantly more functionality (eg aero is modelled in the core but the add-on will give much more detail, wind tunnel, etc. I took this to mean the same sort of thing for damage.

Licensing

This is a big issue for RL. Tracks and circuits need licensing normally. Brands might well be £10000 to license but this is far from the most expensive. With only a small number of buyers the cost of licensing per owner may be much higher than for a normal game.

Machine Spec

They test on a P3 733 with V5 so a good GPL PC should be OK. As they said tho, more performance is always better.

Multi-player

This will be absolutely free. The add-on for league management is also likely to be free (I think I am right here anyway)

CDs

You will be able to buy normal CDs as well as the CD Cards - In their words, they just think they are cool :-)

Third party add ons

They are very keen to involve the community in creating add-ons for the system, either as freebies or to be purchased. They also said that they may be prepared to effectively sell add-ons for those who create them.

When?

I didn't push this biggie. Very few products are done on time and they are not stupid, so we are not going to get an answer to this yet IMO.

Are Empire using their code?

No as it needs a floating point processor and the playstation doesn't have one apparently. Empire do retain all the rights tho and RL is all new code - They stressed this a lot.

My take on all this :

Chris and Tony have a lot riding on this project - they can't afford for it to fail. All those who write it off as 'never going to happen' are going to have to eat double portions of humble pie.

A lot of the decisions have been dictated by licensing issues - Most tracks costs a lot of money to license hence the core release not having lots of them. It also explains the add-ons as they can be released in small chunks and not require the Wests to commit to a big initial outlay with no guarantee of sales.

The cost is likely to deter those who are not sure if they need such a hardcore sim and have limited spending power.

Many of the issues that people raised yesterday are not really issues.

The one track and one car core release combined with a price tag of £100 is bound to raise eyebows. Personally I think its worth it tho assuming it lives up to its billing.

If we want this to work then we all need to get behind it 100% right now. Show them that the product has a big future, that we will buy it, and that we will help to make it grow as a community. At the same time we also need to give them constructive (operative word) critisim about the product. This will mean that in the long run the price will be lower and the product closer to what we want.

Paul

Viel Spaß.

Auch hier bewerte ich die Fakten (Aussagen) etwas anders als Paul.

Ein Auto und ein Fantasy-Kurs für 100 Pfund wären mir als Vertrauensbeweis etwas zu viel.

Und da beisst sich die Katze in den Schwanz.

Denn wenn nicht mehr Geld reinkommt wird nicht mehr gebastelt werden.

Und wenn nicht mehr angeboten wird, wird nichts gekauft.

Da möge jeder für sich entscheiden, was ihm das zocken auf einen unbekannten Gaul wert ist.
 
Oben