welche Software brauche ich für mein Full Motion SFX-100 Projekt ?

U

User 28175

Was muss auf den Arduino drauf

Welche Software nutzt man idealerweise für ein Fullmotion RIG mit SFX-100 Actuatoren

Braucht man simtools 2.0 pro version und auch die SIM-Feedback Software , also beide ? oder tun die jeweils das selbe, und reichen einzeln


Die
simtools 2.0 pro version kann man kaufen für um die 60€, die andere nur normale Version ist kostenlos, aber gibt auch Expert, wann braucht man die Expert, also Stärke und so will ich schon einstellen können
Mit dem Paten hab ich nicht geschnallt... leider

Wer und wozu braucht die Expert ?
Die SIMFeedback SFX-100 ist Zeitl. begrenzt ? geht nach einer gewissen Zeit nicht mehr ?

Gruß
Tomislav







Edit: sodele, nach ein paar weiteren Stunden im Forum habe ich das denke ich geschnallt, verbessert mich wenn ich falsch liege

Simmtools ist ein eigenes Feedback Tool das mit dem AMC-AASD15A Controller verwendet wird, manche schreiben das sei nicht soooo schlecht

Und

Simm-Feedback ist das Tool das Michael (Saxxon) hier im Forum entwickelt hat, und das ist das eben das "Godfather of Feedback" das eben mit dem Arduino statt dem AMC arbeitet



Das üble Thema mit dem Mißbrauch und Handel der Software habe ich auch entdeckt, das ist auch mega Assi, ich vermute in dem Tool stecken hunderte wenn ich tausende Stunden Entwicklung und Kopfschmerzen drin, da wäre ich auch angefressen

Meine Hochachtung jedenfalls hat er, was er da gemacht hat, ich bin mit meinen 50J. ein richtiger Fummler von allem möglichen, fräsen, drehen, schweisen, IT, grosse 3d RC-Helis, und nicht zu vergessen meine Baustelle :-)

Aber Leute, Software zu entwickeln, das ist eine andere Liga, der Mike ist für mich der Bill Gates der Feedback-Tools ��

Das Forum und seine Mitglieder dürfen stolz sein dass sie ihn hier unter sich haben !

Die Software habe ich im übrigen nicht laufen gehabt aber seine YT Videos dazu geschaut
Hallo Mike, wenn du das liest , ich bin dein Abonnent 411 ��


Ich werde mal mit meinem RIG zusammenschrauben, dann Drucker beschaffen und die Teile anfangen zu drucken, und das drucken wird dauern, und dauern....
Ich hoffe dass sich ein Patenonkel für mich findet, den ich versprochen nicht belästigen werde, ich lese gern...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben