wagen instabil auf gerade

U

User 236

Hi,

ich experemtier nun schon länger mit "schärferen" Diffs rum,
und hab dabei immer dasselbe Problem.
Fahr ich ne andere Einstellung als 85/45 passiert folgendes,
auf einer Geraden wo ich einfach nur auf dem Gas steh, macht der Wagen plötzlich einen Schlenker nach rechts oder links.
z.B. Anderstorp, mitten auf der Landebahn.
Der lässt sich zwar abfangen aber wenn jemand neben mir wär, würds garantiert nen Crash geben :(

Die Kurvenein -durch -ausfahrt mit anderen Diffs z.B. 60/60, 30/85 passt und ich merk auch nen (positiven) Unterschied, aber der Kurvenvorteil geht auf der Geraden wieder flöten durch dieses instabile Verhalten.

Alle Versuche mittels Scheiben, Aufhängung, Vorspur, Wagenhöhe, dieses Prob in den Griff zu kriegen sind bis jetzt gescheitert.

Any Tipps?
bis denn
 
U

User 23

Ich würd mal auf nen defektes Poti an deinem Wheel tippen oder auf kalibirierungsprobleme. Auf der Geraden kannst mit sonstwas für nem Gurkensetup rumfahren, plötzliche Schlenker gibts nie, weil Seitenwind in GPL nicht simuliert ist. Auch nicht auf Flugplätzen. :D

Malle
 
U

User 236

Hi,

hmm, nen Hardwaredefekt würd ich mal ausschliessen, weil es passiert mit anderen Diffeinstellungen nicht, da fährt der wagen immer gradeaus.
In andern Games passiert das auch nicht. Zuviele die jetzt alle aufzuzählen.

Nur bei GPL mit 60/xx oder 30/xx Einstellung ist dieses schlenkern drinn ;)
Deshalb tipp ich ganz stark auf nen Setupprob.

bis denn
 
U

User 334

Könnte das nicht mit sanfteren Gasgeben behoben sein, oder sollte so ein Rennwagen nur mit Vollgas/Leerlauf (switch on/switch off) zu beschleunigen sein ?
 
U

User 100

Je schärfer das Diff eingestellt ist, umso sensibler reagiert der Wagen auf Bodenunebenheiten, die in Fahrtrichtung verlaufen.

In Anderstorp gibst es diese auf der langen Geraden, aber auch ebenso überall anders auf dem Track.
Auf der Start Ziel z.B. merkt man das ganz krass vor T1, wenn man die ganz aussen anfährt. Man hat Mühe, die Karre in die Kurve zu zwängen, man bleibt sozusagen aussen hängen.

Gruss Roland
 
U

User 144

Roland meinst Du zufällig jene Stelle direkt bei der S/F-Linie? Weil mir verschlägst da immer den Wagen und dachte mir schon, das sei ein Bug der Strecke... :D
 
U

User 100

Hmm, direkt auf S/F ist mir eigentlich noch nix aufgefallen.

Aber ich fahr da auch nimmer ganz aussen, etwa 1 1/2 Reifenbreiten nach innen versetzt.
 
U

User 159

Diese plötzlichen "Zuckungen" auf der Geraden habe ich auch. Allerdings nicht in Atorp, sondern z. B. in Monza.

Möglicherweise liegt es an den FFB-Einstellungen in der core.ini.

Kannst dort ja mal ein wenig rumprobieren. Vielleicht stört es Dich mit etwas sanfteren Werten weniger oder hört ganz auf.

Chris
 
U

User 236

Hi,

so langsam hab ichs raus :]
thx @Roland, hab jetzt mal verschiedene Linien probiert +setup nochmal geändert, und das passiert tatsächlich nur an bestimmten Streckenpunkten, scheint wohl was dran zu sein, unglaublich was es in gpl alles gibt 8o

bis denn
 
U

User 214

Ist mir auch schon aufgefallen.
In Monza die Kurve vor S/F ist, wenn man ganz außen anbremst sogut wie nicht zu Fahren. Aber seit ich die Frontbremsbalance heruntergeschraubt habe, ist das viel einfacher.
Das heausbeschleunugen aus dieser Kurve ist auch nicht ganz ohne.
 
U

User 43

Original von Stefan Hartmann
Ist mir auch schon aufgefallen.
In Monza die Kurve vor S/F ist, wenn man ganz außen anbremst sogut wie nicht zu Fahren. ...Das heausbeschleunugen aus dieser Kurve ist auch nicht ganz ohne.
In einigen Wagen ist der dritte Gang dort gut zu gebrauchen. :]
Gruß
dirk
Edit: Die Kurve nennt sich 'Parabolica'
Nicht zu verwechseln mit Anabolica :D
 
Oben