ReKo VRTWS2021-1 | 16.06.2021 | USA - Barber Motorsports Park

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 12263

Bericht der Rennkommission
(durchgeführt am Montag, 21. Juni 2021 durch Max S., Ronny M., Sten G., Enrico L., Michael M.)

Verstoß gegen Boxenstoppflicht:
-keine Vorfälle
---------------------------------------------------------------------------------------------

Proteste:
Protest 01 (Hauptrennen)
Protestierender: Henrik A.
Protestgegner: Thomas P.
Event: USA - Barber Motorsports Park
Zeitstempel / Runde: Hauptrennen Runde 2
Streckenabschnitt: T14 zu T14a

Hendrik A. fährt die Kurve weiter außen an. Thomas P. versucht sich innen neben Henrik A. zu setzen. Henrik zieht sukzessive von außen nach innen um die Lücke zu zu machen. Zu keinem Zeitpunkt ist Thomas P. auf halber Höhe und hat dementsprechend keinen Anspruch auf die Spurbreite Platz, lässt sich jedoch auch durch Lösen der Bremse in die Lücke fallen, trifft Henrik am Heck und dreht diesen um.

Auffahrunfälle (§5.3.6) - leichtes Vergehen, wenn der Geschädigte einzelne (bis zu 3) Positionen verliert -> 3 SP + 10 Sekunden für Thomas P.


Sichtung Folgeszene
(gemäß 6.4 Sichtungsbereich / Sonstiges)
Runde 2 - Kurve 14 - Hendrik A. / Frederick S.
Hendrik kommt in Folge der voran gegangenen Kollision entgegen gesetzt der Fahrtrichtung mitten auf der Strecke zum Stehen. Ohne auf die sich annähernden Fahrzeuge zu achten, nimmt Hendrik völlig unachtsam die Fahrt auf und kollidiert mit Frederick S, der sich darauf hin einem Reperaturstopp unterziehen muss.

Auffahren auf Strecke nach Unfall (§5.3.8 ) -> (2) mittleres bis schweres Vergehen, sobald ein Fahrzeug durch das Auffahren in einen Unfall verwickelt wird -> schweres Vergehen 13 SP + 40 Sekunden für Hendrik A.


Protest 02 (Hauptrennen)

Protestierender: Michael M. (gemäß 6.4 Sichtungsbereich / Sonstiges)
Protestgegner: Fabian W./Ronny M.
Event: USA - Barber Motorsports Park
Zeitstempel / Runde: Hauptrennen - Runde 5
Streckenabschnitt: Kurve 1

Fabian W. versucht Ronny M. am Ende der Start/Zielgerade in Zufahrt zu Kurve 1 innen zu überholen. Beim Einlenkpunkt befindet er sich jedoch nicht auf halber Höhe, weshalb er keinen Anspruch auf die Spurbreite Platz hat und hätte zurück stecken müssen. Er trifft Ronny leicht am Heck und löst einen Dreher aus, durch den Ronny einige Positionen verliert. Fabian selbst verliert das Heck, kann dieses jedoch wieder einfangen und kommt ohne Dreher mit 2 Positionsverlusten raus.

Überholen (§5.3.5) - mittleres Vergehen, wenn der Geschädigte mehrere (mehr als 3) Positionen verliert -> 7 SP + 20 Sekunden für Fabian W.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sichtung Sprintrennen 1.Runde
Kurve 1 - Hendrik A. / Dennis H.
Hendrik A. versucht sich innen neben Dennis H. rein zu bremsen (neben dem sich außen noch Thomas G. befindet), dabei blockieren seine Reifen und er rutscht über die Vorderachse, worauf hin er Dennis leicht trifft und sich selbst weg dreht und sich ausschließlich selbst schadet.

Überholen (§5.3.5) - keinen Schaden verursacht -> straffrei für Hendrik A.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Sichtung Hauptrennen 1.Runde
Zufahrt Kurve 5 - Max S. / Enrico L. / Fabian W.
Enrico L. (Fahrbahnmitte) blockiert beim Anbremsen zur Kurve und schiebt gerade aus. Darauf hin zieht der zunächst rechts daneben befindliche Max S. bremsend nach innen, um den gerade aus rutschenden Enrico auszuweichen, den er dann trotzdem leicht am Heck trifft und umdreht. Nur einige Zentimeter hinter Max befindet sich Fabian innen versetzt, sodass Max nicht noch weiter nach innen hätte ziehend oder noch stärker hätte bremsen können.

Straffrei - kein regelwidriges Fehlverhalten feststellbar.


Ausfahrt Kurve 5 - Max S. / Etienne B.
Sich weiter außen befindend zieht Etienne beim etwas schwächeren Rausbeschleunigen aus Kurve 5 nach innen. Der komplett dahinter fahrende Max reagiert darauf nicht ausreichend und trifft Etienne am Heck und dreht diesen um.

Auffahrunfälle (§5.3.6) - mittleres Vergehen, wenn der Geschädigte mehrere (mehr als 3) Positionen verliert -> 5 SP +15 Sekunden für Max
[geringstes der drei Grade des mittleren Vergehens, da dem Max nach der Situation in der Kurvenzufahrt hier nur recht wenig Reaktionszeit hat]

---------------------------------------------------------------------------------------------

Strafpunkte werden händisch hier aufgeführt:
Stand nach USA - Barber Motorsports Park

Johannes M. --> 67 + 0 = 67 SP
Henrik A. --> 46 + 13 = 59 SP
Marius M. --> 25 + 0 = 25 SP
Enrico L. --> 21 + 0 = 21 SP
Fabian W. --> 0 + 7 = 7 SP
Thomas P. --> 3 + 3 = 6 SP
Max S. --> 0 + 5 = 5 SP
Christian M. --> 3 + 0 = 3 SP
Fabian R. --> 2 + 0 = 2 SP
Alexander H. --> 1 + 0 = 1 SP
Dennis H. --> 1 + 0 = 1 SP

Christian W. --> 31 + 0 = 31 SP
Niclas W. --> 23 + 0 = 23 SP
Danny S. -->11 + 0 = 11 SP
David. P. --> 3 + 0 = 3 SP
Marc L. --> 2 + 0 = 2 SP
Kai. O. --> 5 + 0 = 5 SP
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben