VRTCC IV - Das wird die neue Saison

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 677

Wir möchten Euch so früh wie möglich, über alle Sachen informieren, die sich in Saison 4 ändern bzw. was für diese Saison spezifisch ist. Viel ist allerdings immer noch im Fluss, aber was wir schon wissen, werde ich immer in diesem ersten Post aktualisieren.


Termine und Rennstrecken

01.09. Interlagos - Brasilien - Südamerika (Addon Track)
15.09. Mid Ohio - USA - Nordamerika (Addon Track)
29.09. Kyalami - Südafrika - Afrika (Addon Track)
13.10. Zandvoort - Niederlande - Europa (Race07 Standard-Track)
27.10. Zolder - Belgien - Europa (Addon Track)
10.11. Donington - UK - Europa (Addon Track)
24.11. TiAida - Japan - Asien (Addon Track)
08.12. Macau - Macau - Asien (Race07 Standard-Track)VR e.V. Startseite: Termine

Alle Strecken und beide AddonCars sind ab sofort hier--> VR e.V. Startseite: Downloads zu finden
Den Inhalt des Packs bitte in eure Race07 Installation entpacken.
Das Passwort für das Pack ist der Liganame.



Preseason

Die Einteilung der 3 Grids erfolgt erneut mit Hilfe einer Preseason. Auf Grund der Ferienzeit wird diese offline gefahren. Die Preseason beginnt am 1. August und endet am 24. August. In dieser Zeit hat jeder Fahrer Zeit, einmal eine Preseason-Zeit abzuliefern. Die Übermittlung der Zeit erfolgt mit einem Tool, dass den Fahrern durch die Liga bereitgestellt wird.

Gefahren wird ein Offline Event (in-Game hosten und alleine ohne KI fahren). Der bessere der beiden Läufe geht in das Preseason Ranking ein.

Ende Juli wird das Tool bereitgestellt und noch einmal der genaue Ablauf festgelegt.

Strecke: Valencia 2007


Auf- und Abstiegssystem / Punktsystem / Streichresultat

Das Auf- und Abstiegssystem und auch das Punktsystem bleiben unverändert aber wir führen ein Streichresultat ein.

Das führt zu einer erheblichen Entschärfung bei einer Nichtteilnahme. Zwar steigt man dann immer noch ab, aber dieses eine 0-Ergebnis wird ja gestrichen. Die Punktsysteme der Grids überschneiden sich jetzt schon so stark, dass absolute Top-Fahrer nicht so viele Punkte verlieren.

Zugelassene Fahrzeuge

Es sind alle Fahrzeuge zugelassen, die aktuell der Klasse WTCC 2007 zugeordnet sind. Das Sind: Alfa Romeo 156, BMW E90 und E46, Chevrolet Lacetti, Honda Accord, Opel Vectra und Seat Leon.

Achtung, der Vectra ist ein Addon Cars. Man benötigt die Crown Plaza Expansion (incl Race07 Demo) und das Addon Car aus unserem Download.


Startnummern

Jeder Fahrer, der an der Saison 3 teilgenommen hat, also in der Gesamtwertung gelistet ist, und einen Startplatz für die Saison 4 bekommt, fährt exakt mit der Startnummer, die seiner Endplatzierung entspricht.

Bei dieser Konstellation kommt es auch zu doppelten Startnummern. Es bekommt der Fahrer die tiefere Nummer, der die bessere Einzelplatzierung hat.

20 Michael Wollenschein / 21 Joerg Spindler
46 Reinhard Hiebl / 47 Ingo Held / 48 Christian Hauck / 49 Christian Stallwanger
65 Guenther Gasta / 66 Wolfgang Laub
80 Thomas Althaus / 81 Oliver Haecker
84 Joerg Wuff / 85 Uwe Schlott

Siehe: VR e.V. Startseite: Starterfeld

Alle Fahrer, die noch nicht in der VRTCC angetreten sind, erhalten Startnummer ab 101 gemäß Ihrer Preseason Platzierung.


Wildcards

Unabhängig von der Einstufung in die Grids durch die Preseason haben Stammfahrer eine Startplatzgarantie (Wildcard). Sie werden also auch, wenn Sie in der Preseason auf Platz 75 und tiefer kommen, auf jeden Fall einen Startplatz bekommen. Dadurch können Nicht-Stammfahrer noch aus dem Grids rutschen.

Als Stammfahrer zählen alle Fahrer, die am Ende dieser Saison noch im Grid sind und wenigstens an 5 Events teilgenommen haben.

Als Rückmeldung für die Saison 4 wird auch von einem Stammfahrer die Abgabe eine Zeit in der Preseason erwartet. Sollte die Teilnahme an der Preseason gar nicht möglich sein, muss eine Rückmeldung bei der Ligaleitung erfolgen, um den Startplatz zu sichern.

Die Ligaleitung behält sich vor, auch anderen Fahrern eine Wildcard zu geben.


Handicapgewichtsreglung

Es gibt 3 verschiedene Arten von Handicapgewichten. Alle 3 Arten summieren sich und ergeben so das Gesamthandicapgewicht des Fahrzeuges.

Eventgewichte

Eventgewichte gibt es für das Erreichen einer bestimmten Position in der Eventwertung. Dabei bekommt der Fahrer auf Position 1 natürlich die größte Zuladung. Ab einer bestimmten Position beginnt der Gewichtsabbau.

Code:
Pos	Kg
1	20
2	16
3	12
4	9
5	6
6	3
7	0
8	-3
9	-6
10	-9
11	-12
12	-16
13	-20
u.f.	-20

Das Maximallimit liegt hier bei 40kg.


Fahrzeugmodellgewicht

Alle Fahrzeuge des siegreichen Fahrzeugmodells eines Events bekommen 10 kg Zuladung. Die anderen Fahrzeugmodelle entsprechen 5 kg abgezogen, falls sie Gewichte dieser Kategorie aufweisen.

Das Maximallimit liegt hier bei 20kg.

Anm: Das bezieht sich wirklich auf das Modell und nicht die Marke. Im allgemeinen ist das gleich, aber der E46 und der E90 werden getrennt gewertet.


Strafgewicht

Jegliche Punktstrafen ziehen immer auch Strafgewicht nach sich. Dabei gibt es für jeden Strafpunkt, der sich aktuell auf dem Strafkonto (siehe Reglement) befindet, auch immer 1 kg Zusatzgewicht.

Hierfür gibt es kein explizites Maximallimit.

(Bei über 20 Strafpunkten steht allerdings eine Rennsperre an, die auch einen Abbau von 10 Punkten und somit 10 kg Strafgewicht nach sich zieht.)


Strafkonto

Die Reglungen zum Strafkonto im aktuellen Regelwerk bleiben bestehen. Da aber künftig Strafpunkte auch immer Strafkilos nach sich ziehen, die Strafen also etwas anziehen, wird die Frist reduziert, die man braucht, um sein Strafkonto zu löschen. In Saison 4 reichen 2 straffreie Events, um seine Strafpunkte und Strafkilos loszuwerden.

Wetter

Es wird mit der Wettereinstellung wechselhaft gefahren.

Warm-up

Künftig wird es eine 10-minütige Warm-up Session vor dem ersten Rennen geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 677

Also, nun die ersten Infos zu den Rennstrecken. Die Idee bei der Planung war es nach wie vor eine Weltmeisterschaft nachzubauen. Wir wollten als möglichst viele/alle Kontinente einbinden und nicht 8 Rennen in Europa absolvieren.

Ich habe oben jetzt hinter das Datum schon mal jeweils den Kontinent dahinter geschrieben. Ich lade heute Abend noch mal 2 Tracks hoch und dann sind 5 der 8 Tracks fertig getestet und angepasst. Diese Namen werde ich dann morgen veröffentlichen. Bei den anderen 3 wird es noch etwas dauern. Gerade der letzte Termin ist noch offen, da der gewünschte Track noch nicht fertig ist.
 
U

User 677

Wie angekündigt jetzt die Bekanntgabe der ersten 5 Strecken. Alle 5 sind derzeit im Cycle vom 5er und können getestet werden.
 
U

User 677

Erste Infos zur Preseason oben angefügt. Die genauen Bedingungen gibt es Ende Juli, aber das sollte reichen, um eine Vorstellung zu bekommen, wie es ablaufen wird.
 
U

User 677

Reglung zu Startnummern und Wildcards oben angefügt. Stammfahrer könnten theoretisch schon Ihr Auto fertig machen, aber vielleicht wartet Ihr noch die Gewichstreglungen ab. Ich hoffe, die kann ich spätestens Montag posten.
 
U

User 677

Die neue Gewichtsreglung oben angefügt.

Ich möchte kurz etwas zur Erklärung schreiben, was vielleicht manchen Post erspart.

Eventkilos

Hier hzaben wir mal die 11 Eventergebnisse genommen und haben geschaut, was es da an Gesamtpunkten für die einzelnen Plätze gab. Dann dem Gewinner 20 kg drauf gepackt und nach unten nach dem Prinzip 1 Pkt = 1 kg abgestuft. Das war natürlich nicht ganz rund, also haben wir das noch etwas "verschönert". Dabei ist ein System rausgekommen, dass nicht mehr zu ganz so vielen Kilos führt. Seriensieger sind natürlich schnell am Limit, aber die gab es in Saison 3 eigentlich nicht. Dafür kommt man jetzt auch von seinen Kilos wieder runter, wenn es nicht so läuft. Wir haben das ein paar mal durchgerechnet und es sieht nach einem besseren System aus.

Fahrzeugmodellkilos

Der E90 scheint das leicht überlegene Fahrzeug zu sein. Das bestreiten auch E90 Fahrer nicht. Jetzt hätte man dem E90 einfach pauschal 15 oder 20 kg drauf packen können. Das wollten wir aber nicht. Diese Reglung straft den E90 nur, wenn er auch wirklich gewinnt. So käme er nach 3 oder 4 Events auf die besagte Größe.

Ziel dieser Reglung soll auch sein, dass die Fahrzeugmodelle gleichmäßiger verteilt sind. Wer den E90 nimmt, muss wissen, dass er auf diesen Weg zu Kilos kommen kann, auch wenn er nicht ganz vorne mitfährt. Aber natürlich kann auch Peter im Opel der ganzen Rüsselsheimer Fraktion Kilos einfahren.

Strafkilos

Ja, da spricht für sich selber. Zur Erklärung hier nur noch, dass das Strafkonto und nicht die Summe aller Strafpunkte gemeint sind. Mann kann diese Kilos also durch straffreies Fahren wieder loswerden.


Championship-Kilos

entfallen
 
U

User 677

Nach dem ein Patch erschienen ist, der Donington endlich onlinetauglich macht, ist die Strecke auf den Platz 6 gekommen. Sie war schon lange geplant und bildet jetzt den Abschluss der 3 Europa Rennen.

Am Ende gabe es einen kleinen Dreher. Da sowohl der Ruf nach Stadtkursen sehr laut war, wir aber keine brauchbaren Alternativen gefunden haben, und auch die Gefahr bestand, dass eine Rettet-Macau Petition gestartet wird, haben wir beschlossen, die Saison wieder mit dem Finale in Macau ausklingen zu lassen.

Davor würden wir gerne in Adelaide starten. Diese Strecke gibt es aber noch nicht für Race07, aber es wird daran gearbeitet. Wenn das nichts wird, weichen wir nach Japan aus. TiAida läuft im finalen Test und wird die Tage auch im DL zu finden sein.

Außerdem habe ich die Preseason/Qualifikationsstrecke bekannt gegeben.
 
U

User 677

Wir haben uns entschlossen, auch den Seat Leon TDI zuzulassen. Letztendlich ist das der gleiche Aufwand wie für den Vectra und im Gegensatz zu dem fährt der TDI in der WTCC. Wir haben den TDI getestet und es handelt sich um kein Überauto. Er fährt sich einfach anders.

Achtung, der Vectra und der TDI sind ASddon Cars. Man benötigt die Crown Plaza Expansion (incl Race07 Demo) und beide Addon Cars aus unserem Download.
 
U

User 677

Im Fahrermanager sind allen alten Carfiles gelöscht worden. Alle Fahrer, die eine Startplatzgarantie haben und wieder fahren wollen, können bitte anfangen, ihre neuen Carfiles hochzuladen. Sebastian kann nicht in den letzten 3 Rennen vor Ligastart 74 Carfiles sichten. Ihr helft ihm damit, wenn Ihr bald Eure Files hochladet.

Die Startnummern im Fahrermanager sind aktuell für die Saison IV.

VR e.V. Startseite: Starterfeld
 
U

User 677

Änderung bei den Autos. Der TDI wird nicht zugelassen. Da er von keinem Fahrer benutzt wurde, entferne ich ihn von allen Serverinstallationen. Eine Fehlerquelle weniger.

Bei dem Vectra haben wir seit dem GTR Evolution Upgrade ein Problem. Der Entwickler weiß bescheid und kümmert sich darum, sobald er Evo über Steam kaufen kann. Bis dahin kann/muss mit dem Demo Vectra gefahren werden.

Da mir klar ist, dass bei einigen Teams echte Sponsoren dahinter stehen, die natürlich auch auf den Autos zu sehen sein möchten, dürfen Vectra Fahrer einmalig vor dem 1.9.08 das Fahrzeug wechseln.

Sobald eine neue Vectra Version mit Customskin Unterstützung zur Verfügung steht, setzen wir den natürlich wieder ein.
 
U

User 677

Wetter ist wieder wechselhaft, da man jetzt im Raceinfo Menü den Streckenzustand sehen kann.

Das Fahrzeugmodellgewicht haben wir auf 10 kg pro Sieg erhöht, das Maximum von 20kg bleibt bestehen.
 
U

User 677

Ab Mid-Ohio gibt es eine 10-minütige Warm-up Session. Reglement entsprechend geändert.

§ 3.3 Zeitablauf
19:30 - 20:00 Freies Training 1 (Join Phase)
20:00 - 20:30 Freies Training 2 (Join Phase)
20:30 - 21:00 Qualifikation
21:00 - 21:10 Warm-up
21:10 - 21:40 Rennen 1
21:40 - 22:10 Rennen 2
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben