VRS DirectForce Pro Wheelbase DD

U

User 19329

Weiß jemand, wie zuverlässig diese Progressbar beim vorbestellen ist, die geht bei mir als nicht Bestandskunde schon gut vorwärts.
Ich weiß aber als erfahrener Windowsuser, dass die gern mal bei 99% stehen bleiben ;P
 
U

User 16322

So Leute, hab mir jetzt de facto alle 23 Seiten durchgelesen. Ich habe seit 2 Tagen ein Motedis S Rig, auf dem ein Thrustmaster T300 RS GT Edition drauf ist.

Ich habe in letzter Zeit viel recherchiert und letztendlich hat sich die Frage gestellt: SC2 Pro oder VSR Pro und Entscheidung ist auf letzteres gefallen. Ich habe mich daher auch schon vorreservieren lassen für die nächsten DD Lieferung.

Da ich natürlich noch normale T3PA Pedale hab, wollt ich wissen, ob schon irgendjemand sagen kann, ob die VSR Pedale mit den HE Sprint gleichwertig oder besser sind? Hab die Blog Einträge schon gelesen, wo die Leute meinten, dass die VSR Pedale eher mit den Ultimate konkurrieren, aber ich kaufe dann ja trotzdem gewissermaßen "etwas" die Katze im Sack.

Die HE Sprint wären aber halt schon verfügbar auf Lager, bei den VSR Pedale müsst ich warten. Andererseits will ich mir nicht in 1 Monat in den Allerwertesten beißen, weil ich schneller die schicken Pedale haben wollte (hab Mai Prüfungsstress und jetzt im April etwas Freizeit, deswegen "stress" ich mich da bei der Entscheidung)

Und ein Lenkrad werde ich brauchen, auch da wollte ich fragen für Dummies: Wenn ich beim DD Wheel jetzt auch gleich das Mounting Bracket und den Adapter kaufe, kann ich dann gleich mit jeglichen Wheel von simraceshop oder polsimer losstarten oder überseh ich da was?

Die Entscheidung ist zwischen dem GT2 https://www.polsimer.pl/strona-produktu/gt2-button-plate-carbon und dem GT3 Porsche https://www.simraceshop.de/simline-gt3-r-buttonplate-mit-magnet-shifter-usb.html

Ersteres hätte zwar die LED Signale, da ich mir aber eh mal nen LCD Bildschirm kaufen mag, gefällt mir das Design vom Porsche Wheel schon besser + dass die Rotary Switches beschriftet sind und ich daher immer weiß, wo ich bin, find ich den eindeutigeren Pluspunkt. Oder übersehe ich etwas total?
Wieso bestellst du die Base nicht auch direkt bei Simraceshop? Hab dort meine auch bestellt und war wirklich super :)

Wie du schon selbst sagst schielen die VRS Pedale eher Richtung HE Ultimate was VRS auch so gesagt hat. Ob sie wirklich besser sind kann wahrscheinlich außer die VRS Coaches welche sie nutzen niemand sagen. Ich habe eine Reservierung für die Pedale weil ich mit der Base so zufrieden bin obwohl ich erst im Dezember auf die Sprint umgestiegen bin. Die Sprint sind eine sichere Bank wo du sicher nichts falsch machst. Der Unterschied wird ziemlich wahrscheinlich marginal sein und für den Großteil nicht mal fühlbar.
Ich habe großes Vertrauen in VRS durch meine Erfahrungen mit der Base weshalb ich reserviert habe.

Wenn du nur ein Wheel nutzt kannst du es direkt an den Hub Adapter schrauben sofern es 6x70mm Lochkreis hat was Polsimer und Simline haben. Wenn du mehr als ein Wheel nutzen möchtest würde ich auf jeden Fall auf ein Quick Release System gehen wie z.B. Q1R oder SRC. Du kannst auch den Hub Adapter weg lassen und direkt den SRC Quick Release nehmen.

Ich selbst nutze ein Polsimer F71 (Vorgänger vom F74) und bin super zufrieden damit. Kann ich absolut empfehlen. Aber auch über Simline gibt es nichts negatives. Lediglich die Shifter sollen ziemlich laut sein.

Ob du die LED's brauchst oder nicht kannst nur du entscheiden. Ich habe mir vor kurzem ein Dashboard mit einem VoCore Screen gebaut was meiner Meinung nach wesentlich interessanter ist da du nicht nur Shiftlights hast.
Bezüglich Beschriftung der Wheels kannst du entweder selbst etwas machen mit einem Dymo oder du wendest dich z.B. an LionGP der dir individuell für dein Wheel eine Beschriftung erstellt.
 
U

User 13697

Habe die Base auch dort bestellt, Montag bestellt und ist seit gestern schon am Weg.

Bin echt schon gespannt auf das Teil...
 
U

User 30013

Wieso bestellst du die Base nicht auch direkt bei Simraceshop? Hab dort meine auch bestellt und war wirklich super
Lieferzeit ist derzeit auf 2 Wochen bei Simraceshop. Hab gedacht, da kann ich auch gleich direkt über VSR bestellen, weil die dann mehr Marge vom DD Base bekommen, so als Unterstützung.

Wie du schon selbst sagst schielen die VRS Pedale eher Richtung HE Ultimate was VRS auch so gesagt hat. Ob sie wirklich besser sind kann wahrscheinlich außer die VRS Coaches welche sie nutzen niemand sagen. Ich habe eine Reservierung für die Pedale weil ich mit der Base so zufrieden bin obwohl ich erst im Dezember auf die Sprint umgestiegen bin. Die Sprint sind eine sichere Bank wo du sicher nichts falsch machst. Der Unterschied wird ziemlich wahrscheinlich marginal sein und für den Großteil nicht mal fühlbar.
Ich habe großes Vertrauen in VRS durch meine Erfahrungen mit der Base weshalb ich reserviert habe.
Das macht es mir gerade nicht leichter. Ich muss aber gestehen, ich bin wirklich dazu verleitet auch gleich bei VSR bleiben. Schick aussehen tuen sie ja und das erste Feedback liest sich ja unheimlich gut. Im Zweifel zurücksenden innerhalb den 14 Tagen, bezweifle es aber doch stark.

Wenn du nur ein Wheel nutzt kannst du es direkt an den Hub Adapter schrauben sofern es 6x70mm Lochkreis hat was Polsimer und Simline haben. Wenn du mehr als ein Wheel nutzen möchtest würde ich auf jeden Fall auf ein Quick Release System gehen wie z.B. Q1R oder SRC. Du kannst auch den Hub Adapter weg lassen und direkt den SRC Quick Release nehmen.
Nur damit ich es richtig verstehe: Grundsätzlich könnte man das auch generell mit jeden Wheel machen, nur ist es halt mühsam immer 6x Mal zu schrauben, richtig?
Ich werde nur 1 Wheel haben sicher für 1 Jahr minimum, ich schätze mal ich kann mir also den Qucik Release mal sparen und einfach nur den Hub Adapter halt dazu bestellen?

Ob du die LED's brauchst oder nicht kannst nur du entscheiden. Ich habe mir vor kurzem ein Dashboard mit einem VoCore Screen gebaut was meiner Meinung nach wesentlich interessanter ist da du nicht nur Shiftlights hast.

Ja das sieht für mich eh wesentlich interessanter aus.

Bezüglich Beschriftung der Wheels kannst du entweder selbst etwas machen mit einem Dymo oder du wendest dich z.B. an LionGP der dir individuell für dein Wheel eine Beschriftung erstellt.

Ok dann les ich mich da ein. An sich schaut das von polsimer etwas besser aus, wobei Simraceshop sicher auch gut ist.

Ich selbst nutze ein Polsimer F71 (Vorgänger vom F74) und bin super zufrieden damit. Kann ich absolut empfehlen. Aber auch über Simline gibt es nichts negatives. Lediglich die Shifter sollen ziemlich laut sein.

Was genau meisnt ud mit Shifter - die magnetic shifter? Die sollen bei Simline laut sein?



Habe die Base auch dort bestellt, Montag bestellt und ist seit gestern schon am Weg.
Lustig, die sind genau jetzt umgesprungen auf 2 Wochen Lieferzeit...
 
U

User 26677

Lieferzeit ist derzeit auf 2 Wochen bei Simraceshop. Hab gedacht, da kann ich auch gleich direkt über VSR bestellen, weil die dann mehr Marge vom DD Base bekommen, so als Unterstützung.


Das macht es mir gerade nicht leichter. Ich muss aber gestehen, ich bin wirklich dazu verleitet auch gleich bei VSR bleiben. Schick aussehen tuen sie ja und das erste Feedback liest sich ja unheimlich gut. Im Zweifel zurücksenden innerhalb den 14 Tagen, bezweifle es aber doch stark.


Nur damit ich es richtig verstehe: Grundsätzlich könnte man das auch generell mit jeden Wheel machen, nur ist es halt mühsam immer 6x Mal zu schrauben, richtig?
Ich werde nur 1 Wheel haben sicher für 1 Jahr minimum, ich schätze mal ich kann mir also den Qucik Release mal sparen und einfach nur den Hub Adapter halt dazu bestellen?
Bestell dir doch einfach den QR Adapter statt des normalen Hub.
Also den hier: https://www.simraceshop.de/src-quick-release-fuer-vrs-direct-force-pro-mige-130st.html

Statt dem: https://www.simraceshop.de/motor-shaft-hub-adapter.html

Da ich den Q1R verwende habe ich den normalen Hub genommen.

Das 6x Schrauben wird ätzend werden denke ich.
 
U

User 16322

User 30013
Du kannst Wheels mit einem Lochkreis von 6x70mm direkt auf den Hub Adapter Schrauben. Ist aber eher mühsam da einige Wheels Durchgangsschrauben nutzen im Kranz, Button Box und Quick Release zu verbinden. Ich persönlich nutze den Buchfink Q1R und würde es immer wieder tun auch wenn es erst einmal teuerer ist weil du Wheel Side und einen für die Base benötigst.

Ja ich meine die Magnetic Shifter. Sollen eher laut sein wurde in einem Test gesagt aber störend könnte es nur werden für weitere Personen im Raum. Mit Kopfhörern eher nicht.
 
U

User 17524


hab mir vor ein paar Wochen das GT2 mit den Knitter-Knöpfen geholt und bin maximal zufrieden. ich würde sagen die Shifter sind sogar eher leise. Sticker gibt's keine dabei aber ein paar farbige Knopfkappen zum Austauschen. Die Verarbeitung ist tadellos. Ich denke es passen dank der Abmessungen verschiedenste Lenkräder drauf. der USB-Kabel zum Schrauben ist auch perfekt. Ich denke der Polsimer spart da an nix. das F1-Lenkrad interessiert mich auch sehr. Ich kann es nur jedem sehr empfehlen!
 
U

User 30013

hab mir vor ein paar Wochen das GT2 mit den Knitter-Knöpfen geholt und bin maximal zufrieden. ich würde sagen die Shifter sind sogar eher leise. Sticker gibt's keine dabei aber ein paar farbige Knopfkappen zum Austauschen. Die Verarbeitung ist tadellos. Ich denke es passen dank der Abmessungen verschiedenste Lenkräder drauf. der USB-Kabel zum Schrauben ist auch perfekt. Ich denke der Polsimer spart da an nix. das F1-Lenkrad interessiert mich auch sehr. Ich kann es nur jedem sehr empfehlen!
Wie gut kommst du mit den 2 Drehknöpfen zurecht - ist es ärgerlich, dass du keine Beschriftung hast, weil du dann nicht weißt auf welcher Map Position oder TC Einstellung du bist oder ist das insofern egal, weil man sowieso intuitiv den Drehknopf auf Map 1 lässt und man fürs Drehen dann eh nur auf das "Klack" achtet und nicht wo die Beschriftung ist?

Das von Polsimer gefällt mir halt schon etwas besser als das von simraceshop, das Bild ist nicht so pralle geworden^^
 
U

User 19329

Ich glaube die Drehknöpfe erkennen keine Position nur rechts links Drehung.
 
U

User 16322

Ah dann is ja eh egal.

Ich schätze mal, wenn beim simraceshop Lenkrad da auch nur "rotary switches" steht, erkennen die auch nur ne links/rechts Drehung und keine Positionen? Weil dann ist eine Beschriftung ja fürn A.
So wird es sein. Die Beschriftung dient sowieso „nur“ dem Realismus. Aber du bekommst TC, ABS etc ja sowieso von der Simulation und/oder deinem Dashboard angezeigt.
 
U

User 26677

Und wenn man AMS2 fährt gibt's sowieso nur Aus-Niedrig-Hoch.
Und keine Hoch/Runter Belegung. ^^
 
U

User 17524

wie schon gesagt geht damit nur + und -. Ich glaube anders macht's auch kaum Sinn. ich belege das in der Regel mit TC, ABS und Bremsbalance. Und bei jedem Wagen/Setup habe ich ja unterschiede Werte die dann bei festen Positionen überschrieben würden. Wäre kontraproduktiv. kann natürlich andere Anwendungen geben wie Scheibenwischer etc. wo es einem nutzt.

Jedenfalls sind sie aus Metall und klicken astrein. Du weiß definitiv ob es gedreht hat oder nicht. Wären auch für VR tauglich.
 
U

User 26677

Jop.

Es gibt halt auch im Spiel keine Option für Hoch oder runter sondern nur ein Toggle ABS oder TC.
 
U

User 30013

Ok dann hol ich mir das von Polsimer aber ohne den Knitter Switches, 70€ extra nur für ein besseres Haptik Gefühl, ich weiß nicht :P
Auf Reddit meinte damals jemand, das es an sich zwar schon nice ist, aber man nix "verpasst" wenn man sie nicht nimmt. Glaub ich schau drüber hinweg, nachdem ich mir im letzten Monat das Motedis S Rig geholt habe.

Außer hier hat noch jemand Erfahrung zwischen den Knitter Switches und den normalen Onpow Switches und würde sie teilen - wobei das schon etwas abdriftet und OT ist >.<

VRS DirectForce Pro wird dann die kommende Woche auf simraceshop bestellt, da ja anscheinend die Erfahrungen gut sind und es ein deutscher Händler ist, gehe ich mal nur vom positiven aus.
 
U

User 13697

VRS DirectForce Pro wird dann die kommende Woche auf simraceshop bestellt, da ja anscheinend die Erfahrungen gut sind und es ein deutscher Händler ist, gehe ich mal nur vom positiven aus.
Bin schon gespannt... habe mich eben wegen der vielen guten internationalen Meinungen und Tests gegen den SC2 Pro entschieden und die VRS bestellt...
Denke der Händler passt auch...
 
U

User 11852

Sorry für OT: AMS2 hat für mich nach rF2 das beste FFB, man kann wirklich fühlen was das Auto macht und es so an seine "persönliche" Grenze treiben.
Ist auf jeden Fall einen Blick wert!
 
Oben