Wer bin ich

U

User

Tja, was viele schon ahnten: Doro gibt es nicht !
Sie wurde von mir erfunden !
Da ich es nicht fair finde, diese Rolle weiter zu spielen, gebe ich die Identität preis und bin damit wohl aus der Liga.

Doro Höhn = Baehn Booster = Bernd Vollmer

Keine weiteren Intrigen !

Diese Liga ist vom organisatorischen ein Musterbeispiel für viele andere Ligen. Leider war es von den Renn-Fahrer Teilnehmern in meinen Augen bisher nicht so !

Einige kennen mich und wissen, dass ich niemals unfair fahren würde, dass habe ich als Doro auch nicht getan. Ich gehöre zum =Chocolate Racing= Team und den Geist des Nascars haben wir uns auf unsere Fahnen geschrieben.
Ich möchte aber darauf hinweisen, dass Doro nur von mir zu verantworten ist, die anderen hatten keine Ahnung davon !

Habt noch saubere Rennen miteinander, tschau !
 
U

User

ich mein.....du musst ja nicht, aber:

kannste mal kurz erklären, WARUM du die show abgezogen hast,
nur mal so aus reiner neugier ??
 
U

User 25

Hi Bernd,

also das

Baehn Booster = Bernd Vollmer

wußten glaub ich schon einige (ich zumindest).

Also aus meiner Sicht wärs schade, wennste nich mehr mitfahren möchtest, da Du, wie selbst von Dir angemerkt, ein sehr fairer Fahrer bist. Ich würds gut finden, wennste weitermachst.

cya Andy
 
U

User 62

ok, zeit mich auch zu outen! ich bin nicht ich, sondern michael jackson! sorry leute ;) - i love you - :D
 
U

User 22

Hi Bernd !!! Ich wusste von Anfang an das was faul ist!!!
Ich bin in Darlington im Cockpit und auch Chase mit Dir mitgefahren, ich habe allen gesagt, wenn das ne Frau is freß ich meinen Lotus!!! Zuerst hatte ich Jens in Verdacht aber dann dachte ich häufiger an Baehn Booster, denn diese Fahrweise hatte ich schon gesehen!!
Gruss Ulli
PS: WARUM hast Du das eigentlich gemacht???
 
U

User

Das Doro nicht Doro ist wusste ich schon nach Darlington Shoot out. Aber wer wer ist oder vorgibt wer zu sein spielt
für mich als Admin keine Rolle da man das eh nicht überprüfen kann, Bernd hat mir als Doro noch ne Mail
geschickt wo uns vorgeworfen wird Doro als Frau bevorzugt zu haben. Das stimmt bei weitem nicht, deswegen werd ich mich jetzt nicht weiter dazu äussern. Das ist kein Fall für mich sondern fürs Gremium. Ich bin mit jetzt fast 4 Jahren online Racerei schon einiges gewöhnt, aber manche
Leute schaffen es immer wieder mich zu verwundern.
Persönlich fühle ich mich nicht dadurch angegriffen, aber
wies weitergeht, wir werden sehen.

Gruss Klausi
 
U

User 88

Mensch, Bernd!! War das wirklich nötig???

Jetzt, wo alles ins Laufen kommt, so nen Mist abziehen? Ich meine, ja, es ist ihnen egal, ob der Name den du angibst wirklich dein "real-name" ist, aber so was!!

Naja, hoffe auf die Nachsicht des Gremiums und geniesse deinen Kurzurlaub!

Grüße
 
U

User 85

????
ich versteh das jetzt rigendwie überhaupt nicht,aber ehrlich gesagt geht mir hier gerade nur eine frage durch den kopp:
"was ist denn das für ein IDIOT?"

naja.vielleicht gibnts ja ne erklärung oder nen hinweis auf die beweggründe.

gruss
markus
 
U

User

na toll, doro war der inhalt meiner feuchten träume.

gut, dann wieder anna nicole smith.
 
U

User 33

mein lieber herr gesangsverein!!!!

in die ecke mit dir jens....PFUI!!!


gruss Boris :D :D
 
U

User 16

LOL @Steffen und Jens. :b~ :D

Ich glaub für Conny wird es wohl am schwersten damit klar zukommen, schließlich dachte Sie endlich jemanden gefunden zu haben mit dem Sie sich mal über uns unterhalten kann :D.

Also ich dachte dass man solche Rollenwechsel nur in offen Chaträumen oder Swingerclub praktiziert. Sowas stellt man dann aber auch ziemlich schnell fest. Wenn nicht sollte man sich mal genauer vor dem Spiegel betrachten welche geschlechtliche Rolle einem innewohnt oder einfach mal die Fielmann-Brille putzen. Btw, ein Blick in den Personalausweis soll Wunder helfen :P :P

Also dass ist wirklich eine umfangreiche Erklärung wert Doro ähhh Bernd.
 
U

User 23

Ich hab ja vollstes Verständnis dafür, wenn hier jemand einen Real-Name angibt, der nicht real ist. Dieses auf No-Nicks rumgereite erscheint mir schon die ganze Zeit ein wenig gartenzwerglich; andererseits ist es aber auch kein Problem, daß man großartig diskutieren müsste. Auch denen die auf realnames bestehen dürfte klar sein, daß sich das im netz nur schlecht prüfen lässt. Wozu auch?

Was ich in diesem Fall ziemlich beschissen von Bernd finde, ist daß er das auf dem Rücken von Conny austrägt, die sich eh mit dem Gedanken trug die Liga zu verlassen. Wolltest du sie endgültig loswerden oder was?
Interessieren würde mich eine Erklärung von Bernd und auch was (vor allem ob) Conny dazu sagt. Oder ist da noch ein coming out zu erwarten? :D

Malle
 
U

User 65

???

Ich schliesse mich einfach meinem Nemnsvetter Wichmann an... Schon strange, wenn Leute sagen:
Original von Doro Höhn
Diese Liga ist vom organisatorischen ein Musterbeispiel für viele andere Ligen.
Und das Ganze dann mit so einer Aktion irgendwie ein bissche ins Laecherliche ziehen - aber naja, soll jeder nach seiner Fasson gluecklich werden. Mir persoenlich gibt es nix, wenn ich in Frauenkleidern auf die Strasse gehe... :D :D

Cu
Markus
 
U

User 31

Es juckt eigentlich nicht die Bohne, ob Bernd als Bernd oder als Doro oder als Bähn fährt. Was sollen da nun die Admins agieren, ist doch jucke :-). Wenn Bernd bei GNL mitfährt, fährt er halt einfach mit, und wenn er sich als Doro ausgibt, isses doch auch ok.
Nur wenn er anfängt dadurch Leute an der Nase herumzuführen , dann liegt es an ihm, und seiner Einstellung diese Aktionen ins richtige Licht zu rücken.
Und das ist mit diesem Posting ja passiert.

:-)
 
U

User 68

Also mich erinnert das Ganze stark an die Komödie "Tootsie" mit Dustin Hoffmann. Auch der Schreibstil von "Doro´s" Postings hat was von Tootsie; hab sie mir nochmal am Stück durchgelesen und find´s jetzt nach dem Outing eigentlich schon zum schmunzeln.
Wenn sich keiner verletzt oder beleidigt fühlt, sollte man das Ganze mit Humor nehmen und als nette Einlage abhaken.

Gruß Joachim
 
U

User

Begründung

Gut, fang ich mal an:

Ich fuhr mein 1. Rennen bei GNL in Busch in Talladega. Als bereits in der 11. Runde die 3. Yellow kam, sagte ein mitschauender Freund : Was ist das denn für eine Liga ?
Er hatte Recht mit dem was diese Bemerkung ausdrückte. Ich hatte die gleichen Gedanken, zog die Konsequenz, fuhr als Führender an die Box und gab auf. Ich wollte aber nicht glauben, dass alle Rennen so verlaufen. Ich las immer wieder im Forum die Enttäuschung über die vielen Yellows, Rennen für Rennen. Klausi war immer hochgradig bemüht, allen die Fehler auf die sanfte Tour klar zu machen. Mit einer WAHNSINNSGEDULD !!!

Mir liess das einfach keine Ruhe und so habe ich beschlossen als Doro die Shoot-Outs zu analysieren und die Reaktionen von euch wegen meiner Teilnahme abzuwarten. Die Reaktionen waren allesamt positiv, sonst hätte ich schon längst als Doro aufgehört.

Warum ein neuer Name? und dann auch noch ein weiblicher ?
Nun, es gibt hier Fahrer, die trotz einer sehr guten Lobby nicht richtig angehört werden, obwohl Sie Recht haben. Es gibt auch Neulinge, die Recht haben, und auch nicht richtig gehört werden. Meine Idee war es: Einen Beitrag einer Frau liest man aufmerksamer, vielleicht sogar 2 mal. Und vielleicht könnte das von Nutzen sein.

Dann kam das 1. Busch-Rennen für Doro: Pocono !
Es hagelte wieder Yellows, es gab meist nur kurze 2-3 Runden Grün. Also alles so wie befürchtet. Ich beschloss als Doro in Busch aufzuhören und nur noch den Spass in den Shoot-Outs zu suchen, die etwas von den Papy-Servern bieten, verbunden mit einem Ranking. Guter Kompromiss.

Doch dann kam eine Wendung mit dem Forums-Beitrag von Doro, wo sie das "SETUP in den Köpfen der Fahrer" anzweifelte. Das bewirkte irgendetwas. Klausi nannte es eine Rezession der Gedanken. Viele wollten nun aber, dass Doro weiterfährt , und die weitere Entwicklung der konsequenten Regel-Verschärfung machte mich neugierig. Ich wollte ein letztes Rennen mitfahren, um zu sehen, ob eine Wirkung offensichtlich wird.

Und dann gab es diese 50 verdammt guten Runden unter GRÜN in Texas, die alles irgendwie bestätigten !!!

Ich hatte eine Mail an die ReKo geschickt, wo ich mich bekannte und mein Aufhören in kompletter Form anbot. Ich hätte Doro's Existenz ganz einfach wieder aus der Liga nehmen können, aber Heiko bestand auf eine Offenlegung. Das bedeutet wohl auch, dass das Gremium nun ein Exempel an mir durchführen muss.

Doro war vielleicht ein ganz kleines Rädchen im Getriebe dieser Rezession, aber es freut mich zu sehen, dass die GNL besser wird. Dafür hat sich der Aufwand gelohnt !

Jetzt will ich noch kurz auf paar Antworten eingehen:
@Andy Wilke, u.a.: Ob ich hier noch jemals fahren darf oder werde, hängt hauptsächlich erstmal von der ReKo und dem Gremium ab. Danke dir aber für die Worte.

@Denny Richter und Carsten Maluche: Ich kann mir nicht vorstellen, dass Cornelia, die auch saubere Rennen liebt, dass ganze als eine böswillige Attacke gegen sich sieht. Sie hat jetzt vielleicht sogar wieder mehr Lust auf Busch bekommen, wer weiss. Bitte, es ist alles nur gut gemeint gewesen. Doro hat keinem etwas getan, oder sieht das irgend jemand anders ?

@Markus Wichmann: was war ich für ein Idiot etwas für die GNL bewegen zu wollen, vielleicht hätte sich alles von alleine auch in diese Richtung bewegt. Hätte, Wenn, Wär... Haben dir denn die 50 grünen Runden gefallen ? Darauf kommt es doch an, oder?

@Ullrich Kratochwil: Deine Intuition spricht für dich ;)

So, jetzt packe ich gerade meinen Koffer und fahre 1 Woche nach Bayern in Urlaub. (Hoffentlich läuft mir Klausi nicht hinterher :P , bin nämlich in der Nähe...)

Gruss Bernd Vollmer

PS: das ist wohl Futter für die Tastatur, also los... bis heute Abend kann ich noch antworten.
 
U

User 85

nein du bist kein idiot in der gnl etwas ändern zu wollen.(das wollte ich z.b mit dem thread"kurze statements zu den yellows wünschenswert?" auch)
und NACH der erklärung nehm ich gern den idioten zurück,auch wenn ich die art und weise immer noch nicht gut(vielleciht sogar idiotisch) finde.
was ist das für eine mail von der klaus schreibt,in der "doro"sich beschwert als frau bevorzugt worden zu sein?
für mich als aussenstehender hört sich das nicht unbedingt danach an,die die reko und admins in ihrem vorhaben die liga etwas disziplinierter zu kriegen,zu unterstützen.
ich weiss nicht was die reko noch so an PN und mails erreicht,aber ich denke das das was sie hier im forum zu hören bekommen noch lang nicht alles ist,da fänd ich so eine mail glaub ich auch nicht lustig.

die ursachen für den neuen weg seh ich hier:
"doros"rücktritt,der dann auch zu klausis fast-rücktritt geführt hat.
in so fern hattest du schon erfolg mit deiner massnahme,aber ich wage zu bezweifeln das es wesentlich anders gelaufen währe wenn z.b. bernd gefragt hätte "warum soll ich diese rennen noch fahren?"(sinngemäß).
die frage hätte er immer noch nicht beantworten können.

für mich persönlich kann ich nur sagen,das mir diese "scheiss rennen ich hör jetzt auf"postings schwer auf den senkel gehen.
das ist irgendwie so die holzhammer methode,und in einer zeit in der man evtl. eh schon von einer krise reden kann,ist das auch bestimmt nicht gerade zuträglich für die gesamtstimmung.

auch hat das ein bisschen was von respektlosigkeit gegenüber der arbeit die in die liga gesteckt wird.


so.jetzt weiss ich mal wieder gar nicht,ob ich das rübergekriegt habe was ich rüberbringen wollte,aber egal.

hättest du die erklärung sofort gegeben hätte ich aber sicherlich auf den iditoten verzichtet.

gruss
markus
 
Oben