Briefing VRTWS2021-1 | 24.02.2021 | PS - USA - Road America

Bist du dabei?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    23
U

User 12263

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021 nehmen wir in der VR-TWS mit dem URD T5 2018 Mod als Vorsaison-Testrennen eine DTM-untypische aber sehr beliebte und vielseitige Rennstrecke unter die Räder.

Wir hoffen auf rege Beteiligung. Ein Stream ist möglich, wenn die Teilnehmerzahl ordentlich ausfällt.
Damit wir einen Eindruck davon bekommen, ob sich der Stream lohnt, stimmt bitte in der Umfrage ab.
Im Idealfall können wir das Rennen auch schon mit ersten eingereichten Fahrzeuglackierungen fahren.

Road-America03.e7f4cf25bf03242666d69722d5257fa5.png

Termin: Mittwoch, den 24.02.2021
Strecke: Road America
Startform: Stehend
Rennlänge: 20 Minuten Sprintrennen und 40 Minuten Hauptrennen
Startzeit Rennen (Ingame): 15:00 Uhr
Zeitmultiplikator: 1-fach
DRS-Zonen: Gerade zwischen Kurve 3-5 sowie Start-& Zielgerade

Servername: virtualracing.org #6 TWS
Server-Passwort: Das Übliche.
LogAnalyser LIVE | VW LIVEVIEW | HOTLAPS

An Content wird der URD T5 2018 Mod (im Original hier, kein VRDTS Mod) benötigt,
sowie die -um die DRS Zonen ergänzte- Strecke, welche direkt vom Server beim Joinen zur Verfügung gestellt wird.

Serverstart: 18:30 Uhr
1. Freies Training 18:30 - 19:30 [Keine Teilnahme-Pflicht]
2. Briefing 19:30 - 19:40 [Teamspeak-Pflicht]
3. Quali-WarmUp 19:40 - 19:50
4. Qualifikation 19:55 - 20:10
5. Sprintrennen 20:15 - 20:35
6. WarmUp 20:40 - 20:45 [zu administrativen Zwecken]
7. Hauptrennen 20:45 - 21:25 [1 Pflicht-Stopp, Reversed Grid ersten 10 aus Sprintrennen]
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 12263

Die beschlossenen Setupeinschränkungen sind nun entsprechend in der Mod umgesetzt und auf dem Server eingespielt.

Die Mod inklusive seiner Fahrzeug- und Strecken werden direkt vom Server beim joinen angeboten.
Die Inhalte sind nun auch HIER im Steamworkshop zu abonnieren.
 
U

User 26890

Müssen Wir für das Rennen morgen irgendwelche pflichtrunden erfüllen? Oder geht das noch so? 😉
 
U

User 9393

Keine Pflichtrunden verpflichtend, nur empfohlen.
Ab Saisonstart müssen dann aber welche bis zum Vorabend des Renntages absolviert werden, sonst wird es keine Teilnahme am Rennen geben. ;-)
 
U

User 10541

was eine fahrweise wird hier bitte an den tag gelegt
schon mal überlegt jemanden mit einem DD auf der graden den arsch wegzudrücken schmerzhaft enden kann.
ich kann für dich nur hoffen das dies kein absichtliche aktion war
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19918

Ich weiß, dass das heute nur ein Testrennen ist, aber das ist kein Grund die Anderen über den Haufen zufahren.
Im ersten Rennen kollidieren Dennis Heinz und Marc Landskron, fünf weitere können durch die Aktion aufgeben.
Im zweiten Rennen fährt Dennis Heinz mir einfach Hinten in die Karre rein, so das ich mich Ausgang turn 10 weg drehe
und das Rennen beenden kann.
Ganz ehre was soll das, wir sind hier in RFactor(Liga Betrieb) und nicht in irgendeiner IRacing public Lobby.

BTW die Reparaturzeit sind echt hoch, durfte 762 sec in der Box stehen, aber auch grechtfertigt (war total schaden).
 
U

User 10541

schön das es nicht nur mir so ging. am besten lesen sich beteiligte nochma das allg. reglement der VR durch, vor allem #3.1

solche fahrweisen gehoren hier null hin
 
U

User 12263

Nicht gerade die schönsten und sehenswertesten Rennen heute, aber das bleibt manchmal bei Testrennen nach Zusammenführung zweier unterschiedlicher Felder nicht aus. Die leichten Berührungen auf der Hinterachse, die ein Fahrzeug zum kreiseln bringen und es den nachfolgenden Fahrern fast unmöglich macht auszuweichen, waren ein folgenschwerer Klassiker, den das Feld durch entsprechendes Training und weitere Umgewöhnung in den Griff bekommen wird. Auch die Umsicht die dem ein oder anderen leider noch gefehlt hat.

Unzufriedenheit und Verärgerung nach einer folgenreichen Situation sicher verständlich, der muss auch sicher mal raus, aber immer im respektvollen Miteinander und gepflegten höflichen Umgang.

An die Reparaturzeiten (und den Ingame Sound im Stream) müssen wir nochmal ran.
Fahrerfeld und Admins haben also noch was zu tun bis zum Saisonstart, werden wir aber hinbekommen.
Also Dreck abklopfen, cool bleiben und gut auf Hockenheim vorbereiten :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 10050

Wenn hier schon das Regelwerk rausgekramt wird würde ich gerne mal auf §3.2.2 hinweisen.
Mag sein dass so eine Situation frustrierend ist, das entschuldigt aber nicht dann die restlichen Fahrer auch noch zu irritieren.

Ich hab mir die Situation zwischen Marc und Dennis nochmal aus der On Board von Dennis angeschaut.
Für mich sieht es so aus als würde Dennis das Auto nach dem Release gerade so halten können und berührt Marc dann hinten ganz leicht am Heck. Ich würde die "Schuld" im Rennen definitiv auch bei Dennis sehen, finde die Situation insgesamt aber eher unglücklich als jetzt als eine so schlimme Fahrweise.

Zum Test: Es wäre vielleicht besser gewesen eine Strecke zu wählen, welche über eine Startampel verfügt. Thomas hatte im ersten Rennen nicht mitbekommen dass er die Formationsrunde beginnen kann und im Anschluss hat der Fahrer zwei vor mir den Start nicht mitbekommen. Daher war das Sprintrennen für mich sofort gelaufen.

Zweites Rennen lief dann viel besser, Respekt an Ronny der am Ende die Pace durchziehen konnte und in der letzten Runde dann noch vorbei ging.
Ich bin gespannt auf die Saison!
 
U

User 19918

Ja, ist noch zufrüh um Aufwiedersehen zusagen.
Ich hoffen das wir schnell wieder die schönen Zweikämpfe
aus den letzten Jahre wieder erleben dürfen(Türkei, Zanvoort, Sao Paulo).
 
U

User 10488

Sorry Björn Wahlmeier. War nicht meine Absicht dich zu treffen, als ich in R1 ausgerollt bin. War etwas überrascht und hab mich falsch und zu spät entschieden.
Auch der Zwischenfall in der Box mit dem unsafe release tut mir leid. Ich glaube Thomas Grube war es. Ich dachte ich habe den letzten Boxenplatz
 
U

User 29167

An den Schlauberger gestern im youtube Chat (Thomas R.)
Meine DRS Taste war belegt, nur funktionierte es im Training und im Quali nicht.
Habe zwischenzeitlich auch eine andere Taste belegt, aber auch das ging nicht.

Im Rennen war das Problem weg.

__________________________
War halt ein Testrennen würde ich sagen.
 
Oben