Wagen springt ständig

U

User 3884

Hallo Zusammen,

ich hab gestern ein paar Runden auf der Strecke in Melbourne gedreht mit dem March Judd aus dem F1 1988 carrera Mod und hatte immer das Problem dass der Wagen ständig `hüpfte` hab mir das Replay angesehen weil ich dachte dass der Wagen evtl auf dem Asphalt aufsetzt.Das war aber nicht der Fall es war auch kein Funkenregen zu sehen.Habe daraufhin trotzdem mit der Fahrwerkshöhe herumgespielt aber egal ob ich den Wagen auf maximale oder minimale Höhe gesetzt habe das Problem war immer noch da,habe daraufhin auch mit der Dämpfung dasselbe gemacht aber auch ohne Erfolg.Der Wagen sprang aber merklich das heisst die Drehzahl flipperte und ich glaub wenn ich real im Wagen gesessen wäre hätte ich wohl keine Plomben mehr :happy:
Habe auf rfactorcentral leider auch kein Setup gefunden.
Hoffe das mir jemand von euch Rat weiss.

Gruss
Roger
 
U

User 1576

Die TDF von Melbourne hat extrem übertriebene Bodenwellen. Ersetze doch mal die TDF von ner "Normalen" Strecke, dann sind die Bodenwellen weg und die Kiste fährt wieder normal!
 
U

User 1576

TDF was ist das und wo finde ich das?

Die Datei findest Du im ordner der Strecke. Diese Datei gibt an wie die Streckenoberfläche beschaffen ist, z.b. kann man da drin den Widerstand im Kiesbett angeben, wieviel Grip die Strecke, Curbs usw. haben und man kann damit auch künstliche Bodenwellen erzeugen.

Kann man öffnen mit dem Windows Editor.
 
U

User 1885

Folgenden:

[TRACKVARS]
RoadDryGrip=1.00 (Ob es höher als 1.0 geht, weiß ich nicht)

Das ist für die Straße, weiter unten gibt’s auch noch was zum Grass, Sand, usw.
Immer der Dry Wert.


PS.: Immer ein Backup machen, nicht das du noch einen Mismatch bekommst. :p
 
U

User 3217

Ah danke hab es auf 2 und meine Autos kippen jetzt um.:happy:
Bischen anpassen und schon passt es dan.8)

Vielen Dank :]

Aber was hat es mit den Werten auf sich?

WALLS

// Tirewalls
[FEEDBACK]
Legal=false Spring=20000.0 Damper=10000.0 CollFrict=0.90 Sparks=0 Scraping=0 WallSkids=1 Sound=tirewall
Materials=twal

// Cementwalls (spring/damper = 0 for immovable objects)
[FEEDBACK]
Legal=false Spring=0.0 Damper=0.0 CollFrict=0.13 Sparks=0 Scraping=1 Wallskids=1 Sound=solidwall
Materials=cem,wall,cmwl

// Guardrails (spring/damper = 0 for immovable objects)
[FEEDBACK]
Legal=false Spring=0.0 Damper=0.0 CollFrict=0.11 Sparks=0 Scraping=1 Wallskids=1 Sound=guardrail
Materials=grdr

// SAFER Walls (spring/damper = 0 for immovable objects)
[FEEDBACK]
Legal=false Spring=0.0 Damper=0.0 CollFrict=0.11 Sparks=0 Scraping=1 Wallskids=1 Sound=guardrail
Materials=safer
 
U

User 829

kannste einstellen wie "hart" oder "weich" sich die Wände, Planken etc. beim Aufprall verhalten
 
Oben