Wahltrack Nelson Piquet Trophy

Welcher Track solls sein??

  • Goodwood

    Stimmen: 0 0,0%
  • Imola

    Stimmen: 0 0,0%
  • Silverstone

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rouen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Mexiko

    Stimmen: 0 0,0%
  • Monaco

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0
  • Umfrage geschlossen .
U

User 289

moin Leute,

ich stell euch hiermit ma 5 Kurse zur auswahl. der kurs mit den meisten stimmen wird dann am Nikolaustag als GP gefahren.

es sollten alle Beteiligten abstimmen, weil es jetzt habt IHR die wahl.

Viel Spass

Die Umfrage endet am 22.November, also nach dem Zandvoort LP lauf.

tschauii
 
U

User 289

weil mir im Langstreckenpokal gern racer-kurse hätten??

so richtig mit überholen und so??
 
U

User 1180

Hallo!

Also Monaco gehört sicher nach dem Ring zu den anpruchsvollsten Kurs in GPL.

so richtig mit überholen und so??

Überholen ist eben nicht so einfach möglich wie auf manch anderer Strecke aber das macht das Rennen noch lange nicht langweilig, und schon gar nicht berechenbar.

weil mir im Langstreckenpokal gern racer-kurse hätten??

Und eben weil die GPLLP nicht aus einem virtuellen Bernie Ecclestone, sondern vorwiegend aus ihren Fahrern besteht sollte man doch die Fahrer entscheiden lassen.

Demokratie oder

Gruß
Georg
 
U

User 289

vielleicht nich langweilig. kann aber für so manchen arg frustend sein.
und so ein GP kann verdammt lang werden.

aber bleib ganz ruhig diese anspruchsvollen kurse kommen auch noch dran.

tschauii
 
U

User 86

Früher war der LP mal was für harte Kerls und noch härtere Mädels. 8)

Kein Monaco GP? Das hört sich an wie für weichgepuderte Sitzpinkler. :saevil:


Grüssle
Rollo
 
U

User 1180

Also ich bin für Silverstone! :happy:

Stimmt Rene, Monaco kann auch echt frustrierend sein, bin selbst bei einem MoG Grand Prix bin an 4ter Stelle, in der 91 Runde in der Hafenschikane gecrasht.

In einem Ferrari .

Bin mir vorgekommen wie L... ;(

Naja, zum Glück ist das nur ein Spiel :rolleyes:

Gruß
Georg

PS: Und das war nicht geplant
 
Oben