Wechsel von Fanatec Clubsport Pedals V3 zu Heusinkveld Sprint

U

User 19665

Bis zu den Sprints musste ich das auch immer, jetzt habe ich sie grade auf einer Trak Racer TR160 Pedal Plate. Läuft tip top.
 
U

User 19665

Würde dir viel Spaß damit wünschen, aber ich bin mir einfach sicher dass du den haben wirst. (y)
 
U

User 29412

Da ich von den V3 höchstwahrscheinlich auf die HV Sprints umsteigen werde, hätte ich da eine Frage.
Ich putze meine V3 zwar regelmässig mit nem Hygienetuch... aber Staub auf der Technik lässt sich einfach nicht vermeiden.
Ich hatte das Thema schon mal angeschnitten aber frage nochmal: gibt es für die Sprints Kunststoffkappen um die Technik hinter dem eigentlichen Pedal abzudecken? Quasi ein DIY 3D Druck den man dann "einfach" über den hinteren "Feder-bereich" steckt! Es sollte halt gewährleistet sein, dass der Weg des Pedals nicht gestört wird. Ich stelle mir das super einfach vor... sowas muss es doch geben! :D
 
U

User 20883

Da ich von den V3 höchstwahrscheinlich auf die HV Sprints umsteigen werde, hätte ich da eine Frage.
Ich putze meine V3 zwar regelmässig mit nem Hygienetuch... aber Staub auf der Technik lässt sich einfach nicht vermeiden.
Ich hatte das Thema schon mal angeschnitten aber frage nochmal: gibt es für die Sprints Kunststoffkappen um die Technik hinter dem eigentlichen Pedal abzudecken? Quasi ein DIY 3D Druck den man dann "einfach" über den hinteren "Feder-bereich" steckt! Es sollte halt gewährleistet sein, dass der Weg des Pedals nicht gestört wird. Ich stelle mir das super einfach vor... sowas muss es doch geben! :D
Die sind halt etwas staubanfällig :-) ist wohl hauptsächlinch optisch.
Ich habe mir mal die Thingiverse (https://www.thingiverse.com/thing:3749280) Kappe gedruckt, damit das USB Board nicht so zustaubt, hilft sogar. Kannst ja mal rumsuchen, da gibt's mehr als gedacht ...
 
U

User 29412

Die sind halt etwas staubanfällig :-) ist wohl hauptsächlinch optisch.
Ich habe mir mal die Thingiverse (https://www.thingiverse.com/thing:3749280) Kappe gedruckt, damit das USB Board nicht so zustaubt, hilft sogar. Kannst ja mal rumsuchen, da gibt's mehr als gedacht ...
Ja cool. Die Kappen sind ja schon mal super. Jetzt müssten sich diese auch nur noch ein wenig über die Feder erstrecken...

User 28831 ich habe den Fuß meist auf den Pedal plates, weniger auf der Technik dahinter. ;)
 
U

User 28831

User 11754: Ja, aber die Technik dahinter ist kein filligranes Uhrwerk. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass du dir da wohl ein wenig zuviel Gedanken machst. Bzw. frisst mit hoher Wahrscheinlichkeit das Hauptlager des Gaspedals am meisten Dreck (wegen dem großen Winkelbereich) und dieses kannst du nur schwer schützen.

Da macht es meiner Ansicht nach mehr Sinn, alles offen zu lassen und wenn nötig mal vorsichtig mit Druckluft zu reinigen (letzeres nicht übertreiben, da Druckluft gerne mal zu ESD-Schäden an Elektronik führen kann) und anschließend neu zu schmieren.

Ist aber nur so eine überlegung von mir. Ich bin ja bzgl. Hardware auch gerne mal übervorsichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 8614

User 8614

Hi Thomas,

ich habe zwar gesucht, aber gibt es solche kurzen Adapter auch aus Deutschland? Conrad hat z.B. scheinbar nur Meterware. Hast du evtl. noch einen anderen Tipp?

Danke dir!

Gruß, Thomas
Hi Thomas.

Kann ich Dir leider nicht sagen. Ich hatte damals selber versucht aus Deutschland zu kaufen, aber nichts gefunden.

Muß dazu aber auch sagen , daß der Adapter aus meinem Link schon nach schnellen 2 Wochen bei mir eingetroffen ist. Die Versandzeit kann natürlich variieren.


Gruß,
Thomas
 
U

User 15691

Hi Thomas.

Kann ich Dir leider nicht sagen. Ich hatte damals selber versucht aus Deutschland zu kaufen, aber nichts gefunden.

Muß dazu aber auch sagen , daß der Adapter aus meinem Link schon nach schnellen 2 Wochen bei mir eingetroffen ist. Die Versandzeit kann natürlich variieren.


Gruß,
Thomas

Hi,

kein Problem, danke dir dennoch!

LG Thomas
 
Oben