Event VRLN V | Lauf 4 | 17.06.2022

U

User 15726

plakat-png.113383


4. Lauf und schon ist Halbzeit
:)



Fahrzeuge:

Ihr nutzt euer gewähltes Fahrzeug. Mit der ersten gezeiteten Runde auf dem Quali-Server steht eure Fahrzeugwahl für den Lauf fest.
Übt also ggf. vorher auf dem Trainingsserver ob ihr mit dem gewählten Auto auch die Mindestzeit schafft bei den aktuellen Bedingungen.


Permit

Es muss die passende Permit für das gewählte Fahrzeug vorliegen.


Strecke:

Es wird die VRLN Version der Nordschleife gefahren. Dabei handelt es sich um die VLN Version mit offener "Abkürzung" am Ende der Grandprix Strecke. Im Rennen darf die Abkürzung nur über die Boxeneinfahrt benutzt werden. Sollte jemand im Rennen die Abkürzung über die Strecke nutzen ist dies der sofortige Ausschluss aus der VRLN III.


Qualifikation:

Es wird am Renntag keine Qualifikation geben, diese wird vorher auf einem Qualifikationsserver erfahren.
Das Vorgehen sieht wie folgt aus.
Auf dem Trainingsserver erfahrt ihr euch eure Permit und dann macht ihr eure Fahrzeugwahl bei der Anmeldung (und zur Sicherheit auch hier im Thread).

Der Qualifikationszeitraum endet am 16.06.2022 um 23:59. (Donnerstag vor dem Rennen). Für Runden die danach gefahren werden gibt es keine Garantie, dass diese noch berücksichtig werden.

Wer keine Qualifikationszeit gefahren ist, fährt nicht mit.

Auch die Wartelisten-Fahrer müssen auf den Q-Server ihre Zeiten setzen!


Startgruppen:

Anhand der Qualifikationszeiten wird das Feld in 4 Startgruppen zu je 16 Startern eingeteilt. (bzw. AC macht dies automatisch)

Die einzelnen Gruppen starten dann an folgenden Positionen auf der Nordschleife:

1. Döttinger Höhe an der Bilsteinbrücke
2. Am Brünnchen hinter der Eiskurve
3. Steilstrecke
4. in Breidscheid

Bei allen Startgruppen wird am Ende die Zeit vom Startpunkt bis zur Start und Ziel Linie von der Gesamtrennzeit abgezogen.


Ablauf am Renntag:

19:30 Warmup (45min) -Der Server kommt dieses mal wahrscheinlich schon früher mit entsprechender Vorlaufzeit
20:30 Rennen


Renndauer: 15 Runden (rund 2h)
Benzinverbrauch: 85%
Reifenverschleiß: 70%
Startzeit Ingame: 12:00
Daycycle: 3 fach
Schaden: 80%
Permadamage: aktiviert
Boxeneinfahrtsgeschwindigkeit: wird überwacht (ab 85km/h -> DT)




Start:
Bis auf die erste Startgruppe, wird im Singlefile gefahren, das Wedeln um die Reifen zu erwärmen ist erlaub, starkes Verzögern oder Beschleunigen ist zu unterlassen.

Ab der Bilsteinbrücke auf der Döttinger Höhe wird das Double File gebildet. Wedeln ist noch bis zur Hohenrain Schikane erlaubt, aber ohne die Nebenleute zu behindern oder gefährden.


Die Geschwindigkeit sollte bis zur Hohenrain Schikane nicht mehr als 100 km/h und danach nicht mehr als 80km/h betragen.


Der Führende der Startgruppe gibt die Startfreigabe zwischen dem letzten und ersten Startplatz auf der Start und Zielgeraden.


Wetter:

Das Wetter auf dem Trainings- und Qualifikationsserver wird mit deren Start auf den dann aktuellen Realwert umgestellt. Diese Umstellung erfolgt Abends, wenn der Wert des Tages bekannt ist.
Beim Rennen seht ihr dann mit dem Start des Rennserver den genauen Wert.



Abmeldung:

Wer nicht kann meldet sich bitte ab. Die Wartelisten-Fahrer müssen sich auch abmelden.

Maximale Teilnehmerzahl
: 60


Streckenrekorde:



Link zum aktuellem Qualifikationsstand:
:hier:
Klick

Eine Qualifikationsrunde ist Pflicht. Wer bis zum Ende des Qualifikationszeitraums keine Runde gesetzt hat, bekommt automatisch eine Abmeldung eingetragen.

Startgruppen

Grid 1

Ergebnisse:

:hier:
Portal
:hier:
Livetiming Grid 1
:hier:
Livetiming Grid 2
 
U

User 30661

Abmeldung für heute... Beim nächsten Mal bin ich wieder am Start.
 
U

User 15726

So heute in kleiner Besetzung

Die VR2GT lassen bitte wieder eine kleine Lücke zur VR1, etwa 30s und auch die VR4H lassen bitte eine etwa 30s Lücke zur VR3T.
Die VR4H aus Gruppe 3 schließen bitte zu ihren Freunden aus Gruppe 2 auf.

Startgruppe 1
1​
Marc-Philipp End.Audi R8 LMS 2019VR1
2​
Max Bis.Audi R8 LMS 2019VR1
3​
Nick Bal.Audi R8 LMS 2019VR1
4​
Maxi Roe.Audi R8 LMS 2019VR1
5​
Pavel Bie.Audi R8 LMS 2019VR1
6​
Christian Rue.BMW Z4 GT3VR1
7​
Tobias Lam.Mercedes AMG GT3 EvoVR1
8​
Markus Kne.Audi R8 LMS 2019VR1
9​
Volker Vos.BMW Z4 GT3VR1
10​
Benni Gal.Audi R8 LMS 2019VR1
11​
Ricco Ste.Lamborghini Huracan VR2GTVR2GT
12​
Philip Goi.Lamborghini Huracan VR2GTVR2GT
13​
Lars Bra.McLaren 570s VR2GTVR2GT
14​
Hannes Hic.Porsche 911 VR2GTVR2GT
15​
Peter Tsc.McLaren 570s VR2GTVR2GT
16​
Tim See.Audi R8 VR2GTVR2GT
Startgruppe 2
17​
Leon Har.Toyota AvensisVR3T
18​
Andreas Rog.Hyundai i30NVR3T
19​
Christoph Mue.Mercedes A45VR3T
20​
Matthias Els.Opel AstraVR3T
21​
David Sch.Mercedes A45VR3T
22​
Edgar Ste.Peugeot 308 GTIVR3T
23​
Thomas Ver.Lada VestaVR3T
24​
Roland Gab.Toyota AvensisVR3T
25​
Fabian Kan.Opel AstraVR3T
26​
Patric Kes.Lada VestaVR3T
27​
Valentin Kne.Mercedes 190 EVOIIVR4H
28​
Carlo Ped.BMW E30 DTMVR4H
29​
Marvin War.Nissan PrimeraVR4H
30​
Fabian Wil.BMW E30 DTMVR4H
31​
Lukas Hop.Ford SierraVR4H
32​
Sven Mas.Volvo 850VR4H
Startgruppe 3
33​
Tobias Kuh.Alfa 155 V6VR4H
34​
Yannic-Marvin Sch.BMW 320i STWVR4H
35​
Eric Sei.Porsche 944 TurboVR4H
36​
Andreas Wag.Nissan PrimeraVR4H
37​
Nico Kol.BMW M240iVR5C
38​
Bernhard Sch.BMW M240iVR5C
39​
Sebastian Pon.BMW M240iVR5C
40​
Julius Wie.BMW M240iVR5C
41​
Marc Bec.BMW M240iVR5C
42​
Dirk Tsc.BMW M240iVR5C
43​
Tim Hal.BMW M240iVR5C
44​
Denis Tod.BMW M240iVR5C
45​
Martin Sch.BMW M240iVR5C
46​
Joerg Sul.BMW M240iVR5C
47​
Jan Nie.BMW M240iVR5C
48​
Franz Mue.BMW M240iVR5C
 
U

User 30988

Wenn sich das Rennende deutlich nach hinten verschieb hab ich ein Problem :-(
 
U

User 21826

Also hallo zusammen, der Server ist auf Grund eines nicht auf die schnelle erklärlichen Problems kollabiert.
Das Prozedere ist nun wie folgt:
Gleich startet der Server neu, dabei wird das Rennen auf 10 Runden verkürzt.
Die Gridpositionen stammen aus der Entrylist, während dem Weg der Einführungsrunde sind die Positionen aus dem Rennen einzunehmen (siehe Screenshot unten). Sollten Fahrer DNF sein, wollen aber wieder teilnehmen, haben sie sich hinter ihre Klasse zu reihen.
Der Start erfolgt hintereinander, also im Singlefile.

Sollte der Server erneut abstürzen, so wird das aktuelle Resultat (letzte Überfahrt Start/Ziel) mit der halben Punktzahl gewertet.

1655492409091.png
1655492446417.png
1655492354947.png
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21826

Also hallo zusammen, der Server ist auf Grund eines nicht auf die schnelle erklärlichen Problems kollabiert.
Das Prozedere ist nun wie folgt:
Gleich startet der Server neu, dabei wird das Rennen auf 10 Runden verkürzt.
Die Gridpositionen stammen aus der Entrylist, während dem Weg der Einführungsrunde sind die Positionen aus dem Rennen einzunehmen (siehe Screenshot unten). Sollten Fahrer DNF sein, wollen aber wieder teilnehmen, haben sie sich hinter ihre Klasse zu reihen.
Der Start erfolgt hintereinander, also im Singlefile.

Sollte der Server erneut abstürzen, so wird das aktuelle Resultat mit der halben Punktzahl gewertet.

Anhang anzeigen 120196
Anhang anzeigen 120197
Anhang anzeigen 120195
Wir verkürzen auf 9 Runden, Pflichtstop und alle anderen Regularien zählen weiterhin.
 
Oben