VROS - Diskussion, Wünsche und Anregungen

U

User 12787

Hier könnt Ihr Wünsche, Anregungen und Beschwerden loswerden, oder Euch zum Thema VROS austauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 12787

Ja, verschiedenste Strecken und verschiedene Fahrzeuge (abseits des Liga-Angebots). Aber geduldet Euch noch ein paar Tage. Ich denke Andre und ich haben ein schönes Programm zusammen gestellt.
 
U

User 16171

sehr geil, hoffe auf die FR X-17, auch mal in RaceRoom vernünftige Openwheeler fahren:sabber:
 
U

User 15813

Tolle Sache, ich werde versuchen mir den einen oder anderen oder mehrere Termine einzurichten.
 
U

User 16734

Ein sehr gelungener Mix aus Fahrzeugen und Strecken. :teufelswerk:. Ich werde versuchen an allen Freitagen wo es mir zeitlich möglich ist mit zu spielen.
Danke an die Organisatoren.

viele Grüße
Guido
 
U

User 17008

Wow das ist ja ober Hammer ich freu mich schon total. Tolle Rennklassen Tolle Strecken. Beim ersten Freitag kann ich leider nicht dabei sein:heul::heul:
 
U

User 16381

Hallo,

finde das Konzept grundsätzlich super und hoffe, 2018 das eine oder andere Mal daran teilnehmen zu können/dürfen.

Was ich persönlich mir wünschen würde, wäre eine strukturiertere Wahl der Fahrzeuge und Strecken. Was vielleicht grad für Neulinge interessanter wäre, wenn es 2 Termine pro Monat a´4 Wertungsläufe mit einer bestimmten Fahrzeugklasse, ansteigend mit der Schwierigkeit geben würde. So kann man sich zumindest einen Monat lang auf ein Fahrzeug einschiessen und entsprechend üben...als Neuling ist man vielleicht etwas überfordert mit dem Wechsel innerhalb von 14 Tagen, vor allem, wenn wenig Zeit zum Trainieren ist.

Bitte das jetzt nicht als Kritik verstehen...just my 2 cents ;).
 
U

User 13351

Hallo,

finde das Konzept grundsätzlich super und hoffe, 2018 das eine oder andere Mal daran teilnehmen zu können/dürfen.

Was ich persönlich mir wünschen würde, wäre eine strukturiertere Wahl der Fahrzeuge und Strecken. Was vielleicht grad für Neulinge interessanter wäre, wenn es 2 Termine pro Monat a´4 Wertungsläufe mit einer bestimmten Fahrzeugklasse, ansteigend mit der Schwierigkeit geben würde. So kann man sich zumindest einen Monat lang auf ein Fahrzeug einschiessen und entsprechend üben...als Neuling ist man vielleicht etwas überfordert mit dem Wechsel innerhalb von 14 Tagen, vor allem, wenn wenig Zeit zum Trainieren ist.

Bitte das jetzt nicht als Kritik verstehen...just my 2 cents ;).

Ja danke , die Überlegung gibt es bei uns natürlich auch - die Saison 2018 ist ja noch nicht raus ;)
 
U

User 16157

Eventuell 3 Wochen Rythmus. Dann könnten die wo Wechselschicht Arbeiten auch mal ran.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 13351

Hallo,

finde das Konzept grundsätzlich super und hoffe, 2018 das eine oder andere Mal daran teilnehmen zu können/dürfen.

Was ich persönlich mir wünschen würde, wäre eine strukturiertere Wahl der Fahrzeuge und Strecken. Was vielleicht grad für Neulinge interessanter wäre, wenn es 2 Termine pro Monat a´4 Wertungsläufe mit einer bestimmten Fahrzeugklasse, ansteigend mit der Schwierigkeit geben würde. So kann man sich zumindest einen Monat lang auf ein Fahrzeug einschiessen und entsprechend üben...als Neuling ist man vielleicht etwas überfordert mit dem Wechsel innerhalb von 14 Tagen, vor allem, wenn wenig Zeit zum Trainieren ist.

Bitte das jetzt nicht als Kritik verstehen...just my 2 cents ;).

Ja danke , die Überlegung gibt es bei uns natürlich auch - die Saison 2018 ist ja noch nicht raus ;)


In dem Zusammenhang würde mich interessieren wie das die VROS Teilnehmer allgemein sehen ?

Eine wünschenswerte Option ? Oder eher langweillig für routinierte Simracer ?

Klar ist, dass VROS eine entspannte Funserie für "Jederman" bleiben soll....
 
U

User 16498

Das Format hat mir sehr gut gefallen.
1. das man keinen Liga Beitrag zahlen muss und man reinschnuppern kann.
2. ich selbst nur an 2 oder 3 Terminen Teilnehmen konnte eine sehr schöne Abwechslung zum Ki Fahren.
3. die unterschiedlichen Klassen sind zwar, anspruchsvoll für Einsteiger da das Niveau doch sehr hoch ist, durchaus aber mit sehr viel Spaß verbunden. Und Spaß soll es ja machen.

Gerade der Freitag ist bestimmt nicht bei jedem immer frei daher alle 3-4 wochen einen Termin wäre echt super.


Also mir Persönlich gefällt das Format sehr gut.

Gruß und guten Rutsch
 
U

User 16171

ich konnte aus zeitlichen Gründen nur an einem Event teilnehmen, aber dieses Format macht richtig Laune. Ich hoffe, dass es in 2018 vom zeitlichen Rahmen besser passt, dann bin ich definitv mit dabei. Ich hoffe ja immer noch im stillen auf ein X17 Format, die Kisten sind mega geil.
 
U

User 17008

ich konnte aus zeitlichen Gründen nur an einem Event teilnehmen, aber dieses Format macht richtig Laune. Ich hoffe, dass es in 2018 vom zeitlichen Rahmen besser passt, dann bin ich definitv mit dabei. Ich hoffe ja immer noch im stillen auf ein X17 Format, die Kisten sind mega geil.

Hi Thorsten
Bei den Bodenraketen war ich dabei jedoch war der andrang für dieses Format nicht sonderlich groß, da die Kisten sehr tricky zu fahren sind, vielleicht sollte man im kommenden Jahr mal ne leichtere Strecke wie Hockenheim, oder Red Bull Ring versuchen mit den FX17, dann klappts evtl. auch mit der Zustimmung : -)

Mein Top Favorit bei den VROS war mit abstand die Multiclass Veranstaltung,
gefolgt von DTM 1992.
 
U

User 12787

@Torsten: diverse Anläufe in der VR (simübergreifend) haben gezeigt, dass Open-Wheeler hier nicht richtig ziehen. Deshalb wird es keinen X17 geben.

@Saschman: soviel kann ich dir schon verraten: mit Mutliclass und DTM 92 kommst auf deine Kosten.
 
Oben