VRL24H by VRL 2021 I 24h Daytona I Entscheidungen der Rennleitung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 15726

hier kommen die Entscheidungen

284 - braucht nur 10 Longstops, da sie in Runde 121 einen 4min Stop hatten, ohne vorher einen Disco zu haben, durch einen Fahrfehler wurde der Stop nicht korrekt erkannt. Die Anzeige im Livetiming ist da nicht korrekt

189 - braucht nur 10 Longstops. Der Unfall nach dem Warp der 169 wird anerkannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15726

136 vs 113 (15:40:48 )
Strafe: DT gegen die 113
Bemerkung: Die 113 fährt mehrmalig auf die 136 auf und dreht diese. Ein Warten oder wieder vor lassen lässt sich nicht erkennen
 
U

User 15726

Achtung die Evil Laps werden zu früh gewertet, solltet ihr eine DT des wegen bekommen, kommt bitte im TS vorbei, dann nehme ich die zurück.
 
U

User 15726

198 vs 170 (18:07:01)
Strafe: SSNG10 gegen die 170
Bemerkung: Die 170 bremst im Windschatten zu spät und schiebt die 198 raus.
 
U

User 15726

214 vs 237 (23:36:50)
Strafe: SSNG10 gegen die 237
Bemerkung: Die 237 übersieht die 214 die grade aus der Box kommt
 
U

User 15726

214 vs 199 (03:55:26)
Strafe: DT gegen die 199
Bemerkung: Die 199 fährt beim Überrundungsversuch der 214 aufs Heck und schickt diese in die Wand.


214 vs 123 (06:17:01)
Strafe: SSNG10 gegen die 123
Bemerkung: die 123 bremst etwas zu spät, bzw. nutzt die aufgezeigte Lücke zum Überholen nicht, sodass es zur Berührung mit der 214 kommt
 
U

User 15726

254 vs 114 (09:52:26)
Strafe: SSNG05 gegen die 114
Bemerkung: Die 114 ist setzt zu spät zum Überrunden an und dreht die 254 raus. Die Strafe ist so gering da die 114 selber sich dreht und auf der Strecke schon Zeit verliert
 
U

User 15726

135 vs 185 (11:40:xx)
Strafe: SNG05 gegen die 185
Bemerkung: Nach einer Überrundung fährt die 185 von ganz rechts nach ganz links über die Strecke und berührt dabei die 135. In folge werden weitere Fahrzeuge getroffen. Die Höhe der Strafe kommt hier daher, dass wie Rennleitung hier bei der 185 einen unnötigen Spurwechsel mit möglicher Intention des Blocken sieht
 
U

User 15726

170 vs 136 (11:46:52)
Strafe: SSNG20 gegen die 136
Bemerkung: Die 136 bremst zu spät, bzw. entscheidet sich zu spät nicht zu überrunden und schiebt die 170 von der Strecke.
 
U

User 15726

236 vs 134 (12:35:50)
Strafe: SSNG10 gegen die 134
Bemerkung: Die 236 beschreibt die Szene mit "wir fahren in der Mitte um klar zu zeigen das wir nicht überholt werden wollen". Das mag vielleicht euer Ansinnen sein, widerspricht aber dem Reglement, dass das Überrunden zu ermöglichen ist, was hier problemlos möglich gewesen wäre. Auch fährt euer Fahrer deutlich näher am Rand als in der Mitte. Somit sehen wir hier eine Teilschuld bei der 236, die aber selbst gestraft ist durch den Unfall.

Die 134 ihrerseits setzt zwar ein mögliches Überrundungsmanöver, doch führt dieses viel zu eng an der 236 aus, wahrscheinlich um bloß keine Zeit in der Busstop zu verlieren.

In Summe bewegen sich dann beide auf einander zu und es kommt zur Kollision.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben