VRTCC IV mit dem Vectra?

Soll der Vectra in Saison IV dabei sein? (Bitte erst Text lesen!)

  • ja

    Stimmen: 35 70,0%
  • nein

    Stimmen: 15 30,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50
  • Umfrage geschlossen .
U

User 677

So, der Vectra war angekündigt und ist theoretisch auch möglich. Nach der ersten Umfrage wollen ihn 5 Fahrer nutzen. Bei den Tests haben sich aber Probleme ergeben.

Um den Vectra zu fahren, muss sowohl auf dem Server als auch auf dem Client die Demo + Crown Plaza installiert sein. Sobald es auf dem Client nicht installiert ist, aber auf dem Server der Vectra zugelassen ist, fliegt man vom Server. Das heißt, dass alle die Demo + Crown Plaza brauchen, sobald wir das auf dem Server aktivieren.

Dazu kommt noch, dass man einen kleinen Hack braucht, um den Vectra bemalen zu können. Auch der muss auf allen Clients sein, sobald er auf dem Server eingespielt ist.

Ihr seht also, dass es machbar ist, wir uns aber etwas die Situation erschweren. Bisher war das mit den Custom Skins doch sehr einfach und problemlos.

Deswegen meine Frage, wie gerne Ihr den Vectra im Feld haben möchtet und ob Ihr die aufgezeigten Nachteile gerne in Kauf nehmt. Mir geht es nicht darum, ob Ihr den selber fahren wollt, sondern nur um Eure Meinung, ob er dabei sein soll mit all den damit verbundenen Konsequenzen.
 
U

User 2586

Ich habe mit ja gestimmt, weil ich mir noch nicht schlüssig bin ob ich mitfahre, und mit was.

Skins habe ich für alle Automarken(Vectra funzt ja noch nicht online) mal gebastelt, um flexibel zu sein.

Gruß Peter
 
U

User 1734

Ich habe für nein gestimmt,weil es ein British Touring Car ist und im Sinne von "get Real" nichts in der WTCC zu suchen hat.

Sollte es aber bei der Abstimmung zu einem Pro kommen,werde ich latürnich alles insten. ;)
 
U

User 2649

Ich hab die Demo+Crown und hab auch bei "Strapsschiessbude.de"
oder wie die heissen einen Patch geldaden (von wegen "solved
server problems ...blabblubb)

Ursprungsprünglich war da doch nur Foxhell Vectra,jetzt hab ich
Opel Opa....äääh OPC Vectra zusätzlich,.... is dat normaaal,oder seh ich
das erst seit Pottenstein?
 
U

User 677

Der Hack bringt, dass man den zweimal hat. Dann kan man ihn aber auch bemalen.
 
U

User 3086

Ich stimme mal für Ja. Begrüße es sehr, wenn mehr Marken vertreten sind.

Da ich die Demo etc. noch nicht drauf habe, würde ich es begrüßen, wenn wir dann nochmals ne kleine Anleitung bekommen, was wie wo alles installiert werden muss.

Da wir wohl auch diverse neue Strecken für die neue Saison bekommen, muss eh jeder etwas Aufwand betreiben um alles zu aktualisieren.
 
U

User 677

FRage mal Sebastian und na klar gibt es dann eine Anleitung von uns.
 
U

User 4159

Hab für "JA" gestimmt , da der Vectra einen RIESEN SPASSSSS MACHT.:]

Gruß Ronny
 
U

User 1705

Der Patch besteht ja nur aus einem Gamedata Ordner, der samt Inhalt ins Race 07 Verzeichnis verschoben werden muss. Gleiche Prozedur wie mit dem "Lichthack". Die Crowne Plaza Demo muss natürlich installiert sein. ;)

Im Hauptmenu/Fahrzeugwahl hat man dann 2 Vauxhall Modelle zur Auswahl.

Das Modell "Vauxhall Vectra 2007" ist mit Skinsupport und der andere ohne. Der Vorteil, man kann den Originalen Crowne Plaza Vectra weiterhin auf Public Servern fahren.

@Gerhard
Ich glaub, Du hast einen alteren Patch installiert. Hier gibts die aktuelle Version :]
 
U

User 2586

yep, hat gefunzt.

unityvectra1.jpg


unityvectra2.jpg


Gruß Peter
 
U

User 1916

Ich habe für nein gestimmt,weil es ein British Touring Car ist und im Sinne von "get Real" nichts in der WTCC zu suchen hat.

Sollte es aber bei der Abstimmung zu einem Pro kommen,werde ich latürnich alles insten. ;)

Würde ich unterstützen, aber, da wir bestimmt Strecken dabei haben werden, die nicht viel mit der aktuellen WTCC zu tun haben, kann auch der Vectra rein. Hauptsache keine Phantasycars :rolleyes:
 
U

User 2649

In der Ur-DTM waren die Privat-Teams immer auch ein bisschen
das Salz in der Suppe und so sehe ich dann die Verwendung eines
zwar Real-WRTCC fremden Fahrzeugs,das aber dem Format entspricht
und auch ein reales Gegenstück hat.
Als Gamedesigner würde ich folgende Formulierung wählen:

"Der GM-Konzern versucht neben den Einsatz des "Chevrolet Lacetti" nun auch Opel bzw.Vauxhall in das VRTCC-Format einzubinden.Zum Einsatz kommen soll der "Vectra",der bereits in der BTCC erfolgreich teilnahm. Da die BTCC fast identische Spezifikationen wie die VRTCC beinhaltet, kann der "Vectra" praktisch ab der Beginn von Saison 4 an den Start gehen.Die Entscheidung von GM liegt in der grösseren Verbreitung von Opel bzw. Vauxhall im europäischen Markt begründet,als es bei der Tochter "DAEWOO" der Fall ist,auch wenn Versuche unternommen wurden das Image von "DAEWOO" durch Namensänderung in "Chevrolet" anzuheben.Da Opel und Vauxhall über eine sehr grosse und treue Fangemeinde verfügen,wird der Einsatz der "Vectras" dem Format der VRTCC neue Fans zuspielen und zusätzlich zur ohnehin vorhandenden unglaublichen Spannung der VRTCC-Rennserie,werden die Freunde des virtuellen Motorsports nun auch Zeuge des Zweikampfes zweier Konzerntöchter,der für ausgiebig Zündstoff sorgen dürfte."

Sorry für das Gelaber,mir war danach...Bin kein Opel-Fan,aber die Marke gehört zum Motorsport.
Und wenn die nach dem Stryzeck-Fiasko in der DTM nix auf die Beine kriegen,muss halt die VR was machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 677

Sehr schön Gerhard und die Sache ist durch. Der Opel wird zugelassen.
 
U

User 4160

hab da auch noch was:]
 

Anhänge

  • vauxhall_01.jpg
    vauxhall_01.jpg
    59,8 KB · Aufrufe: 66
Oben