Weiß jemand wo man NASCAR im internet schauen kann ( auch wenn es was kosten sollte!)

U

User 807

Ist Sky nicht der Sender, den man in Deutschland offiziell gar nicht abonnieren kann?!
 
U

User 224

Stimmt. Ist aber nur wegen div. Übertragungsrechte. Wird auch nicht verfolgt. Technisch gäbe es natürlich Möglichkeiten ein Viewing ausserhalb von GB zu unterbinden, es gibt aber Schätzungen von über 300000 Sky Kunden ausserhalb der Inseln, und auf das Geld wird seitens bskyb auch nicht gern verzichtet.

Falls jemand meint, Premiere ist (oder war) gut, kann ich nur mehr lachen. Wahrscheinlich ist aber nochmal so ein unterschied zwischen Sky und Directtv (130 HD-Kanäle, ich hab 27)
 
U

User 751

Würde mich auch interessieren und ich wäre bereit auch etwas zu zahlen wenns sein muss. Wie und wo bitte?
 
U

User 807

Stimmt. Ist aber nur wegen div. Übertragungsrechte. Wird auch nicht verfolgt. Technisch gäbe es natürlich Möglichkeiten ein Viewing ausserhalb von GB zu unterbinden, es gibt aber Schätzungen von über 300000 Sky Kunden ausserhalb der Inseln, und auf das Geld wird seitens bskyb auch nicht gern verzichtet.

Falls jemand meint, Premiere ist (oder war) gut, kann ich nur mehr lachen. Wahrscheinlich ist aber nochmal so ein unterschied zwischen Sky und Directtv (130 HD-Kanäle, ich hab 27)

Wie teuer wäre denn der Spaß, wenn man das kleinste Paket (inkl. Nascar) nehmen würde?
 
U

User 2715

Und wenn ich da aus Deutschland einfach das Paket mit dem Reciever bestelle, dann schließe ich das wie gewohnt hier im Wohnzimmer an, und dann kann ich das sehen? Ganz normal, einfach so?

Wenn das so ist werde ich aber mal "den Hundeblick" für hier zu hause trainieren..........vielleicht isst das dann in 2 Monaten "genehmigt" :) !


Oder muß man da irgendeien Umweg machen?
Wenn das so einfach geht, frage ich mich in der Tat, warum Premiere nicht noch stärker die Kunden davon laufen, denn da geht es doch von Jahr zu Jahr bergab mit dem Sportprogram, wenn man nicht auf Golf oder Wrestiling steht........!
Und ja, Fußball ist nicht sooo schlecht, aber nicht so viel GELD wert, und wenn schon Spiel aus der schottischen Liga als "highlight" gelten,- dann Gratulation, weiter so. Die Macher von Premiere sollten zur Sicherheit schon mal ihre schwarzen Anzüge in der Reinigung her richten lassen, dauert sicher nicht mehr lange und der Laden hat es hinter sich. Schade eigentlich, wenn man bedenkt was für Möglichkeiten da wären bei PayTV...
 
U

User 6269

Habe in meinem Forum ein paar Links gepostet wo es gratis Streams gibt

Signatur bitte beachten
 
U

User 6582

Hallo,

Mich würde das auch Interessieren wie man NASCAR und auch INDYCAR über Internet sehen kann. Egal ob live oder zeitversetzt.

Vielen Dank.
 
U

User 6350

ja sicher dennis, aber könnte doch sein, das es ein anbieter gibt, wo man für ein paar € die rennen schauen kann und das evtll in guter qualität. auf den "freien" streams kann man sich zwar die rennen anschauen, aber durchweg? bekomm ich kopfsaußen von, dazu noch diese ständigen ruckler.

da diese kostenlos sind, ist das ja auch super, keine frage. aber hätte doch auch was gegen gebühr geben können, wo dazu auch noch die qualität stimmt.
 
U

User 434

Wenn es da etwas offizielles gibt, hätte das sicherlich auch eine Meldung auf meiner Seite verdient. Bisher ist da aber leider von keiner Seite irgendwas angekündigt.

Bei StreamTVNow kannst du zumindest die Sprint Cup-Rennen gegen Gebühr live sehen. Ganz legal ist es dort aber sicher nicht.
 
U

User 6350

naja hätte ja sein können, das es da was vernümpftiges gibt. so muss es eben weiter über die freien streams gehen.
 
U

User 6350

evtll das es nicht ganz legal ist? wie ist denn die qualität gegenüber den kostenlosen streams?
 
Oben