Event VRLN IV | Lauf 2 | 26.03.2021

U

User 28960

Ja hast recht. Ich bin ja auch eins vor. Ach beschweren muss ich mich da nicht. Ist für mich nur gerade absolut neu. Ich hätte einfach die Lücke gelassen wäre ich in der Situation. Da schaust schon blöd wenn du in der Einführung einfach überholt wirst.
 
U

User 15726

Um es klarzustellen. Die Lücke wird erst im Double File geschlossen, das single File wird eigentlich in der Reihenfolge gefahren wie ihr am Start steht.
 
U

User 16498

Interessant (Lücke im Startfeld). Ich hatte die Lücke einfach gelassen, ist ja nicht so schwer. Natürlich konnte ich mit meinem Gegner ziemlich gleich auf sein da ich ja "Platz" hatte. Aber gut zu wissen für das nächste Mal.
 
U

User 21388

Ich hatte auch in Runde 1 im Bereich Metzgesfeld/Kallenhard CPU Warnung. Ich hoffe ich habe da keinen behindert.
Dafür hatte ich im Bereich der Mercedes-Arena bei diesem Lauf am Start keine CPU Warnung, da war ja im Lauf 1 auch bei mir und einigen anderen eine Problemstelle. Der Rest vom Lauf ging auch ohne Warnung.
 
U

User 162

Du hast am Anfang vor mir ein paar mal gewarped Achim und ich glaube im Metzgesfeld/Kallenhard war es knapp. Hatte Dich erst vor mir und plötzlich warst Du hinter mir, das hatte mich ein wenig irretiert, aber ist nochmal gut gegangen. Ich hatte in der Mercedes-Arena in Richtung Riesenrad wieder leichte Ruckler und ein wenig auf der GP-Strecke, wenn das Auto Richtung Box schaute. Mit der Reverb hatte ich Gestern auch ein wenig Probleme, das Bild hat auch manchmal komisch gezuckt/gestottert und meine Zentrierung hatte sich öfters verstellt, sodaß ich mehrmals pro Runde immer die Taste für die Neuzentrierung drücken mußte.
 
U

User 21388

Du hast am Anfang vor mir ein paar mal gewarped Achim und ich glaube im Metzgesfeld/Kallenhard war es knapp. Hatte Dich erst vor mir und plötzlich warst Du hinter mir, das hatte mich ein wenig irretiert, aber ist nochmal gut gegangen. Ich hatte in der Mercedes-Arena in Richtung Riesenrad wieder leichte Ruckler und ein wenig auf der GP-Strecke, wenn das Auto Richtung Box schaute. Mit der Reverb hatte ich Gestern auch ein wenig Probleme, das Bild hat auch manchmal komisch gezuckt/gestottert und meine Zentrierung hatte sich öfters verstellt, sodaß ich mehrmals pro Runde immer die Taste für die Neuzentrierung drücken mußte.
Ok, danke für das Feedback. Kallenhard hab ich mich auch gewundert, als du plötzlich vor mir warst. Mein Bild lief eigentlich flüssig, hatte dann genau da die CPU-Meldung. Sorry für die Verwirrung!
Ich hatte diesmal noch extra einige Details niedriger gestellt. Werde mal weiter reduzieren...
Letztes Jahr hatte ich die Probleme nicht so sehr. Komisch...
 
U

User 25265

Es ist auf jeden Fall sehr verwunderlich, dass alle auf einmal Probleme mit der CPU haben...
 
U

User 15726

nein aber an euren gewählten Modifikationen. Wenn ihr ggf eine andere CSP Version, oder Sol Version hattet als vor 6 Wochen, dann kann das schon direkt die Lösung sein, da diese leider immer wieder eine unterschiedliche Performance liefern.

Dazu kommen dann noch die möglichen ungünstigen Einstellungen in den vielen Optionen des CSPs, die dann auch wieder massiv die Performance verschlechtern könnten, auch bei extrem guter Hardware.

Von unserer Seite wurde seit Ewigkeiten nichts verändert. Die Strecke ist unbearbeitet und die Fahrzeuge sind zum Beispiel dieses Jahr noch weniger belastend, da deutlich höherer "Kunos"-Basisanteil, was die Belastung auch reduziert.

Somit besteht hier sicher bei den Leuten mit Problemen Handlungsbedarf, allerdings bei ihren gewählten Einstellungen und Modifikationen und nicht bei Einstellungen/Handlungen seitens der Orga.
 
U

User 20092

nein aber an euren gewählten Modifikationen. Wenn ihr ggf eine andere CSP Version, oder Sol Version hattet als vor 6 Wochen, dann kann das schon direkt die Lösung sein, da diese leider immer wieder eine unterschiedliche Performance liefern.

Dazu kommen dann noch die möglichen ungünstigen Einstellungen in den vielen Optionen des CSPs, die dann auch wieder massiv die Performance verschlechtern könnten, auch bei extrem guter Hardware.

Von unserer Seite wurde seit Ewigkeiten nichts verändert. Die Strecke ist unbearbeitet und die Fahrzeuge sind zum Beispiel dieses Jahr noch weniger belastend, da deutlich höherer "Kunos"-Basisanteil, was die Belastung auch reduziert.

Somit besteht hier sicher bei den Leuten mit Problemen Handlungsbedarf, allerdings bei ihren gewählten Einstellungen und Modifikationen und nicht bei Einstellungen/Handlungen seitens der Orga.
Seit dem letzten VRLN Rennen wurde nix bei mir geändert. Ich hatte NULL Probleme. Und jetzt sowas.....
 
U

User 16498

Könnten skins dafür "verantwortlich" sein?

Es gibt ja auch immer wieder strecken Updates seitens CM, siehe Riesenrad, Krankenwagen, etc. Vielleicht dort etwas belastendes dazu gekommen?

Windows Updates gibt's ja auch immer wieder, da kann auch die ein oder andere Performance versickern.
Oder Zusatz Software im Hintergrund? Es gibt so viele Parameter.

VL auch nochmal den "was läuft mit was" Guide durchgehen.
 
U

User 16072

Ich muss ironischerweise zugeben, dass ich dieses Rennen weniger Probleme hatte, als in den letzten 3 (Saisonübergreifend) - zumindest zwischen den letzten beiden Rennen gab es meinerseits auch keine Änderung. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich ShadersPatch seitig so gut wie alles deaktiviert habe, was auch nur geht.

War dann mein letztes Rennen mit dem 6600K - 2 mal kurz CPU warnung, das wars - sonst kam das doch 5-6 mal auf und dauerhafte Gummibandeffekte - die blieben diesmal völlig aus.

Ich hoffe, dass der 9900K das dann ad Acta legt....aber dann lass ich mich natürlich auch verleiten, die ein oder andere Einstellung wieder anzuhaken...
 
U

User 22199

Bei mir lief es ebenfalls gut oder sogar ein wenig besser was die (ausschließlich) technische Performance angeht...
 
U

User 19885

Ich kann mich meinen Vorredner hierbei nur anschließen. Ich halte bei mir persönlich auch immer wieder, von Rennen zu Rennen, die Luft an ob es langt oder nicht. Ich war überrascht als ich auf einmal meine CPU Auslastung sah und gesehen habe, dass sie ohne Änderungen in diesem Rennen deutlich niedriger als in den vorherigen Rennen war.
 
U

User 20468

Kann es evtl. an der Version vom CM bzw CSP liegen? Habe von 1.60 auf 1.66 geupdatet, weil ich die Trucks mal testen wollte. Sonst hatte ich nichts verändert.

Habe eben wieder auf 1.60 gedowngradet, in der Hoffnung das es das war. Ich Fahre auch komplett mit Standardeinstellungen und habe nichts verändert.

CPU ist nen Ryzen 7 2700x
 
U

User 22199

Ich habe V1.60, falls das wem hilft. Möglicherweise auch einfach Tagesform abhängig vom Rechner. Kein Rechner ist seit dem letzten Lauf zu 100% unverändert, auch wenn sich an AC und CM selbst nichts geändert hat.
 
Oben