Welchen Buttkicker?

U

User 19813

Hi Leute,

bin noch ziemlich neu im Simracing geschehen unterwegs, nun möchte ich ein wenig mehr realismus haben und überlege mir einen Buttkicker zu holen. Nun frage ich mich welcher wäre da empfehlenswert. Ich hab zur Zeit gefunden:

Buttkicker Gamer 2 bzw. den Mini ButtKicker LFE SE wobei ich mich frage wie montiere ich den Mini ButtKicker LFE SE überhaupt an meinen Stuhl ^^ bzw. später in Zukunft an mein Rig.

Wenn ihr bessere mir empfehlen könnt, immer her damit :)

Grüße
 
U

User 12349

Ich habe mir auf Empfehlung von sven b den thumper THMP-1 gekauft, ist echt sehr gut das teil. Hat mega viel dampf und ist alles dabei mit verstärker usw.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
 
U

User 14359

Sinustec St-BS250 oder Reckhorn BS 200 sind die günstigeren Alternativen.

Cheers
 
U

User 19410

Eine Frage und tausend Meinungen.........
Die Hauptfrage ist ja ob Du Simvibe mit mehreren "Buttkickern" betreiben möchtest, z.b. 4 Bassshaker?! Oder ob Du nur 1 grösseren stärkeren Buttkicker am Sitz direkt verschrauben möchtest?!

Ich hatte an meinem Playseat 1 original BUTTKICKER "Advance" , auch BK-4 genannt verschraubt und der hat enorm bums und power, da hat der ganze Playseat gerüttelt und ich hatte auf der PS4 damit dann tolle Effekte wie Curbs, Strassentexturen, Motorvibrationen und Getriebe gespürt. Das ganze OHNE Simvibe ( geht ja auf Konsole nicht ). Beim BK-4 Set ist auch der Verstärker schon mit dabei.
Ich bin nun aber auf PC umgestiegen und habe jetzt ein Alu Rig. Da bin ich noch am überlegen ob ich nicht einfach nur den BK-4 an meinen Sparco Sitz schraube und wieder nur den einen Buttkicker verwende oder ob ich mir besser Simvibe hole mit 4 "Buttkicker mini LFE". Da kostet einer ca. 165€
Ich bin also auch noch nicht sicher wie ich es am Ende machen soll, ABER den BK-4 kann ich definitiv empfehlen wenn es denn nur 1 Buttkicker werden soll, da der genau die nötige Power auf Grund der Größe hat die man dann braucht. Als Set mit Verstärker kostet der ca. 450€. Der BUTTKICKER GAMER2 ist recht schwach auf der Brust aufgrund der kleinen Größe, den würde ich als alleinigen dann eher nicht nehmen.
Den PEARL Thumper habe ich nie benutzt, ist aber aufgrund seiner Größe bestimmt auch nicht verkehrt

https://www.amazon.de/PEARL-Pearl-T...ie=UTF8&qid=1534752040&sr=8-2&keywords=thmp-1

Ansonsten gibt es ja wie oben auch schon erwähnt diese Sets hier ( wobei dieser Verstärker wohl eher nicht für SimRacing mit Simvibe zu empfehlen ist, da man dort die Shaker nicht einzeln anschliessen kann sondern nur in Reihe, hatte es nur als Beispiel verlinkt )

https://www.amazon.de/Mono-Subwoofe..._rd_t=40701&psc=1&refRID=3846CDE7W8Y31V209AY1
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19813

Sinustec St-BS250 oder Reckhorn BS 200 sind die günstigeren Alternativen.

Cheers

Also ich möchte nach und nach aufrüsten und irgendwann auf motion eventuell umsteigen, bin mir da aber noch nicht sicher. Nach einem Rig bin ich mich auch am umschauen zur Zeit, aber das ist Zukunftsmusik weil man auch die nötigen Platz dazu benötigt :)

Sinustec St-BS250 oder Reckhorn BS 200 sind die günstigeren Alternativen.

Cheers

Das Problem ist bei solchen Buttkickern es gibt keine Montage möglicheit ohne Rig etc. ich besitze kein 3D Druck um mir die gewünschten Verbindungsstücke drucken zu lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14359

Beschreibe doch bitte mal mit was du gerade fährst (Bürostuhl, Sessel, Playset etc.), dann kann man dir sicher bessere Tipps geben.

Cheers
 
U

User 15103

Ich schliesse mich dem Anliegen des OP mal an.
Ich möchte mein Rig ebenfalls mit einem Buttkicker (oder ähnlichem) ausrüsten, hab aber bis jetzt wenig Plan was ich dafür benötige.
Bei mir ist ein quasi selbstgebautes Rig vorhanden, aus verschraubten und verschweissten Stahlprofilen, und ich würde gerne unter dem Sitz, und unter den Pedalen, jeweils einen Shaker montieren.
Macht das überhaupt Sinn, oder ist ein Shaker unterm Sitz ausreichend?
Würde es etwas bringen, jeweils rechts und links vorne sowie hinten einen seperaten Shaker zu montieren, also insgesamt 4 Stück?
Oder macht es vielleicht überhaupt keinen Sinn, vorne wie hinten welche zu montieren, sondern überhaupt nur unter bzw rechts und links vom Sitz?
Mir ist ehrlich nicht klar wie die Wahrnehmung ist, ob ich z.B Vibrationen von vorne links von solchen von hinten rechts unterscheiden könnte, inwieweit also mehrere Shaker die Investition tatsächlich wert sind, weil es ja um Körperschall geht, und immer mehr oder weniger das ganze Rig vibriert. Blicke da zugegebenermaßen nicht wirklich durch...

Besser ein Set kaufen, oder lieber alles einzeln?
Wenn einzeln, welche Shaker, bzw welchen Verstärker?
Welche Software? (Simvibe, Sim Racing Studio, SimShaker, GameVibe,...)
Gehören die Shaker direkt an den Rahmen angeschraubt, oder über Gummipuffer oder Schwingen (a la "buttkicker gamer 2") montiert?
Sound gebe ich über ein USB Head Set wieder. Ist das wegen der Auskopplung des Audiosignals problematisch, oder spielt das keine Rolle?

Mit dem Setup wiedergeben würde ich gerne die Motorvibration, Fahrbahntextur, Kerbs, und Gangwechsel.

Ihr seht schon, viele Fragen, wenig Ahnung...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19813

Beschreibe doch bitte mal mit was du gerade fährst (Bürostuhl, Sessel, Playset etc.), dann kann man dir sicher bessere Tipps geben.

Cheers

Zur Zeit Standard halt, Tisch und Drehstuhl, mit einem Porsche 911 GT3 RS V2 Wheel EU welcher durch ein DD ende des Jahres ersetzt wird, CSL Elite Pedale LC werden in den nächsten Tagen bestellt, weil meine den Geist aufgeben, obwohl ich noch ein wenig mit den ClubSport Pedale V3 liebäugle.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14359

@Triexy, bei dem Setup würde ich noch nicht zu den Shakern greifen, du wirst Probleme haben diese ordentlich zu verbauen. Um die Immersion zu steigern sollten die Shaker schon zu lokalisieren sein. Was evtl. ginge wäre die Darstellung der Gangwechsel und vielleicht noch Kollision. der Rest wäre aufgrund des nicht wirklich zu lokalisierenden Wiedergabe Ortes schwierig- Only my 2 cents

@Sebastian, "...
und ich würde gerne unter dem Sitz, und unter den Pedalen, jeweils einen Shaker montieren.
Macht das überhaupt Sinn, oder ist ein Shaker unterm Sitz ausreichend?" siehe oben.
"...
Würde es etwas bringen, jeweils rechts und links vorne sowie hinten einen seperaten Shaker zu montieren, also insgesamt 4 Stück?"

Das ist der "Standard" Aufbau, den hier viele betreiben. So kannst du jede Achse einzeln simulieren und noch weitere "Effekte", wie Straßentextur, "Road bumps" etc. beimischen. In den verschiedene Programmen weist Du dann je einen Shaker einem Rad zu. man kann aber auch locker noch weitere Shaker anschließen und diesen weitere Effekte zuweisen (ich habe 6 Stück)

"...
Mir ist ehrlich nicht klar wie die Wahrnehmung ist, ob ich z.B Vibrationen von vorne links von solchen von hinten rechts unterscheiden könnte, inwieweit also mehrere Shaker die Investition tatsächlich wert sind, weil es ja um Körperschall geht, und immer mehr oder weniger das ganze Rig vibriert. Blicke da zugegebenermaßen nicht wirklich durch..."
"..
Gehören die Shaker direkt an den Rahmen angeschraubt, oder über Gummipuffer oder Schwingen (a la "buttkicker gamer 2") montiert?"

Die Shaker werden entkoppelt und haben dadurch nur lokal Wirkung. Du kannst dann ganz klar wahrnehmen aus welcher Ecke deines Rigs die Vibrationen kommen.

"..
Welche Software? (Simvibe, Sim Racing Studio, SimShaker, GameVibe,...)"

Das ist Geschmackssache, aber nach meiner Wahrnehmung nutzen hier viele den Simcommander.

"..
Sound gebe ich über ein USB Head Set wieder. Ist das wegen der Auskopplung des Audiosignals problematisch, oder spielt das keine Rolle?"

Simcommander zumindest benötigt eine eigene Soundkarte, die billigste 5.1 reicht.

"Besser ein Set kaufen, oder lieber alles einzeln? Wenn einzeln, welche Shaker, bzw welchen Verstärker?"

Es wurde schon vieles an anderen Systemen probiert, bewährt hat sich aber folgendes:

https://forum.virtualracing.org/showthread.php/86839-Simvibe

Dort kannst Du auch nochmal alles, was ich in den paar Sätzen, nach besten Wissen und Gewissen, zusammengefasst habe auf 404 Seiten nachlesen.:D

Cheers

 
U

User 19813

Hmm ok dachte halt daran ein wenig gefühl zu bekommen wie Bodenwellen etc. und später ein Rig zu holen und dann halt 4 Motoren zu verwenden, das war mein Plan.
 
U

User 15103

Danke @Joel!
Also werden es doch 4 Shaker werden, die jeweils entkoppelt montiert werden müssen. Da kann ich mir ja schon mal Gedanken darüber machen wie und wo ich die am besten dranschraube, während ich mir die 400+ Seiten zuführe, und mich für Shaker und Verstärker entscheide.
Erst vor ein paar Tagen hat meine Frau mich gefragt wie lange ich vorhabe an dem "Ding" noch rumzubasteln,
und ich habe gesagt "bin eigentlich soweit fertig"...:D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14359

Als Verstärker ist der Fame Quad absolut empfehlenswert, lüfterlos (lautlos) und unschlagbar günstig mit mehr als genug Power.

Cheers
 
U

User 14671

Funktioniert, aber meistens geht die Endstufe im Verstärker irgendwann kaputt. Kommt auch auf die Ohm Zahl des buttkicker an. Und eins ist auch noch doof, man hat selten einen High Cut am AV Receiver.
 
U

User 14671

Was soll was sein? Ein High cut? Ein High Cut macht die Höhen weg. Wenn du Simvibe z.b nimmst , dann braucht man den nicht unbedingt. Wenn man den buttkicker am Audio Ton mit dran hängt,dann ist er schon sehr wichtig.

Ich habe einen Arbeitskollege, der hat so einen AV Receiver, an dem auch 4 ohm geht. Sein buttkicker hat auch 4 ohm. Ungefähr ein halbes Jahr lief er. Jetzt ist diese eine Endstufe im Receiver kaputt.

Ich kann nur empfehlen,wenn man sich ein oder mehrere buttkicker kauft, sich was anständiges zu kaufen und kein billig Kram. Ansonsten,wenn man mal nur testen will ist die billige Lösung ok. Ich hatte am Anfang so n billig Angebot bekommen für unter 50€. Vom Erlebnis war es fast das gleiche was ich jetzt habe, aber der Unterschied ist in Sachen Haltbarkeit ein Mega Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 31109

Ich habe mir auf Empfehlung von sven b den thumper THMP-1 gekauft, ist echt sehr gut das teil. Hat mega viel dampf und ist alles dabei mit verstärker usw.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Hallo André,
Wie bekommt man den Audioausgang und den Buttkicker an dem PC angeschlossen? Der 3,5mm wird für das Audio genommen und wo kann ich den Butkicker anschließen? Habe davon keine Ahnung und deswegen diese Frage
 
Oben