Welche Grafik-Einstellungen?

U

User 1127

Da es in folgendem Threat nur zwei Antworten gibt, welche mich nicht weiter bringen, Verlinke ich den Text mal in diesen Bereich und hoffe, daß ihn jetzt mehr Leute sehen und mir helfen können.
BITTE LESEN
 
U

User 1225

du meinst diese "treppenstufen" in einiger entfernung, oder?
ich habe dieses problem nämilch auch.

neuester ati-treiber 9.1 und alles auf High.

1bexl.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1127

Ich habe jetzt mal auf den älteren Treiber 180.48 zurückgedatet, mit dem war früher alles in Butter. Jetzt habe ich mit dem aber auch das selbe Problem...
Was mich noch wundert: Ich hab den neuen Treiber mit Driver Cleaner deinstalliert, den PC neu gestartet, mit CCleaner die Registry gesäubert, und danach den alten Treiber installiert. Trotzdem hat dieser die letzten Einstellungen des vorigen Treibers übernommen... Wo werden die Einstellungen gespeichert, daß sie beim deinstallieren auf dem System bleiben?
 
U

User 1127

Update:
Nun habe ich mal nHancer installiert und mit dem einiges rumprobiert.
Wenn ich AA auf "Kombinert" stelle (so eine Option hat das nVidia-Center nicht), sieht es schon deutlich besser aus - dort habe ich nun "8xSQ" eingestellt.
Es sieht also in meinem Fall so aus, als würde das AA vom GraKa-Treiber sowie vom Spiel selbst nicht mehr richtig funzen...
 
U

User 2140

Leider erkennt man auf deinen verlinkten Bilder wenig, da alles durch die JPG Komprimierung vermatscht wird.

Ich würde dennoch sehr stark darauf tippen das der clamp switch für das Rfactor Profil nicht gesetzt ist.

Alex Hummler's Ausage von "AF wird wirkungslos" ist zwar komplett falsch, dennoch ist Clamp recht wichtig für GMotor basierte Sims.

Der Clamp Schalter verhindert negatives Mip-Bias.

Mipmaps sind kleinere Versionen der Textur. Also man hat zb eine 1024*1024er Textur. Würde man nur diese benutzen, so würde das Bild in der Entfernung extrem stark flimmern, da man 1024*1024 Textur-pixel (Texel) auf ein Objekt projiziert, was am Bildschirm nur noch aus, sagen wird 10 Pixel besteht. Also hat man es eingerichtet das Texturen auch immer kleinere Versionen ihrer selbst tragen (oder diese vom Grafikchip selbst erzeugt werden), also zb die Stufen 512*512, 256*256, 128*128.. etc. Das kann bis hinunter zu 1*1 gehen, muss aber nicht. Das sind die sogenannten Mip Stufen oder Mipmaps.
Ab einer gewissen Bildtiefe wird entsprechend nur noch Mip Stufe 1, Stufe 2 etc benutzt.

Das Mip Bias verschiebt einfach nur die Stufen nach hinten oder vorne. Also zb bei negativen Bias werden die Mip Stufen erst in größerer Tiefe gewechselt, bei positivem Bias immer früher. Je negativer, desto "schärfer", aber auch desto flimmriger wird das Bild. Vor allem in Bewegung.

Gmotor fordert vom Grafikkartentreiber zT extrem negative Bias Werte an, um auf Grafikkarten ohne AF den Boden in der Entfernung nicht allzu blurrig erscheinen zu lassen.

Clamp verhindet dies nun, und setzt Mip Bias 0 als untere Grenze. Das verhindert das flimmern, sorgt aber auch - je nach Textur - für die oftmals zu sehenden aufgeblurrten Seitenlinen.

ATI hat keinen Clamp Switch, kommt aber etwas besser mit negativen Mip Bias Setting zurecht, aber auch nur bis zu einem bestimmten Punkt.

War für mich zb der ausschlaggebende Punkt um nach langer Zeit ATI wieder auf NV zu wechseln, das nicht wegzubekommende Geflimmern hat mich einfach zu stark gestört.

Das der Mischmodus 8xSQ besser aussieht liegt daran das damit 2*2 Multisampling und 2*2 Supersampling FSAA kombiniert werden, und FSAA hat auch einen AF-artigen Effekt auf Texturen und vermindert flimmern.

Also schau nochmal nach (mit dem Nhancer), ob für das Rfactor Profil wirklich Clamp auf "negativer lod bias: verhindern" gestellt ist.

Außerdem kann es sein das du kein AF benutzt, der Boden ist doch relativ matschig.
 
U

User 1127

Vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen!
Was du als Mip BIAS bezeichnest, wird im Treiber und auch im nHancer "negativer LOD-BIAS" genannt - keine Ahnung ob das nur unterschiedliche Bezeichnungen sind oder du das mit Mip Mapping verwechselst.
Tatsache ist, daß ich auf jeden Fall AF auf 16x habe und auch den neg. LOD-BIAS auf "Clamp" bzw. "verhindern" (im nHancer) gestellt habe.
Stelle ich es auf "zulassen", dann rücken diese "Treppenstufen" sogar noch näher ins Blickfeld.
Was mich nach wie vor wundert ist, daß das Problem erst seit dem Update auf Treiberversion 181.20 (und auch 181.22) aufgetreten ist und ich es nun auch mit einem älteren Treiber nicht mehr weg bekomme...
 
U

User 2140

Mip(multum in parvo)maps sind LoD(Level of Detail)stufen einer Textur.

Hast du auch den aktuelle Nhancer? Evtl lohnt es sich, im Nhancer mal Profile->alle Profile zurücksetzen zu wählen.

Ich hatte mal das Problem das nach einem Treiberwechsel kein Triple Buffering mehr aktiv war, und aktives Vsync damit die doublebuffer FPS Sprünge zeigte (60-30-15). Ein Resetten der Profile (und anschließendem Neueinstellen meiner gewünschten FSAA/AF Modi) half.
 
U

User 1127

Ich hab heut den aktuellsten runtergeladen.
Aber das Zurücksetzen werde ich gleich mal versuchen.

Edit: Hat leider auch nichts gebracht...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 312

Erm, vielleicht könnte mal jemand ein Bild posten, das so ist, wie ihr euch das vorstellt?
Viel besser als auf Andres Screenshot geht imo gar nicht !?
 
U

User 1127

André's Screen ist aus nem Replay, ich weiss nicht ob da die Einstellungen aus dem Spiel ...ääähm sorry - der Sim :D gelten.
Da meine Grafik nicht mehr so ist wie früher, kann ich leider nichts derartiges posten.
Fakt ist, das die Grafik feiner und schärfer war!
Aber mit den Einstellungen aus dem nHancer geht es wieder.
Ich hab schon mal überlegt, den Treiber zu deinstallieren und dann alle nVivdia-Einträge in der Registry manuell zu löschen und danach den Treiber neu zu installieren. Habe allerdings Angst, daß dann garnischt mehr funzt...
 
U

User 2140

@markus: kannst du mal bitte ein paar screenshots posten, die nicht totkomprimiert sind? Also am besten PNG Dateien.

Dann könnte man evtl besser sehen was da für ein Problem vorliegt. Ganz klasse wäre zusätzlich ein Bild deiner Nhancer Settings.

Bezüglich "was geht an BQ" hier mal ein paar Pics. Sollte so ziemlich das Optimum darstellen, was man aus einer SingleGPU herausholen kann (unter XP mit SLI könnte man noch SLI-FSAA drauflegen)

Die Healey Shots sind älter, ka was für Settings genau, aber sollte ein Mischmodus sein, mit SSAA Anteil. Wahrscheinlich 8xS oder 16xS.

Die Vetten sind 4xMSFSAA+2x2SSFSAA(16xS)+4xTSMAA(Transparenz-Supersampling)+16xAF+HQ(keine AF-Optimierungen)

Das letzte Pic ist zum Vergleich 4xMSFSAA(nur Multisampling)+4xTSMAA(Transparenz-Supersampling)+16xAF+HQ(keine AF-Optimierungen) also in der Region wie es ATIs schaffen.
Man sieht ganz gut das auftretende Shaderaliasing an der Stoßstange, dem Scheibenrahmen, der Kante am Kofferraum, den Seitenlinien, Armco... was ATIs nicht glätten können. Ist natürlich nur ne Simulation einer ATI, Clamp können die ja auch nicht und tendieren zum unterfiltern, wird also alles noch n bissl grissliger.

 
U

User 1225

hallo alexander...

mein screenshot ist übrigens nicht aus dem replay sondern direkt mit laufendem motor auf der strecke gemacht.

wie verhält es sich da mit den einstellungen?
ich habe eine ati4850gs von gainward und den neuesten ati 9.1 treiber drauf.
meine grafik sieht aber bei weitem nicht so aus wie aus deinen screenshots.

danke für deine mühe
andré
 
U

User 2140

Ob Replay oder Ingame ist schnuppe für die Grafiksettings. Im Replay fehlen halt die Tachos, einige Soundeffekte sind nicht da und die simulierte Zeit ist uU anders.
 
U

User 2140

Mit was erstellst du denn den Sceenshot?

Falls Fraps: einfach bei Screenshot: PNG anhaken.

ansonsten F12 im Spiel (Screenshot) und die BMP Datei mit Irfanview oder XNView nach PNG konvertieren, und bei einem geeigneten Bilderhoster (zb abload.de) hochladen.
 
U

User 1127

Wenn ich mit F12 in rFactor einen Screen mache, wird der als .JPG gespeichert.
Fraps kann man in der Shareware-Version nicht auf ein anderes Format umschalten...
Ich hab zum testen mal einen Screen mit Paint als PNG gespeichert, aber das sieht dann nicht anders aus als das JPG
 
U

User 1127

Vielen Dank Jonas!

So, im Anhang seht ihr dann ein Bild in .png.
Seht mal wie gerastert das Geländer ist. Die weisse Linie unterhalb der Mauer ist in Fahrzeugnähe schön glatt und wird in kurzer Entfernung bereits stark gerastert. Und in echt sind diese Effekte noch stärker als auf dem Bild (welches meines Erachtens als .png nicht deutlicher aussieht als .jpg...). Und beim fahren "bewegen" sich diese Texturen, wirken "lebendig" - und das stört ungemein ;)
Vom nHancer habe ich keinen Screen, da ich hoffe das Problem ohne in den Griff zu bekommen.
Die Settings für rFactor sind: AF 16x, AA4x, neg.LOD-BIAS Clamp

Edit: ääähm, wieso is das Bild plötzlich so winzig?
 

Anhänge

  • GRAB_000.jpg
    GRAB_000.jpg
    18,1 KB · Aufrufe: 51
Zuletzt bearbeitet:
Oben