GNOS Watkins Glen - After Race

U

User 2275

so eine grütze hab ich mir schon lange nicht mehr zusammengefahren... sorry an george und johannes :(
 
U

User 3606

jo 3. Yellow....HIER ISSER!!! Sorry dafür,bin noch nicht soweit für RC´s.
Sorry auch an #162, und "bitte";)
 
U

User 2529

Hab mir vorhin nochmal das Replay von der Situation angesehen, hab da etwas zu stark gebremst und die Reifen kurz blockiert, sieht total panne aus...
Unfall wäre wohl zu vermeiden gewesen, desshalb auch das sry vorhin.
 
U

User 755

Sorry, mit dem Bremspunkt eben hatte ich nicht gerechnet. Imo war ich auch alles andere als spät dran, da wir nach dem RS kaum Speed hatten.

Danach drei Reifen weg, mangels Lenkvermögen gerade durch die Innerloop und BF, dann im Kies hängen geblieben und erster gebrochen. Kein Bock mehr auf diesen Mist.
 
U

User 1180

Nicht so schlimm Marvin diese GNOS saison läuft für mich schon seit anfang an so war wieder im falschen moment am falschen ort
 
U

User 1431

war das lustig. hat spass gemacht :D

und das für mich als roadcourse niete :D

einmal fast abgeballert worden aber ging alles gut :D

als ich an andy kroeger hing wollte ich super rausbeschleunigen und würge bei vollem wheelspin den dritten rein. dummheit muss bestraft werden...

danach 8 runden vor schluss durch das gang-gewürge den 4ten verloren... schade. dann nur noch in die box gehumpelt :(
 
U

User 773

Man, 2 oder 3 Runden vor Schluß in den Top 10 und mein Motor verabschiedet sich. Scheiß Spiel :finger:.
 
U

User 3605

Ah, sehr geil :)

Im Nachhinein hätte ich mich wohl nicht für zwei Stopps entschieden, aber ich bin mir sicher dass es die spaßigere Option war :D
10 Runden vor Schluss entschieden voll auf Attacke zu fahren und alles zu riskieren... sah bis zur letzten Runde auch ganz gut aus :titop:
Vielleicht wäre es in den letzten Kurven noch mal spannend geworden, aber egal.
Glückwunsch noch Mal zum Sieg.

Ach ja, die eine Yellow nervt mich schon ziemlich. Das hätte ich auch anders machen können.
 
U

User 3959

war das lustig. hat spass gemacht :D

einmal fast abgeballert worden aber ging alles gut :D

Ähhhmm, ja war so nicht geplant... Ich hab dich ja dann wieder "auf den richtigen Weg gebracht" und kurze Zeit später kam Jannis außen vorbeigeschossen, da hab ich auf der Geraden lieber Hundert Meter früher
gebremst und du bist dann auch mit durch.

Meine Konzentration ging flöten als ich David beim Restart kurz berührt
habe und einige Positionen verloren habe, danach lief erstmal nix zusammen.
Naja, eigentlich lief es das ganze Rennen nicht so wie ich es eigentlich könnte.
Klaus hat mich bei den Restarts vernascht wie sonst was und zum Schluß
hab ich Thorsten und Andreas auch noch vorbeigewunken, aber P5 (eigentlich P6, echt Schade Jannis) am Ende da kann ich mit leben.

Thorsten & Andreas seit ihr Blackhawks bzw. Flames Fans??? (sieht mir nämlich so aus auf euren Bildern) ;)
 
U

User 768

Positiv:

- geiles Rennen (wenn's denn mal Grün war) mit guten Zweikämpfen (bei mir)
- tolle Platzierung (wenn auch nicht verdient, vom Speed her wäre maximal P4 drin gewesen)
- angenehmes Setup gefunden, das auch das nächste zur Folge hatte
- geile Starts/Restarts hingelegt, zweite noch einen Tacken kürzer und es wäre perfekt gewesen

Negativ:

- viele YFs
- wenig Teilnehmer
- eine YF ausgelöst (völlig unnötig - zu wenig Zwischengas beim Runterschalten in den ersten Gang)

Thomas, hast Du den 2. Gang beim Restart verloren? Ich bin fast in Dich reingerauscht und mußte nach innen ausweichen. Ich vermute das deswegen, weil auch Matthes noch problemlos vor T1 vorbei war ...

Jannis war heute einfach irre schnell, schade, daß es nicht geklappt hat ...

lg,
Klaus
 
U

User 226

Vielleicht wäre es in den letzten Kurven noch mal spannend geworden, aber egal.

wäre auf alle fälle spannend geworden. hatte das schon kommen sehen und ein paar runden vorher begonnen reifen zu sparen.

Ach ja, die eine Yellow nervt mich schon ziemlich. Das hätte ich auch anders machen können.

lief wirklich blöd. hab da einfach zu wenig in den rückspiegel geschaut. als ich dich dann hab näherkommen sehen, machte ich noch die lenkung auf, aber da war es schon zu spät. da hättest du dich auf der geraden einfach formatfüllender bei mir im rückspiegel zeigen müssen ;)

ansonsten - schade, dass george schon so früh nicht mehr dabei war. das wäre bestimmt noch lustig geworden da vorne :)
 
U

User 490

Exports
Serverreplay
RA-Auswertung
DB-Eintrag

Junge, Junge, gestern das erste Mal seit ich glaube 2 Monaten wieder das Lenkrad angepackt und mehr oder weniger zurechtgekommen. Im Practice dann überraschend ne 13er geschafft. Qualy war dann nicht so der Hit und im Rennen zeigte sich die lange Auszeit. Hinter Klaus ausgangs der letzten Kurve schön in diese weiße safer wall, die mir die Motorpower genommen hat. Danach Thomas geärgert (der wohlgemerkt volle Power hatte :D) und dann ging mir nach 36 Runden der Motor hoch. Konnte die YF leider nicht mehr vermeiden. Dafür war das Finish richtig nett anzuschauen: Jannis holte in den letzten Runden gut auf, kommt in der Schikane nah ran und setzt seinen Wagen dann in die Mauer. :D Grats David!

Meine Ziele für den Rest der Saison: straffrei bleiben und most wins + leadlaps holen. :)
 
U

User 773

Klaus, ich hab euch vorbei gelassen ;). Ich wollte halt nix riskieren, da ich mangels Training eh nicht mithalten konnte.
 
U

User 20

Mich hat es ein bischen geärgert, dass ich im Rennen einfach nicht die Rundenzeiten des
Practice fahren konnte. Im Practice gingen 1:14.5-1:14.7 locker und im Rennen kam
ich nicht unter 1:15, selbst als ich nicht im Verkehr war.

Trotzdem ein nettes Rennen.
 
U

User 490

GNOS_12_Watkins_Glen_Kirsch.jpg


Koopmann setzt alles auf eine Karte - Kirsch siegt
News auf Stockcar-News.de
News-Bild in Originalgröße
 
Oben