VRTM - Saison 14 | Diskussionsthread

U

User 27736

Fragst du für einen Freund? :-D du bist doch kein Rookie, wenn ich das aus der letzten Saison richtig in Erinnerung habe.
Naja, die drei Strecken waren aber auch perfekt für die Corvette ;-). Ging aber eher mit einem Augen zwinkern darum, dass man mit exakt drei Rennen kein Rookie mehr ist, aber eben auch nicht genug Erfahrung für die Wild Card hat. Macht aber denke ich keinen Unterschied bei der Fahrzeugwahl. Freue mich auf jeden Fall auf die erste gesamte Saison, auch wenn mir noch kein Auto so zusagt wie die Corvette, aber da findet sich noch was.
Edit: falls noch jemand Platz in einem Team hat, gerne melden. Macht ja immer mehr Spass als alleine in der Wertung.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 30362

Ich bin auch sehr gespannt auf die Neue Saison und hoffe das die Tests gut verlaufen damit ich auch n ordentlichen Stream präsentieren kann!
 
U

User 29559

Hallo Kollegen, ich habe im Rahmen meiner Fahrzeug-Entscheidung für AMG und BMW jeweils Setups gebaut, mit denen ich sehr zufrieden bin.
Im angehängten Archiv findet ihr für AMG und M6 jeweils ein "konventionelles" und ein "experimentelles" Setup.
Die Konventionellen entsprechen meiner Philosophie des Setup-Baus und sind eher realistischen Fahrwerksphysiken angelehnt.
Die Experimentellen wurden mit freundlicher Unterstützung von Moritz Löhner und @Leonard#6114 Krippner (und deren Erfahrungen aus dem esport) erstellt und sind eher atypisch (würde man in Realität so nie fahren). Ich habe diese Setups etwas angepasst (und von der Idee her auf den AMG portiert) - ich komme mit den experimentellen Setups sehr gut klar.
Die konventionellen Setups sind auf Reifentemperatur optimiert, die Experimentellen auf Reifendruck (ideal 180kPa). Der richtige Druck soll wohl entscheidender sein als die Temperatur. Dementsprechend sind die Reifentemperaturen und der Verschleiß bei den experimentellen Setups etwas höher - auf 30min Stints (wie in der VRTM) passt es aber.

Viel Spaß beim probieren. Vllt. hilft es dem Ein oder Anderen als Einstieg in sein persönliches Setup
 

Anhänge

  • Setups-Portimao.zip
    29,6 KB · Aufrufe: 13
U

User 26101

Danke fürs Setup Teilen, werde die AMG mal ausprobieren.

Noch mal ne Frage an den Admin, wie schaut es mit Ersatzfahrern aus im Team. Mein Teamkollege geht leider spät in den Urlaub und verpasst Rennen 2 und 3, wenn ich mir jetzt jemanden such der die VRTM nicht mitfährt als Einzelfahrer dann würde er nur Punkte fürs Team ab dem zweiten Rennen einfahren oder? Wenn es jemand ist der vorher als Einzelfahrer gestartet ist im ersten Rennen, dann kann er sofort Team Punkte einfahren?
 
U

User 25222

Ich sag es mal so:
Wenn man das Reglement spitzfindig auslegt dann dürftet ihr ohne Punktverlust aktuell folgendes machen:
- Rennen 1: Fahrer A+B
- Rennen 2+3: Fahrer A+C (beide Punkten voll)
- Rennen 4: Fahrer A (Fahrer B dürfte nicht Punkten, weil er ja schonmal für ein Team gefahren war)
- Rennen 5: Fahrer A+B

Eigentlich sind Ersatzfahrer aber nicht vorgesehen. Ich überleg mir mal bis Ende der Woche ob ich da noch eine Korrektur im Reglement vornehme, in der Hinsicht, dass Fahrer die in der Saison bereits für ein Team gefahren sind und dann aus dem Team aussteigen nicht erneut für das selbe Team starten dürfen.
 
U

User 26101

Dank dir das du dir noch mal Gedanken machen willst.
Ich würde da für eine unkomplizierte Lösung sein...
 
U

User 28534

Darf der Ersatzfahrer dann nur an den Rennen teilnehmen, in dem der Stammfahrer nicht dabei ist? Oder soll man einfach drei Fahrer pro Team einschreiben und nur die besten zwei Ergebnisse der Fahrer des Teams werden pro Lauf gewertet?

Beim zweiten Vorschlag wird es sicherlich nur manuell ausgewertet werden können, weil wir zwei Rennen pro Lauf haben. Wird also zeitintensiv.

Der erste Vorschlag ist dafür unpraktisch, den ich glaube kaum das man jemanden findet der mal eben zwei Rennen einspringen will.
 
U

User 25222

Die Regeln sind hier doch eindeutig:

§2.1 Teamzusammensetzung
Ein VRTM Team besteht aus 2 Fahrern. Bei größeren Teams können bzw. müssen Subteams gebildet werden.

Das wird auch für die anstehende Saison nicht über den Haufen geworfen werden!
 
U

User 26101

Also ich hätte schon jemanden der einspringen würde für die 2 Rennen. Aber wenn nun entschieden wird das der Stammfahrer nicht zurück darf in sein Team dann ist es witzlos, Carsten scheidet ja nicht aus, hat halt dieses Jahr ungünstig Urlaub und möchte auch nicht den Fiedler machen mit Laptop und Gamepad :LOL:
Das macht doch eine Team Wertung erst spannend wenn jedes Team auch jedesmal Punkten kann. Aber wir nehmen es so wie es entschieden wird, um die Krone fahren wir eh nicht mit.
 
U

User 25222

Wir haben uns im Admin-Team hierzu abgestimmt und werden die Regeln belassen wie sie sind. Ihr dürftet das Vorgehen also wie oben beschrieben handhaben.
 
U

User 26098

Ok - wenn das aber nicht im Sinne des Reglements werden wir auch ohne "Ersatzfahrer" auskommen.
Trotzdem danke!

Ansonsten würde mich noch interessieren, ob die neuen GT3-Liveries für den AMG 2020/Ferrari auch zur Wahl stehen?
 
U

User 25222

Ja werden sie. Bin aber noch nicht dazu gekommen sie in der Liste zu ergänzen.
 
Oben