Afterrace VRTWS2021-1 | 16.06.2021 | USA - Barber Motorsports Park

U

User 26890

Hallo Jungs,

Ich bin ja eigentlich ein entspannter Typ, und kein Freund vom jammern und meckern, aber gestern hat es mich ja mal richtig erwischt.

Im sprintrennen durch eine vor mir passiernede Kollision zwischen Maik Neumann und Paul Lechelt 3 min vor Schluss aus den top 10 geschossen worden. Weil nach einem dreher die bremse nicht einmal betätigt wurde und das Fahrzeug komplett über die Strecke rollt ohne das man die Möglichkeit hat auszuweichen. (Entschuldigung ist eingegangen und angenommen ). Und mir damit schon mal ordentlich die Laune verdorben.

Also von Platz 12 ins hauptrennen, was noch schlimmer war... in den ersten paar Runden von einem erneuten vor mir herrschenden Zweikampf mit Kontakt beiderseits, dass das eine Fahrzeug ins Straucheln bringt und ich erneut nicht ausweichen kann und kollidiere. Zur Folge ein verfrühter pitstop mit 31 sek Reparatur. Mit Frust wieder zurück auf die Strecke und gucken ob ich eventuell noch den Anschluss finde, als ich dann einigermaßen meinen Rhythmus gefunden habe treffe ich in der letzten Kurve auf eine erneute Kollision, ich glaube zwischen Einem Svr und einem Falcon, wobei der Falcon endgegen gesetzt der Fahrtrichtung steht und genau vor mir auf die Ideallinie zieht so das ich erneut keine Chance habe auszuweichen. Da hat es sich für mich dann mal komplett erledigt.
Da muss ich einfach mal fragen ob das sein muss?
Jeder macht Fehler keine Frage aber kann man dann nicht einfach mal im ts eine kurze Aussprache suchen oder sich ggf. Entschuldigen?


Sorry aber musste meine Frust jetzt auch mal los werden.

Ich hoffe das es mich im Finale verschont.

habt einen erfolgreichen Tag.

Beste grüsse Frederick
 
U

User 26901

Das kenn ich, aber warum fährst du in der Start Ausstellung rückwärts, und mir schon vor der grünen Ampel den Splitter kaputt???
 
U

User 26890

Hab irgendwie versucht diesen blöden Roten Pfeil los zu werden, anscheinend war ich in diesem Moment ein bißchen zu doof dafür. allerdings habe jch nicht gemerkt das ich dich berührt habe. Tut mir leid das du direkt schon von meiner doofheit vor dem Rennen einen Schaden erlitten hast.
 
U

User 10050

Das ist aber auch eher das Problem, dass die Startboxen so nah aneinander sind. In Kyalami ja auch schon. Die Geraden sind schön lang dass mindestens 20 Autos mit Abstand draufpassen aber dann stehen wir mit 1m Abstand in der Startaufstellung. Ich hatte diesmal im Hauptrennen dadurch auch keine Chance dem vor mir stehen gebliebenen Alexander auszuweichen.. finde ich etwas schade da ich in beiden Rennen echt gut vom Fleck gekommen bin. Ich denke das fördert auch noch mehr dass die Autos sehr nah durch die ersten Kurven gehen.
 
Oben