WARUM ?

U

User 56

ich hatte vor ner halben Stunde ein sehr komisches Telefonat mit meinem Freund Reinhard Winkler.

Ich bin ziemlich enttäuscht, jedenfalls jetzt so knapp nach dem ich erfahren habe, 1. das jemand denkt ich hätte ne Linke gedreht, und 2. das man mich nicht selbst danach fragt ... ich dachte das macht man so unter Feunden, aber da hab ich mich wohl getäuscht?!?

Es geht um Darlington ..... ich hatte keine Zeit das Rennen zu fahren. Ich hab mich bei Arvid und Andy Wilke erkundigt, ob man auch Punkte (Geld(?) meine ich) bekommt, wenn man das Rennen nicht zu Ende fährt, ansonsten müßte ich passen. Die Auskunft am Rennabend (auch von Markus Papenbrock fällt mir grad ein) war, das man mindestens eine Runde fahren muß. Also hab ich 2 oder 3 gefahren, und mich dann vertschüßt, war eh schon ne Stunde vorbei seit parctice_beginn und ich spät dran.

Also - wo liegt das Problem? Das nächste mal in Sears wirds genau das selbe sein - außer es verstößt gegen die Regeln oder sie werden geändert. Ich hab schon immer gesagt das ich Do öfter mal nicht Zeit hab, also warum sollte ich nicht freiwillig Letzter werden dürfen?.

alles kein wirkliches Problem, aaaaaber:
Warum kann einer nicht direkt an mich herantreten, der ein Problem damit hat??? Ich hasse dieses hintenrum, es kotzt mich an! Schön das ich wenigstens in Reinhard einen Freund habe der dieses Spiel nicht mitspielt!

So - und jetzt hoffe ich von den Leuten zu hören, denen das nicht paßt, und von denen, die meinen ich lasse wen anderen statt mir eine Runde drehn.

bis dann

Wolfgang
 
U

User 27

In den Quali-Rennen vor Beginn der Saison gab's mal so ne Regel, daß man nur gewertet wird, wenn man das Rennen bis zum Schluß fährt (iirc). Diese Regel wurde aber glaub ich nicht mit in die Saison übernommen.
Schließlich haben schon einige Fahrer Punkte und Geld bekommen, die das Rennen nicht zuende gefahren sind.

Gruß
Markus
 
U

User

Mal ne andere Frage Wolfgang.
Findest du so etwas fair oder sportlich ?
Wenn du von anfang an weist das du das Race nicht bis zuende fahren kannst und dich nur einlogst um die Kohle zu kassieren ist das in meinen Augen nicht sportlich.
Dann kann ja jeder kommen und wenn ihm ne Strecke nicht zusagt oder wie auch immer, mal schnell 1-2 runden drehen und tschüss.
Soetwas sollte sich jeder mal durch den Kopf gehen lassen
und sich fragen ob das fair und sportlich den andern gegenüber ist.
Es hat keiner was dagegen wenn du letzter werden willst,
aber dann auch bitte mitfahren bis zum schluss.
 
U

User 56

aha, der Herr Oberlehrer antwortet mit einer Gegenfrage - taktisch nicht schlecht, also bitte:

Die Regeln, die es erlauben, das unsportliche Verbrechen zu begehen ein Rennen vorzeitig zu beenden sind von Euch und nicht von mir. Wenn es Euch nicht paßt, dann ändert bitte die Regeln. Ich würde aber empfehlen, die 5 Sterne einzusetzen um sich Gedanken zu machen, wie die Rennen besser werden, und nicht, wie man jemanden ärgern kann, der nix verbrochen hat.
Ich finde es keinesfalls unfair - oder kannst mir sagen wem damit in irgendeiner Weise geschadet wurde?

Man kann das Ganze auch sauber in den Regeln lösen. z.B in der Escors ist es möglich, pro Saison 3 Provisionals zu beantragen. Man erhält dann die Punkte nach dem Letztplatzierten - würde den Zauber ersparen mMn.

Außerdem, was heißt .... ""nur einlogst um die Kohle zu kassieren"" .... das ist doch lächerlich! Kohle?? Kohle verdiene ich in der Arbeit, hier bin ich um Spaß zu haben und mich mit gleichgesinnten innerhalb vernünftiger Regeln auf einer Rennstrecke zu messen, und nicht um mich hintenrum als unsportlich und unfair hinstellen zu lassen - denn mich direkt anzusprechen hat keiner geschafft.

ich hoffe immer noch auf Antworten auf meine ursprünglichen Fragen ...

Wolfgang
 
U

User 65

Hallo Wolfgang,

ich denke nicht, dass es link war, aber....
Also, ich hatte die ganze Woche keine Zeit zum trainieren, war dann erst gegen 20:15 Uhr daheim und hatte dann noch kurz ueberlegt, ob ich nicht mitfahren sollte, 20. waere ich wahrscheinlich geworden (von ca. 20 Gestarteten... :D ). Eben durch einen Ausstieg nach 2 Runden oder so. Aber dann dachte ich mir, dass das gegenueber denen, die erst gar nicht antreteten konnten, nicht besonders fair und sportlich geloest ist. Stimmt, mit Provisionals waere man besser dran, aber auch nur fuer 3 Rennen. Und was machen wir, wenn einer das 4. versaeumen wuerde? Dann wuerde dieses Prozedere nur ein paar Races hinausgezoegert werden.
Wie gesagt, ich werde es fuer meinen Teil nicht machen, aber das ist eine persoenliche Sicht der Dinge und ich finde nicht, dass man Dir deswegen irgendeinen Vorwurf machen sollte. Die Regeln erlauben das (leider). Gaebe es die Moeglichkeit, Punkte erst nach einer gewissen abslovierten Renndistanz zu vergeben (z.B. 70%), wuerde so eine Diskussion sich von alleine erledigen.

Just my 2 €-Cents...

Markus
 
U

User

Was soll der dumme Herr Oberlehrer, willst du mich beleidigen oder wie soll ich das auffassen ?

Es geht hier nicht um Regeln sondern um sportliches Verhalten Dir gegenüber deinen Mitstreitern.
Ob es eine Strafe dafür gibt ist allein Entscheidung der Reko.
Ich finde es keinesfalls unfair - oder kannst mir sagen wem damit in irgendeiner Weise geschadet wurde?

zb. den Leuten die auch nicht am Race teilehmen konnten und sich nicht einlogen und mal schnell 1-2 Runden fahren und sich dann wieder verabschieden.

Außerdem, was heißt .... ""nur einlogst um die Kohle zu kassieren"" .... das ist doch lächerlich! Kohle??
Du kannst ja mal einen Antrag an die Reko stellen.

So - und jetzt hoffe ich von den Leuten zu hören, denen das nicht paßt,

Du hast gefragt und ich hab dir geantwortet.
Wenn du keine negative Kritik verträgst solltest du es sein lassen.
 
U

User 7

Es geht hier nicht um Regeln sondern um sportliches Verhalten Dir gegenüber deinen Mitstreitern.
Ob es eine Strafe dafür gibt ist allein Entscheidung der Reko.

Wenn es nicht um Regeln geht ist es ja auch kein Fall für die Reko, und eine Verletzung irgendeiner Regel liegt meiner Ansicht nach auch nicht vor. Eine Unsportlichkeit kann ich auch nicht erkennen, ausser es wird gemacht um nicht am Wettbewerb teilnehmen zu müssen weil man zu Faul ist oder die Strecke nicht kann, Wolfgang hat aber gesagt das er keine Zeit hatte und ich glaube so weit sind wir hier noch nicht das man irgendwann ein Ärztliches Atest oder sonstige Bescheinigungen vorlegen muss.

Ich meine das es ähnliche Fälle sogar im richtigen Rennsport schon gab.

Ich schlage vor das wenn ihr so viel Probleme mit solchen Methoden habt ganz einfach die 75% Renndistanz Regel einführt.

Gruss
Arvid
 
U

User 46

Da ich den Protest eingereicht habe melde ich mich auch mal kurz zu Wort.

Wenn ich der Meinung bin es ist etwas vorgefallen das aus meiner Sicht nicht in Ordnung ist dann mache ich die ReKo darauf aufmerksam und Frage nicht erst nach ob dir das gegen den Strich geht!

Ich weis auch das in den Regeln darüber nichts zu finden ist.(sollten vielleicht erweitert werden?) Aber gegenüber allen anderen die nicht die Möglichkeit haben nur 2 Runden zu fahren finde ich die Aktion von dir nicht in Ordnung. In GPL gab oder gibt es noch immer noch einen Ehrencodex der solche Sachen bestimmt beinhaltet. N4 hat da wohl andere Gesetze.

Aus meiner Sicht ging es dir schon um die Kohle weil du nach den nächsten beidden Rennen auch noch weiter in Winston fahren willst.

Ach ja gut das du es ansprichst…die Möglichkeit jemanden anderen fahren zu lassen ist natürlich möglich, auch wenn ich dir das mit Sicherheit nicht unterstelle. Aber vielleicht bringt man damit welche auf Gedanken die für unsere Liga und unserem Hobby nur schädlich währen.

Bis denne Robert
 
U

User

Iss ja genau dasselbe wie die E-Mail, also fast.
Jup stimmt, ich habe gestern abend Hardl im Chat angesprochen da ich doch etwas verwirrd war über die
zurückliegende Ereignisse. Aber mir liegt fern das hier
im Forum zu klären, ausser du wünscht es ausdrücklich.
Hier lief nichts hintenrum oder sonst was. Bei gelegenheit
wäre ich schon auf dich zugekommen, du weisst ich hab keine
Probleme damit auch in meinen Augen unerfreuliches direkt anzusprechen. Das mit der Frage an den Hardl ob er gefahren ist, war eine Frage und keine Anschuldigung oder sonst irgendwas was man negativ auslegen könnte. Würde ich Hardl
nicht persönlich kennen hätte so ein Gespräch nie stattgefunden.

alles kein wirkliches Problem, aaaaaber:
Warum kann einer nicht direkt an mich herantreten, der ein Problem damit hat??? Ich hasse dieses hintenrum, es kotzt mich an! Schön das ich wenigstens in Reinhard einen Freund habe der dieses Spiel nicht mitspielt!

Schade das du es so siehst, aber ist ok und dein gutes Recht dich so zu verteitigen.


Gruss Klausi
 
U

User 13

hmm.. muss auch mal meinen senf dazu loswerden..


.. vor kurzem war erst n bericht inner MSA über Niki Lauda´s Einstieg in die F1.. da gings auch nur drum damit er n paar Runden im Rennen fährt wegen der Sponsoren (die Krücke von March war nämlich fertig bis zum letzten , und hätte kein Race durchgestanden. Die Jungs von March wollten nur Niki abzocken und taten dies auch)
soviel zum thema obs das im realen schon mal gab...

@ wolferl:
als ich das gelesen habe muss ich mir ja schon sorgen machen da ich auch nach "nur" 9 runden weg bin.
ob mich n herrlicher disco "erlöst" hat oder nicht scheint ja auch nicht mehr zu interressieren...:(

an alle anderen:
eure probleme möcht ich haben..
es gibt regeln : da drin steht nix von wieviel jemand fahren muss.. wenn ihr das so wollt ändert die regeln und protestiert(bestraft )dann die leute.
Solange es nix zu regeln mit den aktuellen regeln gibt (wow geiles wortspiel) solltet ihr euch um andere sachen kümmern..

und wenn euch langweilig ist ,geht rüber und verkloppt euren nachbarn (abba aufpassen das es nicht klausi wember iss, und wenn er´s iss geht wenigstens zu zweit!:))

in diesem sinne meine meinung dazu..

guru :smokin:.. der es auch hasst sachen hintenrum zu erfahren
 
U

User 38

im real nascar gibt es soetwas auch, sogar die möglichkeit jemanden anderes weiter fahren zu lassen! ich kann mich an einem rennen erinnern, in sears wars glaube ich. dort hat ein mechaniker das auto gefahren weil der eigentliche fahrer den kurs nicht mochte!! ;) soweit ich weiss gibt es dann noch die halbe punktzahl.
zu wolfgang kann ich sagen, das die handlung gerechtfertigt ist, da er sonst in gefahr läuft wieder abzusteigen.
das ist nunmal ein problem der bisherigen regeln...
ich hoffe das wir in der nächsten saison die regeln zum auf- u. abstieg, sowie geldwertung und strafen anders handhaben.

gruss, daniel w.
 
U

User 56

hi Markus
wie gesagt, kein Problem wenn die Regeln anders sind, aber dann muß man das auch machen und nicht von Unfairness und Unsportlichkeit reden weil ich eben Zeit hatte eine Stunde zu fahren und andere nicht.

Heiko
tut mir leid wenn Dir der Oberlehrer nicht gefällt, aber bei Deinen Belehrungen fiel mir nichts anderes ein.
Zitat:
""Es geht hier nicht um Regeln sondern um sportliches Verhalten Dir gegenüber deinen Mitstreitern.
Ob es eine Strafe dafür gibt ist allein Entscheidung der Reko.""
LOL also der war wirklich gut, aber das hat Arvid schon richtig gesagt, danke.

bezüglich Unfairness gegenüber ""zb. den Leuten die auch nicht am Race teilehmen konnten und sich nicht einlogen und mal schnell 1-2 Runden fahren und sich dann wieder verabschieden."" bin ich gänzlich anderer Meinung. Es gibt Real Nascar Fahrer die Verletzungsbedingt schon einige wenige paar Runden gefahren sind um in der Wertung zu sein, wenn mich nicht alles täuscht hat Tony Stewart das diese Saison bereits praktiziert - nach dem Daytona Crash. War irre unsportlich gegenüber denen die nicht dabei waren, oder was?

Am 6.9 hab ich Fußball um 18:00, um 20:00 komm ich nach Hause, um 21:30 bin ich wieder weg zur Feier. Ich sags gleich was ansteht, ich hab keine Lust in Runde 2 den Motor hochzujagen aus lauter Sportlichkeit. (meine Güte, mag gar nicht an die Folgen denken wenn mir wirklich der Motor platzt!!)
Also bitte bis dahin die Regeln ändern und/oder was andres zum Kritisieren suchen.

Zitat:
""Du hast gefragt und ich hab dir geantwortet.
Wenn du keine negative Kritik verträgst solltest du es sein lassen.""
jaja, komm wieder runter ....

@Robert
aha, also danke das Du Dich gemeldet hast. Ich versteh's nicht. Traurig ist das, echt traurig. Wenn sich wenigstens ein tatsächlich in Deinen Augen Geschädigter beschwert hätte.
Zitat:
""In GPL gab oder gibt es noch immer noch einen Ehrencodex der solche Sachen bestimmt beinhaltet.""
Ach komm mir bitte nicht mit GPL und vor allem komm mir bitte nie mehr mit Ehrenkodex. Das schreit doch! Was sagt denn Dein Ehrenkodex dazu das Du mich bei der ReKo anzeigst ohne irgendwelche Grundlagen im Regelwerk oder sonstigen Verstößen ???

Zitat:
""Ach ja gut das du es ansprichst…die Möglichkeit jemanden anderen fahren zu lassen ist natürlich möglich, auch wenn ich dir das mit Sicherheit nicht unterstelle. Aber vielleicht bringt man damit welche auf Gedanken die für unsere Liga und unserem Hobby nur schädlich währen.""
Diese Möglichkeit wurde nicht von mir ins Spiel gebracht, mit diesem Vorwurf wurde ich konfrontiert.

@Klausi
""Aber mir liegt fern das hier
im Forum zu klären, ausser du wünscht es ausdrücklich.""
Klausi - ich bin mir nach wie vor SICHER das wir Beide nichts hier im Forum klären müssen, dafür kennen wir uns zu gut, das reden wir anders aus.
Was ich über das Forum erfahren wollte, weiß ich jetzt, den Rest bequatschen wir gerne am Phone oder per Mail oder in der Lausitz.

ciao

Wolfgang
 
U

User

Ich les immer Regeln.
Muss den immer das erlaubt sein was nicht ausdrücklich
verboten ist ??
Hee, ich will hier was anderes machen als mich von ein paar
Rechtsanwälten beraten zu lassen wie was warum nicht wasserdicht ist.
Hier gehts auch nicht um Realnascar und vorallem nicht
um Real Kohle.
Es geht hier um Fun. Aber durch die vielzahl an Leuten
was hier teilnehmen sollte dies doch mit einer gewissen
Ernsthaftigkeit durchgeführt werden. Vorallem der Umgang
untereinander ist mir immer ein wichtigs anliegen.
Mag sein das du der Meinung warst das dies nichts unrechtes ist weil es nicht ausdrücklich in den Regeln steht.
Aber alles fliesst im Enddefekt in eine Wertung ein.
Also sind 950000$ kein Vorteil den niemand schadet, oder?
Dafür muss ein Buschfahrer fast 2 fehlerfreie Siege hinlegen um an die Kohle zu kommen.
Genau um das gehts mir, ums verdienen und nicht verdienen,
nicht um jemanden zu ärgern der nichts Verbrochen hat ;)

Gruss Klausi
 
U

User 56

nun gut, wennst willst - nächste Runde

Klausi, was paßt Dir nicht an meinem Umgang mit Anderen? Paßts Dir nicht wenn ich mich wehre?
Wer geht mit wem mies um? Der der einen anzeigt wegen nix(meine Meinung), oder der der sich wehrt.

aber anscheinend gibts hier nur eine Meinung - alles andre wird niedergebügelt, damit will ich nichts zu tun haben! Was quatscht Du da über Busch - ich bin Busch gefahren und hab mich für Winston qualifiziert.
Ich frag mich jetzt wozu eigentlich.

warum hast Du es not Hardl zu fragen, ob er für mich die 2 Runden gefahren ist. Sag nicht Du hättest schon irgendwann mal mir gemailt, hast eben nicht. Frag Dich mal wie Du in meiner Situation reagiert hättest wenn Du das erfahren hättest.

ciao

WW
 
U

User

Das gute an einem Forum ist das man nie anaeinander vorbeiredet.

Klausi, was paßt Dir nicht an meinem Umgang mit Anderen? Paßts Dir nicht wenn ich mich wehre?

Das war allgemein gemeint und nicht auf dich gemünzt,
sorry wenn das so rüberkam, geklärt ?

aber anscheinend gibts hier nur eine Meinung - alles andre wird niedergebügelt, damit will ich nichts zu tun haben

Kannst du mir das bitte erklären ??


warum hast Du es not Hardl zu fragen, ob er für mich die 2 Runden gefahren ist. Sag nicht Du hättest schon irgendwann mal mir gemailt, hast eben nicht.

Das war eine Frage, sicher unnötig geb ich zu, aber sich daraus eine Unterstellung zu basteln ist schon ziemlich
weit hergeholt.


Frag Dich mal wie Du in meiner Situation reagiert hättest wenn Du das erfahren hättest.

Klarer Fall :D
Lage sondieren, Gegenpartei zu wort kommen lassen und dann
erst zuschlagen.

Schade das ich nicht den Chat gespeichert habe, vielleicht
würdest dann etwas anders drüber denken.
Hardl hat mir schon vorgeschlagen dich anzurufen, dass ich auch bejahte.
Aber ich denke 22:xx nochwas wäre nicht die richtige Zeit gewesen. Um 4:30 verliess ich das Haus und bis ich wiederkam war schon alles passiert.

Gruss Klausi

einen hab ich noch
Wer geht mit wem mies um? Der der einen anzeigt wegen nix(meine Meinung), oder der der sich wehrt.

Was hat das mit mies zu tun wenn sich jemand ungerecht behandelt fühlt. Wenn Robert nicht den Protest geschrieben hätte, dann hätt ich es getan. Jetzt bin ich zwar ganz unten durch, aber ich glaube eben an das, an was ich glaube.
Jedem das was er sich erarbeitet.
 
U

User 56

hallo Klausi

Du bist für mich nie unten durch. Das schaffst Du nicht, kannst Dir noch so Mühe geben!! Ich bin enttäuscht na und? Morgen ist ein neuer Tag und dann werden wir 2 mal reden.
Lage sondieren, Gegenpartei zu Wort kommen lassen, zuschlagen. Fein, aber ich seh nicht Dich als Gegenpartei, die war erst mal zu sondieren, und ich finds sehr interessant was alles so rausgekommen ist. Danke für die rege Beteiligung (nix zynisch!).

ich werd' jetzt dazu hier nix mehr posten, ich spiel jetzt nicht beleidigt oder sonstwas, ich werd mich jetzt nur wieder aufs Rennfahren konzentrieren.
Ich seh normal höchstens einmal die Woche hier rein und das werd' ich auch in Zukunft wieder so machen, ich hoffe ich verpasse keine Regeländerung. ;)

gut Nacht

Wolfgang
 
U

User 33

auch nur mal ganz kurz was dazusenfen!!! *gggg*

ein beispiel: es gibt strecken dir mir persöhnlich nicht liegen, da währe z.b. bristol!!!! nun ja was soll ich machen? mhhh ich fahr die ersten 2 runden mal mit damit ich zumindestens etwas an punkte und kohle kassieren kann!!!

ein anderer dem die strecke vielleicht auch nicht liegt fährt mit, versucht sein bestes im rennen und verursacht leider aber....sagen wir mal 2-3 yellows, fährt das rennen aber bis zum ende durch und wird von 20 fahrern 15ter!!! dieser fahrer würde dann vermutlich um einiges weniger an kohle auf seinen konto haben, dadurch das er halt 2-3 yellows ausgelöst hat, aber es riskiert hat zu fahren!!! dieser fahrer sagt sich beim nächsten rennen dann auch, ne da fahre ich nicht mehr mit und sammele die kohle so wie der eine fahrer dies gemacht hat usw...............

nun ja mein fazit: ich würde es auch nicht durchgehen lassen wenn ich die reko währe!!! dies ist unfair anderen fahrern gegenüber!!!!!

gruss boris ;) ;) ;)
 
U

User 87

Zitat Klausi:

"Hardl hat mir schon vorgeschlagen dich anzurufen, dass ich auch bejahte.
Aber ich denke 22:xx nochwas wäre nicht die richtige Zeit gewesen. Um 4:30 verliess ich das Haus und bis ich wiederkam war schon alles passiert."

jo, aber jetzt is einen ganzen tag später und es ist 12 uhr und und noch ein paar zerquetschte und ihr habt's noch immer nicht miteinander telefoniert...

jetzt wirds aber zeit meine herren!

mit optimistischem gruß
hardl
 
U

User 15

Wolfgang hat doch vorher groß und breit angekündigt,das er
nur 2 oder 3 Laps mitfährt.Ich war doch noch so stolz,das ich ihn dann hundertfach überrunden würde 8) :D

Wieso hat da an Ort und Stelle eigentlich noch keiner was zu gesagt??Wär doch kein Akt gewesen.

Im übrigen drückt man einfach den Resetknopp,und is auf wundersame Weise Disconected.Das is Beschiss wie ich ihn mir
ausdenken würde.Da mach ich doch nich noch groß vorher ne Ankündigung.

Also ehrlich!!!

gruß Uli

PS:ändert diese etwas schwammige Regel,und alles is Roger.
 
U

User 78

So, ich jetzt auch mal!

@Klausi, Heiko & Robert: Es ist schon mies einen Protest einzureichen, ohne rechtliche Grundlage! In den Regeln steht alles drin. Wenn das jemanden nicht passt, soll er es bitte im Forum ansprechen. Vielleicht erinnert sich ja Arvid an einem Chat von uns beiden! Da hatte ich genau diesen Fall angesprochen und gesagt wie scheisse ich das finde: kurz fahren und Cash kassieren. Weil ich die REGEL und nicht das VERHALTEN scheisse finde, muss ich mich auf die Seite von Wolfgang schlagen. Alles ist erlaubt, solange es nicht ausdrücklich verboten ist!

@Klausi die zweite:
Mag sein das du der Meinung warst das dies nichts unrechtes ist weil es nicht ausdrücklich in den Regeln steht.
Mag nicht nur sein, sondern ist es auch, s.o.

@Robert die zweite: Ehrencodex? Und wer legt den fest? Wo gibt es den zu lesen? Das meiste über Ehre steht meiner Ansicht nach in den Regeln, von wegen rücksichtsvolles Fahren und so...

@Boris: Jemand, der sich immer nur einloggt um 2 Runden zu fahren kann es nicht geben, weil: er dann ja gar keinen Grund hat zu fahren, denn jemand fährt ja wohl wg. fun mit, und nicht um virtuelle Kohle zu kassieren, oder? Und 2 Laps fahren, weil einem (mal) eine Strecke nicht liegt, also darüber hatte ich auch schon nachgedacht! Die Regeln lassen es zu... (noch).

Bitte versteht mich nicht falsch, ich verteidige nur das Verhalten von Wolfgang und nicht die Regel. Also die Regel muss unbedingt geändert werden IMO. Ich finds nur blöd, das zuerst son Riesen-Ding daraus gedreht wird, zuerst Protestiert wird und Gift und Galle gesprüht wird, anstatt das Thema im Forum SACHLICH zu diskutieren! Als ich den Protest las dachte ich nur:"Oh, wurde da nen neue Regel wg. absichtlichem Disco eingeführt..., wusste ich ja gar nicht???" Ich war echt davon ausgegangen, das dies verboten worden ist...

Robert TheSmith69 Schmitz
 
Oben