Event VRLN IV | Lauf 5 | 30.07.2021

U

User 19842

Wie kann man mit einer Runde weniger nach vorne kommen? Die zeitlichen Abstände sollten doch nur relevant sein, wenn die selbe Distanz zurückgelegt wurde, oder verstehe ich da was falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15726

Das ist bedingt durch die Abstände der Startgruppen, die am Ende rausgerechnet werden. Du und die 3 hinter dir hatten ein Verhältnismäßig "schlechtes" Rennen und Nico und Lars ein Verhältnismäßig gutes Rennen. Somit schaue ich mir an, wie euer Abstand nach Runde 14 aussah, wenn man bei euch beiden die Zeit bis zur Startlinie abzieht. Nico hatte dann nach 14 Runden einen Vorsprung von 12s auf dich und Lars noch von etwa 9s, damit schon deutlich vor dir und den anderen.

Auch habt ihr die eine Runde mehr ja nicht, weil ihr so gut gefahren seit, sondern weil ihr 3min weiter vorne auf der Strecke standet und es damit die GT3 in 15 Runden es nicht geschafft haben euch zu überrunden.
 
Oben