West-Seite online

U

User 40

...
ich vermute zum Erscheinungstermin des ersten Beta-Rumpfproduktes sind die Pole längst geschmolzen und der Regenwald gerettet.

Wie ich darauf komme?
Nur so eine Ahnung

Gruß
TiTop
 
U

User 7

Ich denke nicht das man WSC mit RL vergleichen kann.

Klar haben die beiden jetzt den schlechtesten Ruf, aber es sind doch jetzt ganz andere Vorraussetzungen.

Jetzt warten wir halt noch die paar Monate bis ende des Jahres und dann kann man immer noch sagen, das kommt nicht.

Ich versteh nicht warum alle so engstirnig sind.

Gruss
Arvid
 
U

User 40

Ok,

....
....
....
....

kennst du eigentlich Samuel Beckett?

Gruß
TiTop
 
U

User 54

Ich hoffe gern !! ;)

Und bis dahin fahre ich halt !

Und zwar nicht GP4 oder F12002 !

Ich hoffe ( oder erträume ) das ich von den ersparten 2 x 50€ wenigstens dermaleinst das Rumpfprogramm von RL erstehen kann....


Gruß

SloMo

Der noch tierisch lange Arme vom Cartfahren hat :)
 
U

User 40

Er hat ein Buch geschrieben mit dem Titel:

"Warten auf Godot"

Nicht gerade ereignisreicher Handlungsstrang, aber durchaus passend zu den "Sim" Ankündigungen.
Außerdem ein netter Zeitvertreib bis zum Ende des Jahres.
;)


Gruß
TiTop
 
U

User 40

Kennst du das Spiel "Halo" ?

A sci-fi shooter that takes place on a mysterious alien ring-world, Halo will have you battling through amazing indoor and outdoor environments, in vehicles, and on foot with the largest arsenal of futuristic weapons, vehicles, and combat roles of any shooter ever.
Pressetext Microsoft

Nein
 
U

User 216

"Komme gleich wieder" - Godot -


passt gerade, hab ich mal an ner Klowand gelesen
 
U

User 40

Meinst du:

"Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit"

?
:happy:

Gruß
TiTop
 
U

User 43

Wie sich das liest :D ?

----Copy and paste Anfang-----
Damage

A later expansion pack is a sophisticated damage model that will see your car bend and break if you have an accident
----Copy and paste Ende-----

Für mich äußerst komisch. Ein Schadensmodell das später per Erweiterung nachgereicht wird:teufel:
Dagegen ist ja selbst GP4 als vollständig zu bezeichnen :D
Gruß
dirk
 
U

User

Original von Dirk Wagner

Wieso??? Klingt, als wäre das WSC. Nur eben ohne lizenzierte Autos und Strecken. Die kommen dann sicher (nicht), wenn das Rumpfprodukt sich gut verkauft.
es wird sicherlich lizensierte autos und strecken geben, weil es ansonsten niemand kaufen wird.
Was das Rumpfprodukt eigentlich macht?

Ganz einfach: Es gibt drei Ordner aus Leder und EC-Kartenhalter aus Leder.
es gibt auch ordner aus plastik :D
Was das Rumpfprodukt eigentlich macht?

Ganz einfach: Es kostet viel, weil es was Besonderes ist!
aber wieviel es kostet ist doch noch überhaupt nicht bekannt... und wenn es etwas besonderes, gutes wird, dass einen über jahre fesselt, dann kann es auch ruhig etwas mehr kosten.
Was das Rumpfprodukt eigentlich macht und warum es noch viel kostet?

Es wird ausschliesslich übers Internet vertrieben und spart so einen Haufen Kosten. Weil das so neu ist, kostet es mehr!
wie willst du ein produkt wie dieses über den einzelhandel vertreiben?!
dadurch würde racing-legends nur noch teurer.
Welche Serie eigentlich im Rumpfprodukt simuliert werden soll? Welche Autos? Welche Strecken? Und was es eigentlich macht?

Es kommen dann in Packs: Autos, Strecken, Physik, Damagemodell, Wetter, Verwaltungsoberflächen.
nicht alle erweiterungen werden etwas kosten.
Was das Rumpfprodukt eigentlich macht?

Es enthält eine Install- und Uninstallroutine, sowie die Möglichkeit, in einen Lederordner zu passen und weil es sonst anscheinend nix macht, kostet es viel, weil das neu ist.
und man erhält, wenn es verwirklicht wird, eine ernsthafte simulation in bisher nie geahntem ausmass. :)
Danke! Ich freu mich!
ich freu mich mit! :D
Und es kommt vielleicht noch in diesem Jahr: "Das erste Stück Produkt"...
Was es macht?


Keine Ahnung...
wir werden sehen, es wird eine demo geben, und am ende bleibt es dir überlassen, niemand zwingt dich zum kauf.:)
Hat einer Geoff Crammond mit den Wests getroffen und weiss jemand, was die machen?
crammond brütet darüber nach welche features er sich vornimmt in teil 6 einzuführen, die er schon in teil 3 hätte einführen können und berechnet eine detail-verbesserungs-kurve um die gleiche grafikengine noch bis in teil 14 weiterverwenden zu können.
8o ist mir garnicht aufgefallen ;)
 
U

User

Die Frage war aber ernst gemeint:

Was macht das Rumpfprodukt?

Es wird alles später nachgeliefert oder dann in einer Art "sophisticated modification" kommen.

Tut mir leid, aber die Beschreibung des Rumpfproduktes passt exakt auch auf die Playstation-Version von WSC...

Gscheites Schadensmodell; Gscheites Wetter; Gscheite Fahrphysik.... - alls kommt dann später...

Aha...

Erwarten wir also einen Haufen Scheisse, der später poliert wird. Laut Uli Franke geht das aber nicht.

Mich würde wirklich mal interessieren, was ihr da tatsächlich lest? Ich meine: WIRKLICH lest...

Für mich spricht aus dem Konzept ein Haufen Unsicherheit und noch mehr leere Versprechungen, die man - dank Nachlieferung aller wichtiger Komponenten - auch zum Glück gleich gar nicht erfüllen muss, denn es kommt ja alles später als Pack...

Bei dem Gelaber kann man wirklich ruhig sitzen bleiben, denn: Gegeben ist nichts - Versprochen ist alles!

Ich bin ja nicht dagegen - lass mich gern überzeugen -, aber es klingt sehr vage; lässt Raum für Spekulationen; zeigt wenig (eigentlich: gar kein) Vertrauen ins eigene Produkt und macht phasenweise null Sinn.

Hat sich eigentlich mal einer gefragt, warum die "richtige" Fahrpyhsik erst später kommt? Sicher weil sie eine Arcade-Version zuerst machen.
Dumm nur, dass sie selber sagen, dass sie mit Arcade so gar nix am Hut haben wollen.

Wozu dann eine nachgelieferte Fahrphysik?

Die Jungs stehen doch bis zum Hals in Hilflosigkeit.

Und wieso haben sie für den Playstation-Scheiss einen Publisher und für die PC-Version nicht? Weil sie keinen wollten? Lachhaft!

Das ist alles reines Geschwafel und der Beweis ist zu erbringen. Es gibt keinen Grund, auch nur ein Wort zu glauben, aber ein dutzend Gründe das nicht zu tun...

Ich geh jetzt mit Godot einen heben.

Bis dann, wenn ich zurück bin...
 
U

User 57

Lol Dirk, Du redest von Geschwafel? Lies nochmal Dein Post durch.

" Gegeben ist nichts - Versprochen ist alles!"

Da geb ich Dir durchaus recht, aber kannst Du mir bitte mal erklären wo Du Hobbypsychologe "Die Jungs stehen doch bis zum Hals in Hilflosigkeit." her hast? Und wo steht, daß die ""richtige" Fahrpyhsik erst später kommt"? Wieso sollten die "wenig (eigentlich: gar kein) Vertrauen ins eigene Produkt" haben? Im Gegenteil, ich fürchte die Jungs sind so sehr von sich selbst überzeugt, daß sie nicht wissen, wann sie aufhören sollen. Aber das ist nur meine Meinung als Hobbypsychologe.

"Und wieso haben sie für den Playstation-Scheiss einen Publisher und für die PC-Version nicht? Weil sie keinen wollten? Lachhaft!"

Reden wir vom selben Produkt? "Mich würde wirklich mal interessieren, was ihr da tatsächlich lest?" Mich auch :rolleyes: .

Bernard
 
Oben