Webdesignprofi vortreten! Rat bei Webpage benötigt

U

User 510

Hallo!

Gerade rief mich ein Freund an, der für sein Büro eine kleine Webpage aufgebaut hat.

Klick

Er fragte mich, ob ich einen Tip für ihn hätte wie man das 'gekachelte' Hintergrundbild nicht gekachelt darstellen kann.

Kennt sich jemand damit aus wie man in dem html Code vielleicht das Ganze ändern kann dass das Hintergrundbild im Hauptinhaltsfenster nicht mehr oben rechts und unten links gekachelt erscheint?

Bei Dreamweaver wüßte ich wie man das mach muß- per CSS Regel, aber leider hat mein Kumpel das mit Frontpage erstellt und ich bin absolut überfragt ob und wie Frontpage mit CSS oder Stylesheets arbeitet.

Für Tips wäre ich sehr dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2159

Auf die schnelle würde es eine Tabelle tun, in die man alles packt. Einfach eine feste Breite (die des Bildes) angeben und das Bild als Tabellenhintergrund machen.

Technisch besser ist das Ganze wahrscheinlich mit dem div-Code.

Mein Wissen ist allerdings schon sehr eingefroren...
 
U

User 3116

Hallo,

dieskann er mit CSS lösen, habe mir seinen Quelltext kurz angeguckt.
Er soll einfach seine Body-Tags durch diese ersetzen.

oben.html
<body style="background: url(oben_data/komplett2.jpg) top left no-repeat;">

links.html
<body style="background: url(links_data/links.jpg) top left no-repeat;" link="#1a3983" vlink="#29408e">

Auf Frames würde ich persönlich verzichten, kein guter Stil, besonders wenn man die Suchmaschinen zufrieden stellen will! (und die Benutzer) Bei Frames lassen sich "tiefe Links" nur umständlich/ungenügend bzw. für den Otto-Normalsurfer gar nicht als Favoriten abspeichern. Ok da diese Seite nicht mit zig Unterseiten versehen ist, findet man auch so schnell wieder die Seite, wo man das letzte mal drauf war. Aber das ist ein anderes Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben