Event VRLN V | Lauf 6 | 09.09.2022

U

User 15726

plakat-png.113383


Es geht auf den Herbst zu und wir fahren schon den 6. Lauf der Saison.


Fahrzeuge:

Ihr nutzt euer gewähltes Fahrzeug. Mit der ersten gezeiteten Runde auf dem Quali-Server steht eure Fahrzeugwahl für den Lauf fest.
Übt also ggf. vorher auf dem Trainingsserver ob ihr mit dem gewählten Auto auch die Mindestzeit schafft bei den aktuellen Bedingungen.


Permit

Es muss die passende Permit für das gewählte Fahrzeug vorliegen.


Strecke:

Es wird die VRLN Version der Nordschleife gefahren. Dabei handelt es sich um die VLN Version mit offener "Abkürzung" am Ende der Grandprix Strecke. Im Rennen darf die Abkürzung nur über die Boxeneinfahrt benutzt werden. Sollte jemand im Rennen die Abkürzung über die Strecke nutzen ist dies der sofortige Ausschluss aus der VRLN III.


Qualifikation:

Es wird am Renntag keine Qualifikation geben, diese wird vorher auf einem Qualifikationsserver erfahren.
Das Vorgehen sieht wie folgt aus.
Auf dem Trainingsserver erfahrt ihr euch eure Permit und dann macht ihr eure Fahrzeugwahl bei der Anmeldung (und zur Sicherheit auch hier im Thread).

Der Qualifikationszeitraum endet am 08.09.2022 um 23:59. (Donnerstag vor dem Rennen). Für Runden die danach gefahren werden gibt es keine Garantie, dass diese noch berücksichtig werden.

Wer keine Qualifikationszeit gefahren ist, fährt nicht mit.

Auch die Wartelisten-Fahrer müssen auf den Q-Server ihre Zeiten setzen!


Startgruppen:

Anhand der Qualifikationszeiten wird das Feld in 4 Startgruppen zu je 16 Startern eingeteilt. (bzw. AC macht dies automatisch)

Die einzelnen Gruppen starten dann an folgenden Positionen auf der Nordschleife:

1. Döttinger Höhe an der Bilsteinbrücke
2. Am Brünnchen hinter der Eiskurve
3. Steilstrecke
4. in Breidscheid

Bei allen Startgruppen wird am Ende die Zeit vom Startpunkt bis zur Start und Ziel Linie von der Gesamtrennzeit abgezogen.


Ablauf am Renntag:

19:30 Warmup (45min) -Der Server kommt dieses mal wahrscheinlich schon früher mit entsprechender Vorlaufzeit
20:30 Rennen


Renndauer: 15 Runden (rund 2h)
Benzinverbrauch: 85%
Reifenverschleiß: 70%
Startzeit Ingame: 12:00
Daycycle: 3 fach
Schaden: 80%
Permadamage: aktiviert
Boxeneinfahrtsgeschwindigkeit: wird überwacht (ab 85km/h -> DT)




Start:
Bis auf die erste Startgruppe, wird im Singlefile gefahren, das Wedeln um die Reifen zu erwärmen ist erlaub, starkes Verzögern oder Beschleunigen ist zu unterlassen.

Ab der Bilsteinbrücke auf der Döttinger Höhe wird das Double File gebildet. Wedeln ist noch bis zur Hohenrain Schikane erlaubt, aber ohne die Nebenleute zu behindern oder gefährden.


Die Geschwindigkeit sollte bis zur Hohenrain Schikane nicht mehr als 100 km/h und danach nicht mehr als 80km/h betragen.


Der Führende der Startgruppe gibt die Startfreigabe zwischen dem letzten und ersten Startplatz auf der Start und Zielgeraden.


Wetter:

Das Wetter auf dem Trainings- und Qualifikationsserver wird mit deren Start auf den dann aktuellen Realwert umgestellt. Diese Umstellung erfolgt Abends, wenn der Wert des Tages bekannt ist.
Beim Rennen seht ihr dann mit dem Start des Rennserver den genauen Wert.



Abmeldung:

Wer nicht kann meldet sich bitte ab. Die Wartelisten-Fahrer müssen sich auch abmelden.

Maximale Teilnehmerzahl
: 60


Streckenrekorde:



Link zum aktuellem Qualifikationsstand:
:hier:
Klick

Eine Qualifikationsrunde ist Pflicht. Wer bis zum Ende des Qualifikationszeitraums keine Runde gesetzt hat, bekommt automatisch eine Abmeldung eingetragen.

Startgruppen

Grid 1

Ergebnisse:

:hier:
Portal
:hier:
Livetiming Grid 1
 
U

User 24032

Coole Herausforderung, die Quali mal bei starkem Nebel zu fahren. Gefällt mir!
Screenshot_ks_mercedes_190_vrln_ks_nordschleife_3-8-122-12-57-47.jpg
 
U

User 16594

Muss mich leider für diesen Lauf auch abmelden. Viel Spaß euch in der dicken Suppe ;)
 
U

User 23839

Bin für diese Woche aufgrund der Original VLN(NLS) leider nicht am Start. Euch viel Spaß
 
U

User 24032

Beim Blick aufs Zeitentableau der Qualifikation erlaube ich mir die Frage, ob wirklich jeder WeatherFX (& SOL/Pure) angelassen hat.

Ich hoffe, dass sich jeder dieser Herausforderung gestellt hat.
 
U

User 26795

Sol und CSP haben aber soweit ich weiß einen visuellen Einfluss auf den Nebel, es kann also sein, dass sich die Sichtweite trotzdem unterscheidet.
Mit Pure kommt nach 30 Metern auf jeden Fall eine weiße Wand.
 
U

User 20251

Ich nutze CSP v0.1.73 mit SOL 2.1, und bei mir ist die Sichtweite identisch zu Valentins Bild. Auf der Nordschleife fand ich es überraschend fahrbar, da Referenzobjekte am Fahrbahnrand näher und somit sichtbarer sind. Die GP Strecke fand ich da bedeutend anspruchsvoller, da man gefühlt durch eine leere, neblige Welt fährt. Habe also die meiste Zeit auf dem GP Kurs verloren (1,5s), auf der Nordschleife "nur" 6 Zehntel. Erachte also keine der Topzeiten bei diesen Bedingungen als unmöglich.
 
U

User 16707

Moin zusammen. Ich komme leider nicht auf den Quali Server.
.... Warten auf Rennende..... Rennen abgebrochen.

Gesynced habe ich und sonst scheint auch alles OK. Aber komme nicht drauf

nach nochmaligem Starten des CM und erneutem Syncen steht da jetzt was von Reqiured Content missing. Was ist denn da los?
Maneh, ich hab keine Zeit für sowas. :-/

Ich versuche jetzt seit 1h und hab selbst alles aus dem Sync rausgeworfen und neu gesynced. Ich hab morgen keine Zeit meine Qualirunde zu fahren.
Was geschieht wenn ich aufgrund der Serverschwierigkeiten keine Qualizeit habe?


Kurzes Feedback: jetz komme ich drauf ohne irgendwas gemacht zu haben. Irre.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 25617

Ich hab laut Streckenmarkierungen ein Sichtweite von unter 50m. Sprich, wenn ich mit dem Stoßfänger an dem 100m Schild der ersten Kurve stehe, sehe ich das 50m Schild nicht. Dieses ist hinter einer weißen Wand. Ich muss dann schon einige Meter vorfahren um es leicht erkennen zu können.
Ich denke mal das unter diesen Bedingungen das Quali bei der VLN (NLS) nicht gestarteten worden wäre.
 
U

User 18932

Ich habe die Weather-FX aus realsitischen Gründen deaktiviert. In der Realität gäbe es mit der Suppe nämlich ne rote Flagge.

Edit: Es hat zwar immernoch die Konsistenz einer angebrannten Gulaschsuppe aber zumindest etwas realistischer.
 
U

User 25617

Bin ja froh das ich unter 11 Minuten gekommen bin. 😂
Wenn das beim Rennen genauso ist, dann viel Spaß.
 
U

User 18932

Wohl kaum. Das hängt mit den Tageszeiten zusammen, für die Quali wird da immer das Wetter von 8:00 morgens genommen, fürs Rennen das um 12:00 Mittags. Da kann es schonmal sone Suppe geben in der Eifel. :-)
 
U

User 25617

Na zum Glück fahre ich einen BMW, dann kann ich niemanden in den Kofferraum koffern weil ich ihn nicht gesehen habe.
 
Oben