VRTCC-W

Würdest Du bei der VRTCC-W mitfahren?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    33
U

User 677

Wir haben derzeit 18 Fahrer auf der Warteliste. Das ist wirklich viel und mir tut auch leid, dass Ihr nicht zum Zuge kommt, deswegen würde ich Euch folgendes Angebot machen wollen,

die VRTCC-W

Renntag wäre immer der Mittwoch nach dem VRTCC Renntag genau mit der Strecke. Es kann jeder mitfahren, der nicht am Montag davor gefahren ist. Es gibt eiin Grid, keine Carskins (also Standardautos), keine Reko (nur in Ausnahmefällen), keine Gewichte aber eine Wertrung (nur Fahrer) im Portal. Es gibt kein festes Grid, die Anmeldung läuft über das Portal jeweils zum Event. Der Voteil ist, dass Ihr zum Fahren kommt und sich keiner umsonst auf eine Strecke vorbereitet und dann doch nicht zum Zuge kommt.

Ich starte die Sache aber nur, wenn sich hier genug dafür melden. Deswegen ist der Poll auch öffentlich. Ich sehe also, wer sich für die Liga gemeldet hat. Das VRTCC Stammpersonal kann sich hier raus halten, soll also auch nicht mit nein stimmen.
 
U

User 3459

Ich bin zwar nicht betroffen, möchte aber trotzdem sagen, dass ich das für eine wirklich gute Sache halte. :daumen:
 
U

User 3205

Wäre sofort dabei, aber (meistens) nur jeden zweiten Mittwoch, da auch die Truck Series der GNL/GNC jeden zweiten Mittwoch fährt;(
 
U

User 2637

Tolle Sache Gil bin dabei wird bestimmt Fun und mein Auto verrostet nicht unter der Plane ;-).

Gruß Yves
 
U

User 3459

@Ricardo

VRTCC-Wertungsläufe sind auch alle zwei Wochen, es könnte für dich zeitlich also perfekt oder gar nicht passen...
 
U

User 455

Und nachts isses kälter als draußen oO

Die VRTCC-W soll alle 2 Wochen am mittwoch nach dem Hauptrennen stattfinden.
 
U

User 698

Kann man nicht auch einfach auf den Standard Strecken fahren? Hat für mich dann eher Trophy Charakter, zu Mal die echten auch noch schöner sind. Dann wäre ich gerne dabei. :)
 
U

User 677

wäre ne ideale Gelegenheit, mal wieder reinzuschnuppern...

Hey Michael, Dich gibt es noch? :D Als ich Deinen Namen las, musste ich sofort an die ersten Probeläufe mit Race denken, die wir hier hatten. :]



Patrick, ich hatte es ja geschrieben. Sinn der Sache war es ja, dass die Wartelistenfahrer sich nicht umsonst für einen Einsatz vorbereiten. Insofern müssen schon die gleichen Strecken gefahren werden. ;)


12 sieht nach einem Tag schon mal ganz gut aus. 15 war so meine Schmerzgrenze. Ich hoffe, es finden sich noch ein paar. Montag starte ich dann die Anmeldung zu dem Rennen im Portal. :]
 
U

User 4523

dann fällt also das nachrücken ins g3 bei absagen aus?
und welcher wochentag ist mir egal, da ich eh in schicht arbeite :(
 
U

User 698

Patrick, ich hatte es ja geschrieben. Sinn der Sache war es ja, dass die Wartelistenfahrer sich nicht umsonst für einen Einsatz vorbereiten. Insofern müssen schon die gleichen Strecken gefahren werden. ;)
Stimmt. ;)
Und wie wäre es, wenn man die Woche in der nicht gefahren wird Mittwochs die Serie um die Originalstrecken erweitert? Das kann man ja auf Trophy Basis organisieren, im Winter gibt es ja eh nicht so viel zu fahren. :)
 
U

User 677

@Frank Nachrücken fällt nicht aus. Warum auch? Nur wenn es nicht klappt, hat man 2 Tage später ein Rennen. :]

@Patrick Die Woche danach ist GT-3 Wertungsrennen und da will vielleicht der ein oder andere auch mitfahren. ;)
 
U

User 3550

Feine Idee Gil. Dein Einsatz ist bewundernswert. Da werden sich bestimmt noch einige Juwelen einfinden. ;) Das Interesse an der VRTCC wächst stetig.
 
U

User 2715

Die Idee ist toll, danke daür.
Ich würde das auch mehr als genre nutzen, aber der Mittwoch geht einfach nicht,- da ist immer Nascar-Training, und wenn ich mich auf die Rennen fast immer so vorbereite, als wenn ich schon fahren dürfte ( man weiß ja nie !!), ist die Nascar-DOM immer die erste Wahl für mich, und das Mittwochstraining extrem wichtig, wegen dem real weather, und der gemeinsamen teaminternen Setupabstimmung/Diskusion/Testrunden.

Interesse also eher 110% als nur 100%, der Mittwoch ist leider einfach nicht frei.
Die Montagsliga im Nascar ist sofort weg vom Fenster, wenn die Warteliste "überstanden" ist, ohne mit der Wimper zu zucken,- aber das ist auch nicht VR und schon gar nicht domähnlich.

Wenn das Training auch nicht für ein Rennen war, weil noch kein Platz frei, so macht das doch Spaß, und sinnlos ist das ja auch nicht. Spätestens wenn die Warteliste vorbei ist, kann das zurückliegende Training ja nur von Vorteil gewesen sein.
Und ganz nebenbei: Richtig Spaß macht das ganze ja auch!!

Beste Grüße und auf bald...

Stephan
 
Oben