VRLN IV | Lauf 1 | After Race Grid 1

U

User 20251

Replays

Teil 1: https://we.tl/t-j9oJZCmAUt
Teil 2: https://we.tl/t-3FZk2NvhTu

Der Cavalier war gestern bei den Bedingungen sau schnell, allerdings sah jede Kurve nach Beinaheunfall aus. Die Kombination aus perfekt temperierten Vorderrädern und Eisblöcken an der Hinterachse waren bei jedem Lupfen eine gefährliche Kombination :D Werde die Tage da mal einen kleinen Zusammenschnitt hochladen.
 
U

User 22130

Danke Leon für das Replay und den Zusammenschnitt 👍.
Sorry an Florian M. für den ungestümen Rempler an der Hohen Acht. Da hab ich eine Lücke gesehen, die nicht da war.
Das restliche Rennen war nach Technikproblemen (kompletter Bildausfall noch vor dem Start, Neustart, dem Feld mit ordentlich Abstand hinterher) eher Ereignislos. Es hat aber wieder mal richtig Laune gemacht mit euch über die Grüne Hölle zu heizen 😀 Ich kann das nächste Rennen kaum erwarten!
 
U

User 25265

War ein sehr schöner Rennabend! War auch ein sehr faires Miteinander auf der Strecke. Bitte weiter so :)
Aber mal ne Frage: hatte jemand in Grid 1 auch CPU Probleme? Hatte ich diesen Lauf zum ersten Mal. Das ist zuvor nie aufgetreten und mein System ist eigentlich nicht ganz schwach auf der Brust. Ist irgendwas dazu gekommen was die CPU zusätzlich belastet?
 
U

User 15566

Rennen war für mich ne Katastrophe, 2 mal gedreht einmal einmal kurz vor Pflanzgarten 2 und einmal Anfahrt Hohe Acht auf das Gras gekommen und dann ging es nur noch Richtung Leitplanke....dann auch noch den Pitstopp total verkackt, keine Reifen gewechselt. Gut fahren wir halt auf Reifen H zu Ende , die brachen dann aber aber so schnell zusammen, bis zu 60 % ging es noch aber dann auf einmal ab 58 % wurden die Reifen brutal schlecht . Die Reifen gingen quasi im Sekundentakt in der % runter selbst beim gerade aus fahren. Ja dann mit Quasi mit 0 und 0 Prozent auf er HA noch ne halbe Runde gefahren bis an die Box. Also echt alles schief gelaufen was ging ^^. Aber hat trotzdem Spass gemacht ist halt Nordschleife.Bis zum Nächsten Lauf!!!
 
U

User 14427

War ein sehr schöner Rennabend! War auch ein sehr faires Miteinander auf der Strecke. Bitte weiter so :)
Aber mal ne Frage: hatte jemand in Grid 1 auch CPU Probleme? Hatte ich diesen Lauf zum ersten Mal. Das ist zuvor nie aufgetreten und mein System ist eigentlich nicht ganz schwach auf der Brust. Ist irgendwas dazu gekommen was die CPU zusätzlich belastet?
Ja, die Zwei hier aus Grid 1 hatten auch das Problem:

Musste leider gleich in der ersten Runde abbrechen. Meine CPU hat es nicht gepackt...

So sah es bei mir leider auch aus in Grid 1, bin dann lieber runtergegangen bevor ich noch jemanden abgeräumt hätte.
 
U

User 18932

Zumindest beim Tobias weis ich, dass es letzte Season noch funktioniert hat. Und auch ich kann davon berichten, mindestens 20 fps weniger gehabt zu haben als letzte Season. Hinzu kamen immer wieder kleinere Framedrops im Bereich GP-Kurs, die ich letzte Season noch nicht hatte. Was hat sich geändert?
 
U

User 15726

Fahrt ihr mit oder ohne CSP?

Wenn mit, da gibt es halt schon einige neuere Versionen seit dem, die mal besser mal schlechter für die Performance waren. gleiches gilt für SOL
 
U

User 19475

Hallo zusammen,
ich fahre mit Monitor 1440P, 144HZ und habe auf dem Trainingsserver immer 140 - 160 fps.
Ich bin auf den Rennserver gegangen und hatte 24 fps. Dann wieder runter verschiedene Sachen deaktiviert, wieder drauf 24fps. Start gefahren fast nichts gesehen sofort abgeflogen. Erstmal das Feld vorbeigelassen. Eine Runde dann in die Box und vom Server runter.
Weather FX ausgeschalten wieder drauf, dann hatte ich wenigstens ca. 60fps. Meine GPU gut 30%Auslastung CPU der am höchsten belastete Kern ca. 55-60%. Ich kenne das weder von letztem Jahr so extrem noch vom Training. Was kann ich da machen?
Ich habe auch plötzlich zwei Riesenräder bunt beleuchtet alle Krankenwagen haben Blaulicht an.

CSP 0.1.60

User 15726 irgend einen Tip?

Nachtrag:
Habe jetzt mal aktualisiert auf:
CSP: 0.1.68
SOL. 2.0.2
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19842

Ich bin mit der 0.1.73-preview1 und SOL 2.0.2 gefahren und hatte keine Probleme festgestellt.
 
U

User 19457

Ich hab seit dem letzten Lauf nichts verändert, CSP0.1.60 und Sol 1.6, Main_T war trotzdem ein bisschen höher.
 
U

User 25265

Kamen denn irgendwelche optischen Verschönerungen dazu? Der Krankenwagen ist mir auch aufgefallen
 
U

User 162

Hinzu kamen immer wieder kleinere Framedrops im Bereich GP-Kurs, die ich letzte Season noch nicht hatte. Was hat sich geändert?

Habe ich auch bei mir festgestellt, meißtens im Bereich bzw. in der Richtung des bunt leuchtendem Riesenrad, hatte ich immer kleinere Ruckler drin. Die kamen dann auch wieder wenn man vom GP-Kurs auf die Nordschleife abgebogen ist und dann praktisch wieder in Richtung des Riesenrad/Box gefahren ist. Kann man eigentlich das geblinke vom Krankenwagen und Riesenrad irgendwo abstellen?
 
U

User 15726

Das sind alles die Streckenanpassungen die sich cm standardmäßig runter lädt.

Das kann dann auch schiefgehen wie bei Felix und dann sind auf einmal 2 Räder da.

Dies passiert jedoch alles lokal bei euch und nicht durch den Server.

Verhindern/ändern kann man das, indem ihr in den Extensions/config/Tracks/(kunos)/loaded und die Nordschleifen ini. Löscht. Dann ist aber auch der Rest Zusatz um die Strecke weg und ihr seit auf kunos original Level.
Zusätzlich dann noch die Option raus nehmen, dass der cm die automatisch wieder nach lädt
 
U

User 21388

Ich hatte am Start Ende Mercedes-Arena bis Ausgang Kurzanbindung auch mal eine CPU-Warnung und Probleme. Dann ging es aber den Rest vom Lauf. Ich habe Sol aber deaktiviert um meine CPU nicht zu sehr zu überlasten.
 
U

User 23327

Wir hatten ein cooles Rennen. Sind zwar doch in der VR3T gestartet und nicht wie ursprünglich geplant in der VR1GT, aber haben gemerkt, das diese Klasse immer noch riesigen Spaß bereitet. Mal sehen, ob wir noch wechseln...! Schade, dass nur so wenige VR3Ts dabei sind. Am Anfang hingen wir hinter zwei Fahrzeugen der VR4H. Grundsätzlich waren wir, zumindest aufgrund der Klasse, schneller, aber mal so eben vorbeifahren geht halt nicht, da die Dinger auf den Geraden einfach weg ziehen. Ging dann aber doch einigermaßen gut. Ein Sorry geht raus an Erich! Der Stubser im Hatzenbach war natürlich nicht gewollt. Danke trotzdem für das vorbeilassen.
Auch das Überrunden der GT3s hat verhältnismäßig gut geklappt. Gern weiter so!

Bezüglich der Performance hatten wir keine Probleme. In der Vorsaison hatte ich immer wieder mal Probleme, welche ich ebenso wenig verstand wie ihr nun, da weder CPU noch GraKa an ihrer Grenze agierten. Trotzdem hatte ich CPU-Warnungen in-game. Komisch. Aufgrund eines Systemwechsels habe ich alles neu eingerichtet und keine Probleme. Eine Sache habe ich aber verändert um auf Nummer sicher zu gehen. Ich fahre in VR und habe die Framerate auf 62fps begrenzt. In Steam-VR lasse ich dann die Zwischenbilder berechnen, sodass ich in der Brille konstant 120fps habe. Bei Bedarf kann ich gern mal alle Einstellungen posten.

System ist ein AMD 5950x, 64GB 3600er Ram, 2080ti, Valve Index VR-Headset.

Gruß, Uwe
 
U

User 22199

Wir hatten ein cooles Rennen. Sind zwar doch in der VR3T gestartet und nicht wie ursprünglich geplant in der VR1GT, aber haben gemerkt, das diese Klasse immer noch riesigen Spaß bereitet. Mal sehen, ob wir noch wechseln...! Schade, dass nur so wenige VR3Ts dabei sind. Am Anfang hingen wir hinter zwei Fahrzeugen der VR4H. Grundsätzlich waren wir, zumindest aufgrund der Klasse, schneller, aber mal so eben vorbeifahren geht halt nicht, da die Dinger auf den Geraden einfach weg ziehen. Ging dann aber doch einigermaßen gut. Ein Sorry geht raus an Erich! Der Stubser im Hatzenbach war natürlich nicht gewollt. Danke trotzdem für das vorbeilassen.
Auch das Überrunden der GT3s hat verhältnismäßig gut geklappt. Gern weiter so!

Bezüglich der Performance hatten wir keine Probleme. In der Vorsaison hatte ich immer wieder mal Probleme, welche ich ebenso wenig verstand wie ihr nun, da weder CPU noch GraKa an ihrer Grenze agierten. Trotzdem hatte ich CPU-Warnungen in-game. Komisch. Aufgrund eines Systemwechsels habe ich alles neu eingerichtet und keine Probleme. Eine Sache habe ich aber verändert um auf Nummer sicher zu gehen. Ich fahre in VR und habe die Framerate auf 62fps begrenzt. In Steam-VR lasse ich dann die Zwischenbilder berechnen, sodass ich in der Brille konstant 120fps habe. Bei Bedarf kann ich gern mal alle Einstellungen posten.

System ist ein AMD 5950x, 64GB 3600er Ram, 2080ti, Valve Index VR-Headset.

Gruß, Uwe
Sorry, der eine VR4H war ich :D Hat Spaß gemacht, ihr wart mein Puffer nach hinten zu Beginn.

-

Könntest du das mit den Zwischenbildern mal erläutern? Klingt interessant, fahre auch in VR.
 
U

User 23327

Hallo Leon, kein Grund für ein Sorry! War ja fair und hat auch mir Spaß gemacht.

Zu den Zwischenbildern: Je nachdem welche Brille Du nutzt, heißt das Feature etwas anders. Bei meiner alten Oculus Rift hieß es bspw. ASW (Asynchronous Space Warp). Im Grunde geht es aber immer darum, künstlich die Framerate stabil zu halten die die Brille ausgibt, wenn die Grafikkarte mal überfordert ist. Im Bereich von VR redet man ja häufig von 80-90 Bildern pro Sekunde, die erreicht werden müssen, um keine Motion-Sicknes zu erfahren. Mit der Zwischenbildberechnung, welche ich für AC nun immer aktiviert habe und nicht nur dann, wenn die Framerate mal einbricht, begrenze ich also das System immer nur 60 Bilder pro Sekunde errechnen zu müssen. In der Brille bekomme ich so immer 120 FPS und CPU und GPU laufen recht entspannt. Meiner MEinung und Erfahrung nach, ist ein ständiger Wechsel von normalen Modus zur Zwischenbildberechnung und zurück recht ruckelig. Außerdem gibt die Begrenzung auf 60 FPS der CPU viel mehr Luft für AC. Ich bin mit diesem Modus auch ein offline-Rennen mit 60 Gegnern gefahren, ohne an das CPU-Limit zu kommen. Müsste mal testen, wo das Maximum ist. Klar habe ich eine recht starke CPU, aber auch das Vorgängersystem mit einem auf 5,3 GHz übertakteten Intel i7 8700K war nicht wirklich viel schwächer, wenn wir über Single-Core-Performance sprechen. Dort hatte ich aber immer wieder Probleme in AC. Ich unterstelle mal, dass ohne Zwischenbildberechnung die GPU so viele FPS berechnen wollte, dass die CPU einfach überfordert wurde.

Was für eine Brille hast Du? Probier es einfach mal aus und berichte.

Gruß, Uwe
 
U

User 25617

Grüße an alle Teilnehmer.
Nach dem ich vor zwei Wochen einen positiven Corona Test hatte und es mir auch nicht besonders gut ging, habe ich mich kurzfristig entschieden wieder im BWM M240i Cup zu starten.
Ich fuhr meine Qualirunde recht früh in der Woche, zu diesem Zeitpunkt konnte ich maximal 3 Runden am Stück fahren, danach ging mir die Luft aus. Infolgedessen war mein Plan für's Rennen einige Runden zu fahren und dann eine Pause einzulegen. Auf das Rennen verzichten wollte ich aber auch nicht, so langsam fällt mir die Decke auf den Kopf. 😂
Das Rennen lief dann aber besser als erwartet.
In der Einführungsrunde musste ich allerdings sehr auf Gabriel Sch. aufpassen, da er ziemliche CPU Probleme zu haben schien. Ich hatte, mit aktueller Hardware, keine Probleme. (CSP 0.16 Sol 1.irgendwas)
Einmal sprang er mir auch ins Auto. Am Start habe ich möglichst großen Abstand zu ihm gehalten, und im Spiegel noch gesehen das es vermutlich wegen dem springen zum Startunfall kam.
Mit den drei vor mir konnte ich zu keiner Zeit mithalten, zumal ich in der ersten Runde arge Probleme mit den kalten Reifen hatte. Irgendwann bemerkte ich aber das ich auf dem dritten Platz in der Klasse lag, wobei ich aber nicht auf dem Schirm hatte das Fabian F. schon seinen Longstop absolviert hatte. Mit dieser Platzierungen war aber der Plan mit den Pausen hinfällig. 😂 Die zweite Hälfte des Rennens war dann aber schon schwierig durchzuhalten und ich baute immerwieder kleine Fehler ein und war unkonzentriert.
Während des gesamten Rennens hatte ich Florian P. im Nacken, hat mir Spaß gemacht 👍.
Ob er schneller hätte fahren können, sehen wir beim nächsten Lauf. 😉
Bei dem Standard-Setup finde ich die hintere Spur von +0,2 etwas viel, ich vermute mal das es das Heck irgendwie zu stabil macht. Ich bin aber auch kein Setup Guru. An so einigen Stellen habe ich mit mehr Untersteuern als mit meinem letztjährigem Setup zu kämpfen. Aber damit müssen alle Leben.
Bis zum nächsten Lauf.
 
Oben